12. März 2019 | Antowort der Bundesregierung

AdB: 50.000 Widersprüche im Januar

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der AfD-Fraktion: Widersprüche und Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide im Januar 2019.

Im Januar 2019 legten in 49.885 Fällen Menschen Widerspruch und in 7.681 Fällen Klage gegen Bescheide in der
Grundsicherung für Arbeitssuchende ein. Das geht aus einer Antwort (19/8079) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/7637) der AfD-Fraktion hervor.

Wir berichteten:
AdB: Soziale Auswirkungen von Arbeit 4.0 auf die Geschlechtergerechtigkeit | 05. März 2019
AdB: Prüfungen von Bildungsanbietern und Bildungsträgern durch die BA | 28. Februar 2019

Aktuelle Antworten den Bundesregierung

zurück
English