Auditorenpool

Im Jahr 2007 hat die bag arbeit einen Auditor/innenpool ins Leben gerufen. Erfahrene Qualitätsmanagement-Beauftragte und Geschäftsführer/innen von bag-Mitgliedsunternehmen gehören ihm an und geben ihr fachliches Wissen darüber, wie QM-Prozesse zu gestalten sind, im Rahmen von Audits weiter.

Der Auditor/innenpool bietet:

  • Unterstützung für Mitgliedsunternehmen bei der Implementierung und Überprüfung von QM-Systemen nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZAV
  • kollegiale Unterstützung bei der Vorbereitung auf Erst- und Re-Zertifizierungen durch "Voraudits"
  • Einschätzung der Zertifizierungsreife von Unternehmen im Hinblick auf AZAV-Träger- und Maßnahmezulassungen und DIN EN ISO 9001:2008

Die mit den Voraudits beauftragten Auditorinnen und Auditoren sind den Auditprinzipien der DIN EN ISO 19011:2002 verpflichtet.
 
Der Auditor/innenpool arbeitet ehrenamtlich. Sie zahlen für diese kollegiale Unterstützung lediglich eine Verwaltungskostenpauschale und erstatten für die Auditorinnen und Auditoren die Fahrtkosten.

Ansprechpartner/innen des Auditor/innenpools:

  • Katharina John, Bildungsmarkt e.V., Berlin
  • Jörg-Ulrich Lehmann, Kölner Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung mbH
  • Heike Volke, AFW – Ausbildungsförderungs- und Fortbildungswerk GmbH, Rostock
English