19. Dezember 2017 | QM | Weiterbildung

Qualitätsmanagement in der Weiterbildung

Expertise der Friedrich-Ebert-Stiftung zum derzeitigen Entwicklungsstand von Qualität und Qualitätsmanagemensystemen in der Weiterbildung.

Weiterbildung wird nicht zuletzt angesichts der Digitalisierung eine große Bedeutung zugesprochen. Qualitätszertifizierungen sind in der Weiterbildung in den letzten Dekaden etabliert worden. Aber erfüllen Zertifizierungen die in sie gesetzten politischen und administrativen Erwartungen? WISO-Diskurs prüft dies kritisch auf Basis empirischer Forschungsbefunde und diskutiert neue Entwicklungspfade.

Wir berichteten
BMBF - Bundesweite Förderung für Sprachangebote | 13. Dezember 2017
Umfang zusätzlicher Arbeiten in der Arbeitsmarktförderung | 21. November 2017

zurück
English