27. Februar 2019 | Grundeinkommen | Sozialer Arbeitsmarkt

1.000 Stellen: Berlin testet das „Solidarische Grundeinkommen“

Ab Juli 2019 soll in Berlin mit dem „Solidarischen Grundeinkommen“ ein Pilotprojekt für Langzeitarbeitslose an den Start gehen.

O-Ton Arbeitsmarkt berichtet: Bis zu 1.000 Personen sollen durch die öffentliche Förderung in unbefristete sozialversicherungspflichtige Jobs vermittelt werden. Diese Arbeitsstellen müssen zusätzlich und gemeinwohlorientiert sein.

Wir berichteten
IAB-Stellungnahme zu Sicherung sozialer Teilhabe für Langzeitarbeitslose | 19. Dezember 2018
Grundeinkommen statt Hartz IV? | 18. März 2018

zurück
English