Positionspapier - Chancen der Vergaberechtsreform für die Qualität sozialer Dienstleistungen nutzen

Eine Stellungnahme zu der Diskussionen über die Reform des Vergaberechts und deren Durchsetzung.

In einem gemeinsamen Positionspapier, beziehen die Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit e.V., die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V., die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit, der Bundesverband der Träger beruflicher Bildung e. V., der Deutscher Gewerkschaftsbund, der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., die GEW Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft , der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit, der Verband Deutscher Privatschulenverbände e.V. und ver.di, Stellung zu der aktuellen Diskussion über die Reform des Vergaberechts.

 

zurück
English