07. Mai 2019 | ögB | Arbeitslosigkeit

Langzeit-Hartz-IV-Bezug bleibt Problem in den neuen Bundesländern

Dauerhafte Abhängigkeit von Hartz-IV-Leistungen ist vor allem in den neuen Bundesländern ein großes Problem.

Mit Ausnahme von Thüringen sind hier mehr als die Hälfte der erwerbsfähigen Hartz-IV-Empfänger schon seit vier Jahren oder länger im Leistungsbezug, zeigt O-Ton Arbeitsmarkt.

Wir berichteten:
Abwertung langzeitarbeitsloser Menschen | 29. April 2019
Wo die Hilfebedürftigkeit am höchsten ist | 24. April 2019

zurück
English