Regionalentwicklung

Unsere Mitgliedsunternehmen engagieren sich auf regionaler Ebene. Sie setzen ihre soziale und fachliche Kompetenz ein und sind ein wichtiger Mittler beim Abbau des Fachkräftemangels und ermöglichen den Erhalt regionaler Infrastruktur.

21. November 2017 | EU | Soziale Rechte

Der  Policy Brief  des WSI (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut der Hans-Böckler-Stiftung) analysiert  und  bewertet  die  Europäische  Säule Sozialer  Rechte  hinsichtlich  ihrer  Auswirkungen  auf  nationale  und  europäische Politik.

13. November 2017 | Arbeitslosigkeit

41 Prozent der Hartz-IV-Empfänger waren im Juni 2017 bereits vier Jahre oder länger im Bezug. In einzelnen Bundesländern ist die Lage noch deutlich brisanter. Insgesamt hat der verfestigte Hartz-IV-Bezug gegenüber 2016 abgenommen.

03. November 2017 | Arbeitslosigkeit | BA

O-Ton Arbeitsmarkt veröffentlicht seine monatliche Berechnung der eine tatsächliche Arbeitslosenzahl aus Daten der Bundesagentur für Arbeit für den Oktober 2017.

02. November 2017 | Jugend | Arbeitslosigkeit | EU

Obwohl die Jugendarbeitslosenquote in der EU in den letzten Jahren kräftig zurückgegangen ist, fällt es den Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach wie vor schwer, eine Beschäftigung zu finden, zeigt  das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung.

26. Oktober 2017 | Beeinträchtigung | ESF

3QZ, die Agentur für Querschnittsziele im ESF für Gleichstellung von Frauen und Männern, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit, hat ihr Fact Sheet "Frauen und Männer mit Beeinträchtigungen" aktualisiert.

26. Oktober 2017 | Armut

Wenn Menschen finanziell absteigen und nur noch ein Einkommen unter der Armutsgrenze zur Verfügung haben, führt das dazu, dass sich ihre sozialen Beziehungen verschlechtern. Das belegt nun erstmals eine für Deutschland repräsentative Studie auf Basis der Daten des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) am DIW Berlin.

25. Oktober 2017 | EU

In der digitalen Publikation "Das Leben von Frauen und Männern in Europa – Ein statistisches Porträt" vom statistischen Amt der Europäischen Union (Eurostat) werden die Lebenswelten von Frauen und Männern in der Europäischen Union (EU) statistisch aufgearbeitet.

25. Oktober 2017 | Armut

Die Bertelsmann Stiftung veröffentlicht eine Längsschnittbetrachtungen von Kinder- und Jugendarmut.

25. Oktober 2017 | Geflüchtete | Arbeitsmarkt

Die IAB-Studie wertet eine Befragung aus dem Jahr 2016 aus von rund 500 Geflüchteten aus Syrien und dem Irak, die nach dem Abschluss ihres Asylverfahrens Arbeitslosengeld II erhielten.

11. Oktober 2017 | Arbeitslosigkeit | Gesundheit

Psychische Erkrankungen sind häufig mit erheblichen negativen Auswirkungen auf die Arbeits- und Erwerbssituation der Betroffenen verbunden. Dies spiegelt sich auch darin wider, dass psychiatrische Diagnosen bei erwerbsfähigen SGB-II-Leistungsberechtigten deutlich häufiger vorkommen als bei Beschäftigten.

11.Oktober 2017 | Arbeitsmarkt

Immer mehr MigrantInnen gelingt die Integration am deutschen Arbeitsmarkt. Seit 2014 hat die Zahl der sozialversicherungspflichtig-beschäftigten MigrantInnen um 11,6 Prozent zugenommen. Dieser Trend führte allerdings nicht zu einem Rückgang des Hartz-IV-Bezugs in dieser Gruppe. Vor allem MigrantInnen aus Asylherkunftsländern sind überwiegend auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen.

05. Oktober 2017 | Bundestagswahlen

Die Neue Züricher Zeitung zeigt auf, wie das durchschnittliche Haushaltseinkommen, Zuwanderung und Arbeitslosigkeit das Wahlergebnis beeinflussen.

05. Oktober 2017 | Arbeitsmarkt

Veröffentlichung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) zum Dialogprozess Arbeiten 4.0.

04. Oktober 2017 | Arbeitsmarkt

Die aktuelle IAB-Prognose blickt auf die zu erwartenden Entwicklungen in den Jahren 2017 und 2018.

13. September 2017 | Arbeitsmarkt | Arbeitslosigkeit

Hartz-IV-Empfänger sind gesetzlich dazu verpflichtet, jede zumutbare Arbeit anzunehmen und so ihre Hilfebedürftigkeit zu beenden. Doch 2016 führte nicht einmal die Hälfte der Arbeitsaufnahmen dazu, dass der Leistungsbezug beendet wurde.

13. September 2017 | Arbeitsmarktpolitik

Workingpaper der Hans-Böckler-Stiftung bilanziert die Veränderungen der normativen und institutonellen Basis der Arbeitsmarktpolitik der letzten Jahre.

31. August 2017 | Arbeitsmarkt

Halbierung der Arbeitslosigkeit durch die Agenda 2010 und die Hartz-Reformen. Das Politikmagazin – Monitor hinterfragt diese Darstellung.

29. August 2017 | Arbeitsmarkt | Arbeitsförderung

Die Beschäftigung boomt. Dennoch sind viele Menschen schon seit Langem ohne Job, die Politik hat sie systematisch vernachlässigt. Das muss sich ändern, auch wenn es Geld und Geduld fordert. Gute Ansätze gibt es genug.

28. August 2017 | Arbeitsmarkt

Auf den ersten Blick sieht der Arbeitsmarkt rosig aus. Doch Kritiker wenden ein: In Wirklichkeit wachse nur prekäre Arbeit auf Kosten guter Jobs. Die Situation sei viel schlechter als früher.

24. August 2017 | Arbeitsmarkt

Der Forschungsbericht des IAB befasst sich mit der Bedeutung der Arbeitsqualität von erwerbstätigen Grundsicherungsbeziehern für die Stabilisierung ihrer Erwerbsintegration.

23. August 2017 | Arbeitsförderpolitik | Digitaliserung

Immer weniger Hartz-IV-Empfänger werden bei Aus- und Weiterbildungen von der Bundesagentur für Arbeit (BA) gefördert. Dies zeigt eine Auswertung von O-Ton Arbeitsmakt von der Statistiken der BA.

21. August 2017 | Geflüchtete

"Wie gelingt die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt?" ein neues Paper der Heinrich-Böll-Stiftung fordert zu intensiver Zusammenarbeit auf, damit  Geflüchteten auf lange Sicht einen Beitrag als Fachkräfte leisten können.

17. August 2017 | Pressemitteilung

Presseinformation der bag arbeit vom 16. August 2017.

16. August 2017 | Arbeitsmarkt | Arbeitsfürderpolitik

Laut O-Ton Arbeitsmarkt erhielten Erwerbstätige 2016 rund 250 Millionen Euro mehr Hartz-IV-Leistungen als im Vorjahr. Nach Einführung des Mindestlohns müssen nun vor allem sozialversicherungspflichtig Beschäftigte ihr Gehalt mit Hartz IV aufstocken.

11. August 2017 | Arbeitsmarkt

Das Institut Arbeit und Qualifikation – IAQ der Universität Duisburg-Essen hat seine Auswertungen zur Niedriglohnbeschäftigung in Deutschland aktualisiert.

10. August 2017 | Arbeitsmarkt

Im zweiten Quartal 2017 gab es bundesweit 1.099.000 offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Damit lag die Zahl um 35.000 über dem bisherigen Höchststand vom ersten Quartal 2017 mit 1.064.000 offenen Stellen. Das geht aus der IAB-Stellenerhebung hervor, einer repräsentativen Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

10. August 2017 | Arbeitsmarkt

In einem Gutachten für die Friedrich-Naumann-Stiftung analysieren Holger Hinte und Ulf Rinne die Defizite der deutschen Zuwanderungspolitik im Hinblick auf die Gewinnung von Fachkräften. Sie entwickeln einen konkreten Gestaltungsvorschlag für eine Reform der Erwerbsmigration im Rahmen eines aktiven Auswahlsystems.

26. Juli 2017 | Arbeitsmarkt

Ohne abgeschlossene Berufsausbildung ist die Jobsuche seltener von Erfolg gekrönt. So liegt die Chance, es aus der Arbeitslosigkeit in Beschäftigung zu schaffen für Ungelernte nur bei rund 4,4 Prozent. Mit abgeschlossener Berufsausbildung ist die Chance auf einen Arbeitsplatz doppelt so hoch wie ohne abgeschlossene Berufsausbildung.

25. Juli 2017 | Geflüchtete

Eine Kurzanalyse des BAMF, die Erkenntnisse über die Sozialstruktur, die Schulbildung sowie über den zuletzt ausgeübten Beruf von volljährigen Asylerstantragsstellenden im Jahr 2016 bietet.

20. Juli 2017 | Politik

In den vergangenen 15 Jahren hat sich die Zusammensetzung der Wählerschaft der Parteien in Deutschland zum Teil erheblich gewandelt. Zu diesem Ergebnis kommt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) in einer aktuellen Studie.

17. Juli 2017 | Frauen | Arbeitsmarkt

Eine Auswertung von O-Ton Arbeitsmarkt zeigt: Arbeitslose Frauen sind genauso gut qualifiziert wie arbeitslose Männer. Trotzdem sind sie oft länger arbeitslos und haben schlechtere Chancen auf einen Job. Ein Grund: Fast jede fünfte arbeitslose Frau ist alleinerziehend, bei den arbeitslosen Männern ist es nur rund ein Prozent.

10. Juli 2017 | Arbeitsmarkt | Armut

Erwerbsarmut – auch bekannt als working poor – ist ein weit verbreitetes Phänomen in ganz Europa. Das WSI analysiert auf Grundlage eines systematischen Vergleichs zwischen 18 EU-Mitgliedstaaten die Auswirkungen unterschiedlicher arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Instrumente auf Erwerbsarmut.

20. Juni 2017 | FIM

Bisher wurden nur ein Fünftel der Teilnehmerplätze in Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM) wurden genehmigt.

14. Juni 2017 | Arbeitsmarkt | Geflüchtete

Betrachtet die Beschäftigung deutscher Arbeitnehmer, spielt Leiharbeit quantitativ kaum eine Rolle: Nur 2,2 Prozent der deutschen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten sind bei einer Arbeitnehmerüberlassung angestellt, hingegen sind 8,5 Prozent der Geflüchteten in Leiharbeit beschäftigt.

08. Juni 2017 | Langzeitarbeitslosigkeit

Die Bundestagsanfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zeigt, die Zielerreichung läuft weiterhin schleppend: Erst rund 12.500 von 22.700 geplanten Teilnehmern werden im Programm gefördert. Stärkere Zuwächse verzeichnet hingegen das Bundesprogramm zur sozialen Teilhabe am Arbeitsmarkt.

07. Juni 2017 | Geflüchtete | FIM

Mitteilung des BIAJ (Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe) zu den bis zum 27. März 2017 in den Ländern beantragten und bewilligten Teilnehmerplätze im Bundesprogramm Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen.

06. Juni 2017 | Langzeitarbeitslosigkeit

Andreas Hammer hat eine Betrachtung zu der Entwicklung des vom Europäischen Sozialfonds (ESF) finanzierte Förderprogramm des Bundes zugunsten langzeitarbeitsloser Leistungsberechtigter veröffentlicht.

31.Mai 2017 | Arbeitsmarkt

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke.

25. Mai 2017 | Familienpolitik

Ein Bericht der familienpolitischen Kommission der Heinrich-Böll-Stiftung.

16. Mai 2017 | Langzeitarbeitslosigkeit

Widersprüche von sanktionierten Hartz-IV-Beziehern haben, laut O-Ton Arbeitsmarkt, hohe Erfolgsaussichten.

11. Mai 2017 | Weiterbildung

IAB-Auswertungen mit den Daten der Erwachsenenbefragung des Nationalen Bildungspanels „Bildung im Erwachsenenalter und lebenslanges Lernen“.

03. Mai 2017 | Geflüchtete

Die von der  Bertelsmann Stiftung in Auftrag gegebenen Studie der Stiftung Wissenschaft und Politik mit dem Titel "Gemischte Wanderungen" zeigt Ansätze auf, wie die Politik der Vermischung von Flucht und Migration besser begegnen kann.

26. April 2017 | Arbeitsmarkt

Die Zahl der atypischen Beschäftigungen sinkt leicht, aber immer noch ist mehr als jedes zweite bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) registrierte Stellenangebot ist ein atypisches Beschäftigungsverhältnis.

26. April 2017 | Arbeitsmarkt | Langzeitarbeitslosigkeit

Broschüre der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Arbeitsmarktsituation von langzeitarbeitslosen Menschen 2016.

25. April 2017 | Arbeitsmarkt | Teilhabe

Broschüre der Bundesagentur für Arbeit (BA) zur Situation schwerbehinderter Menschen in Deutschland.

20. April 2017 | Teilhabe

Die Fraktion DIE LINKE hat eine Kleine Anfrage Teilhabebericht der Bundesregierung 2016 gestellt. Die Antwort wurde nun von der Regierung veröffentlicht.

20. April 2017 | Langzeitarbeitslosigkeit

Rund jeder Zehnte in Deutschland ist abhängig von Hartz-IV-Leistungen. O-Ton Arbeitsmarkt zeigt:  Zwischen den Bundesländern unterscheidet sich der Anteil der Hilfebedürftigen deutlich.

18. April 2017 | Armut

Der Anteil von Personen mit einem Äquivalenzeinkommen unterhalb der Armutsgrenze ist seit 2006 kontinuierlich leicht gestiegen. Dies hat Gründe: zum einen hat die Altersarmut zugenommen, zum anderen die Armut unter den Beschäftigten selbst. Kinder sind überdurchschnittlich armutsgefährdet.

14. April 2017 | Armut

Das Kabinett hat den Fünften Armuts- und Reichtumsbericht beschlossen, dieser zeigt Handlungsbedarf, um den sozialen Zusammenhalt und Leistungsgerechtigkeit weiter zu stärken.

05. April 2017 | Geflüchtete

Das Gutachten der Friedrich-Ebert Stiftung (FES) analysiert die jüngsten asylpolitischen Vorschläge der EU und ihrer Mitgliedstaaten zur Kooperation mit den Herkunfts- und Transitstaaten, zum Management der Grenzen und zur zweiten Neuauflage des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS).

28. März 2017 | Arbeitsmarkt

Die Zahl der Erwerbstätigen wird 2017 um rund 670.000 auf 44,26 Millionen steigen – ein neuer Rekord. Das geht aus der Arbeitsmarktprognose 2017 des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

20. März 2017 | Arbeitsförderung

Im Oktober 2016 gab es über 4,3 Millionen erwerbfähige Hartz-IV-Empfänger, aber weniger als die Hälfte von ihnen gilt als arbeitslos im Sinne der Statistik.

16. März 2017 | Arbeitsmarkt

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat Betriebe, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben, zu ihren Erfahrungen bei diesen Neueinstellungen befragt. 

15. März 2017 | Arbeitsförderung

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Brigitte Pothmer,
Beate Müller-Gemmeke, Corinna Rüffer, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

14. März 2017 | Frauen

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann (Zwickau),  Cornelia Möhring, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. Einkommensungleichheit nimmt wieder zu | 27. Januar 2017

02. März 2017 | Arbeitsförderung

Der IAB- Forschungsbericht befasst sich mit Strategien von Jobcentern, eine möglichst nachhaltige Integration von Langzeitarbeitslosen zu erreichen.

28. Februar 2017 | Arbeitsförderung

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) zeigt die Entwicklung der "Gesamtverwaltungskosten" der einzelnen Jobcenter gE ("gemeinsame Einrichtungen") in den Jahren 2013 bis 2016.

09. Februar 2017 | Arbeitsförderung

Mit einem Förderanteil von 9,4 Prozent wurde 2016 nur jeder elfte Hartz-IV-Empfänger im erwerbsfähigen Alter mit einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme gefördert.

07. Februar 2017 | Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen

Laut der Antwort der kleine Anfrage der Grünen wurden erst 19.000 der geplanten 100.000 „80-Cent-Jobs“ für Flüchtlinge beantragt. O-Ton Arbeitsmarkt zeigt sich unzufrieden mit der Auskunft der Bundesregierung.

02. Februar 2017 | Gesellschaft

Der Bericht des BMFSFJ zeichnet ein aktuelles Bild der Lebenslagen und des Alltagshandelns Jugendlicher und junger Erwachsener und untersucht die Rahmenbedingungen für ihr Aufwachsen.

02. Februar 2017 | Grundsicherung

Ein Bericht des IAB zeigt typische Verlaufsmuster beim Grundsicherungsbezug auf: Für einige Dauerzustand, für andere nur eine Episode

02. Februar 2017 | Ausbildung

Der DGB hat eine Kurzanalyse zu den Ausbildungschancen Jugendlicher im Jahr 2016 veröffentlicht.

02. Februar 2017 | Arbeitsmarkt

Umschichten für eine bessere Betreuung? Klingt plausibel, stimmt aber nicht.

31.Januar 2017 | ESF

Das Bundesarbeitsministerium passt zum zweiten Mal die Förderkriterien für das Sonderprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit an.

27. Januar 2017 | Teilhabe

Die Bundesregierung legt zweiten Teilhabebericht über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen in Deutschland vor.

27. Januar 2017 | Arbeitsmarkt

Das IAB stellt in einer Studie zu den Einnahmen und Ausgaben der Arbeitslosenversicherung fest: der BA-Haushalt stabilisiert die Konjunktur.

27. Januar 2017 | Wirtschaft

Realeinkommen sind von 1991 bis 2014 im Durchschnitt gestiegen, jedoch ungleich verteilt. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sieht erste Anzeichen für wieder zunehmende Einkommensungleichheit.

27. Januar 2017 | Wirtschaft

Das Bundeskabinett hat heute den Jahreswirtschaftsbericht 2017 mit dem Titel "Für inklusives Wachstum in Deutschland und Europa" beschlossen.

26. Januar 2017 | Arbeitsmarkt

Der langfristige Trend des kontinuierlichen Teilnehmerrückgangs bei den arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen wurde 2016 damit erstmals gestoppt.

24. Januar 2017 | Arbeitsmarkt

Die öffentlich geförderte Beschäftigung kann laut, O-Ton Arbeitmarkt, ein leichtes Plus durch Bundesprogramme verzeichnen.

04. Januar 2017 | Arbeitsmarkt

Das Institut Arbeit und Qualifikation an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen (IAQ) hat am 15. Dezmber eine Pressemitteilung zur Langzeitarbeitslosigkeit veröffentlicht.

04. Januar 2017 | Arbeitsmarkt

Der O-Ton Arbeitsmarkt relativiert die Zahlen des Statistischen Bundesamts.

29. Dezember 2016 | Arbeitsmarkt | SGB II

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.

27. Dezember 2016 | Arbeitsmarkt

Der aktuelle Berichte des Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) basiert auf einer Befragung der Arbeitsagenturen.

27. Dezember 2016 | Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen

Das Interesse an den „80-Cent-Jobs“ der Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM) ist offenbar nicht annähernd so groß, wie das Angebot.

27. Dezember 2016 | BA-Weisung

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat im Dezember drei neue Weisungen im Bereich "Arbeitsmarkt und Integration" veröffentlicht.

19. Dezember 2016 | Arbeitsmarkt

Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) veröffentlicht eine Auswertung von vier Fallstudien zu neuen Lösungsansätzen.

18. Dezember 2016 | Arbeitsmarkt

Der O-Ton Arbeitsmarkt evaluiert die Entwicklung der Frauenerwerbstätigkeit in den vergangenen 10 Jahren.

18. Dezember 2016 | Geflüchtete

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Förderung der Integration geflüchteter Menschen.

08. Dezember 2016 | Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht im aktuellen Blickpunkt Arbeitsmarkt eine Berichterstattung zu der Situation von Älteren auf dem Arbeitsmarkt.

31. November 2016 | Arbeitsmarkt | Geflüchtete

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht Auswertungen der Zahlen für 2016.

31. Oktober 2016 | Arbeitsmarkt

Allgemeine und umlagefinanzierte Rücklagen der BA steigen 2016, laut BIAJ, auf über 13 Milliarden Euro.

27. September 2016 | Migration

Das aktuelle Sonderheft des Wissenschaftsmagazin des Statistischen Bundesamtes bietet vertiefende Analysen der Bundesstatistik.

29. August 2016 | Geflüchtete

IAB stellt starken Rückgang der Fluchtmigration nach Deutschland, im Vergleich zum Vorjahr, fest.

29. August 2016 | Arbeitlosigkeit

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) veröffentlicht Zahlen zu Kinder und Jugendlichen im Alter von  unter 18 Jahren in SGB II-Bedarfsgemeinschaften.

16. August 2016 | Gesundheit | Arbeitlosigkeit

Der O-Ton Arbeitsmarkt berichtet: Wer Hartz IV bekommt, greift eher zu Suchtmitteln als Menschen, die ohne staatliche Hilfen auskommen.

11. August 2016 | Arbeitsmarkt

Das IAB hat Wege in und aus dem  ALG-I-Bezug über alle Branchen ausgewertet.

10. August 2016 | Ungleichheit

Der Verteilungsmonitor des WSI bietet aktuelle Grafiken, Daten und weiterführende Informationen zu  Fragen der Lohnentwicklung und der Ungleichverteilung von Einkommen und Vermögen.

10. August 2016 | Gleichbehandlungsgesetz

Zehn Jahre nach Inkrafttreten des Gesetztes spricht sich die Antidiskriminierungsstelle des Bundes für eine Reform des Gesetzes aus.

10. August 2016 | Arbeitsmarkt | Geflüchtete

Um den Arbeitsmarktzugang für Geflüchtete zu vereinfachen setzt die der Bundesagentur für Arbeit (BA) in vielen Agenturbezirken die Vorrangprüfung bei der Beschäftigung von Asylbewerbern und Geduldeten aus.

01. August 2016 | Arbeitsmarkt | Geflüchtete

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) korrigiert Zahlen aus Presseberichten.

28. Juli 2016 | Arbeitsmarkt

Der O-Ton Arbeitsmarkt zeigt was die offiziellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit verschweigen.

27. Juli 2016 | Arbeitsmarkt

Die im Auftrag des BMAS erstellte Studie liefert  wissenschaftlich fundierte Einschätzung der Entwicklung von Arbeitskräfteangebot und -nachfrage bis zum Jahr 2030 in Deutschland.

21.Juli 2016 | Arbeitsmarkt | Langzeitarbeitslosigkeit

Laut dem O-Ton Arbeitsmarkt fördert die Bundesagentur für Arbeit immer weniger Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger mit arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen.

06. Juli 2016 | Langzeitarbeitlosigkeit

Die Arbeitlosenzahlen sind im Mai erneut gesunken, doch trotz guter Konjunktur bleiben Langzeitarbeitlose auf der Strecke.

06. Juli 2016 | Bildung

Der Deutschlandfunk setzt sich mit den Auswertungen zum  Bildungs- und Teilhabepaket auseinander und zieht eine ernüchternde Bilanz.

06. Juli 2016 | Arbeitsmarkt

Hintergrundinformation der Bundesagentur für Arbeit (BA).

06. Juli 2016 | Geflüchtete

Der Bericht beleuchtet Gründe der Flucht, was Geflüchtete mitbringen und welche Erfahrungen sie machen.

05. Juli 2016 | Reformpolitik

In einer Studie hat die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) die Einstellungen zur Reformpolitik in Deutschland untersucht.

21. Juni 2016 | Bildung

Bildungsbericht 2016 - Zehn Jahre nach dem Erscheinen des ersten Bildungsbericht 2006 liegt der Fokus wieder auf Bildung und Migration.

17. Juni 2016 | soziale Teilhabe

Das gilt sowohl für Arbeitslosen als auch bei Aufstockern, wie eine Studie des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen nun zeigt. In den letzten Jahren hat sich die Situation aber verbessert. 

14. Juni 2016 | EFS

Abschlussdokumentation des 2-tägigen EU-Workshops zum Thema EFS und Langzeitarbeitslosigkeit Anfang März in Brüssel.

14. Juni 2016 | BA-Weisung | Geflüchtete

Das BAMF richtet derzeit Ankunftszentren ein, in denen das beschleunigte Asylverfahren umgesetzt wird. Das stellt die BA vor der Herausforderung, den BA-Referenzprozess an das beschleunigte Asylverfahren in den Ankunftszentren anzupassen.

24. Mai 2016 | Sozialpolitik

In seinem Jahresgutachten zur sozialen Lage sieht der Paritätische Gesamtverband den sozialen Zusammenhalt gefährdet und kritisiert falsche Prioritätensetzung der Großen Koalition.

20. Mai 2016 | Mindestlohn

Laut dem aktuellen Kurzbericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sind Anforderungen der Betriebe bei Neueinstellungen gestiegen.

11. Mai 2016 | Langzeitarbeitslosigkeit

Statistiken und Auswertungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) für das vergangene Jahr.

11. Mai 2016 | Jugendarbeitslosigkeit

Knapp 730.000 erwerbstätige Hartz-IV-Bezieher sind im Alter von 15 – 24 Jahren, die Studie des Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) sucht nach Ursachen.

04. Mai 2016 | Integration

Der "Datenreport 2016. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland" enthält wissenschaftliche Auswertungen, Zahlen und Befunde zu wichtigen Lebensbereichen, unter anderem auch zu Migration und Integration.

26.April 2016 | Integration

In einer 13-wöchige Berufsorientierung sollen Geflüchtete auf eine Ausbildung im Handwerk vorbereitet und begelitet werden.

21. April 2016 | Arbeitsmarkt

Ein Bericht des IAB zu der Struktur, Entwicklung und Wirkung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen bei Langzeitleistungsbezug und -arbeitslosigkeit.

21. April 2016 | Arbeitsmarkt

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) hat ein unkommentiertes Datenblatt zu Arbeitslosengeld II, Altersrenten, Grundsicherung im Alter und Armutsgefährdung von 2005-2015 veröffentlicht.

14. April 2016 | SGB II

Die nun vom BIAJ veröffentlichten  Materialen enthalten Informationen zu der Entwicklung der Ausgaben der Jobcenter von 2012 bis März 2016.

13. April 2016 | Geflüchtete

Das Integrationsbarometer des Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) gibt Aufschluss über die Einschätzungen und Haltungen der Bevölkerung zu Asylbewerbern.

13. April 2016 | Geflüchtete | Arbeitsmarkt

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung untersucht die bestehenden Praxisansätze zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und gibt Anregungen zur Weiterentwicklung.

12. April 2016 | Geflüchtete

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung (G.I.B.) veröffentlicht ihre Auswertung der Zahlen für nordrheinwestfälischen Jobcenter.

11. April 2016 | Geflüchtete

BMI Daten zu den Asylanträgen, -entscheidungen und anhängigen Verfahren werden vom Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe hinterfragt.

11. April 2016 | Arbeitsmarkt

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat sich mit den Lohnunterschieden von Männern und Frauen auseinandergesetzt und zeigt welche Faktoren einen Einfluss haben.

09. April 2016 | Arbeitsmarkt

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat in einem aktuellen Bericht zur deutschen Wirtschaft ihre Einschätzungen für 2016 veröffentlicht.

08. April 2016 | Arbeitsmarkt | SGB II

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) hat einen Länder- und Kreisvergleich von 2010 bis 2015 zu Kindern in sogenannten SGB II-Bedarfsgemeinschaften erstellt.

06. April 2016 | Arbeitsmarkt | SGB II

Das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) hat Wege aus der Arbeitslosigkeit untersucht: Nur eine Minderheit der Hartz IV-Empfänger findet eine reguläre Beschäftigung.

06. April 2016 | Arbeitsmarkt | Geflüchtete

Die Flüchtlingsmigration wird laut dem aktuellen Zuwanderungsmonitor des Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)erst langsam auf dem Arbeitsmarkt sichtbar.

06. April 2016 | Arbeitsmarkt | Mindestlohn

Eine neue Informationsplattform des Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)  bietet Interessenten Berichte, Einschätzungen, wissenschaftliche Artikel und Ländervergleiche zum Thema.

31.März 2016 | Arbeitsmarkt

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) veröffentlicht zwei ausführliche Vergleiche zur Entwicklung in den Bundesländern von März 2015 zu 2016.

29. Februar 2016 | SGB II

Eine Studie des IAQ zu Abgängen der Arbeitslosigkeit nach Rechtkreisen zeigt: Nur eine Minderheit der Hartz IV-Empfänger findet eine reguläre Beschäftigung.

18. Februar 2016 | Sozialunternehmertum

Das BMWi veröffentlicht den Endbericht Forschungsprojekts "Herausforderungen bei der Gründung und Skalierung von Sozialunternehmen" und einen Praxisleitfaden zu sozialem Unternehmertum

01. Dezember 2015 | Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit hat die aktuellen Zahlen zur Entwicklung des Arbeitsmarktes im November 2015 veröffentlicht.

27.Oktober 2015 | Arbeitsmarkt

Der aktuelle IAB-Kurzbericht beschäftigt sich mit der Arbeitsmarktsituation von Aufstockern und stellt fest: Fast jeder zweite sucht nach einer anderen Arbeitsstelle.

16. September 2015 | Weiterbildung

Der neue Weiterbildungsatlas der Bertelsmann Stiftung zeigt: In einigen Bundesländern und Regionen bleiben vorhandene Potenziale ungenutzt. Zudem sind Geringqualifizierte bei der Weiterbildung vielfach abgehängt.

26. August 2015 | Bundesfreiwilligendienst

Vor vier Jahren startete der Bundesfreiwilligendienst. Inzwischen hat er sich nicht nur als Ersatz für den Zivildienst, sondern auch als eine wichtige Alternative für Menschen ohne Chance am Arbeitsmarkt etabliert. Weil es keine Altersgrenze gibt, sind etwa ein Drittel der Teilnehmer über 27 Jahre alt – unter ihnen hauptsächlich arbeitssuchende Hartz-IV-Bezieher, berichtet O-Ton Arbeitsmarkt.

3. März 2015 | 50plus

Der vorliegende IAB-Forschungsbericht stellt Ergebnisse des Programms "Impuls 50plus" für ältere besonders arbeitsmarktferne ALG-II-Beziehende vor, das innerhalb des Bundesprogramms Perspektive 50plus angesiedelt ist.

2. März 2015 | Europäischer Hilfsfonds

Die EU-Kommission hat das Operationelle Programm des "Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP)" für Deutschland am 25. Februar angenommen.

12. Februar 2015 | Fachkräfte

Bundeskabinett beschließt Fortschrittsbericht 2014 zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung

5. Februar 2015 | Anerkennungsgesetz

Seit dem 1. April 2012 ist das Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen in Kraft. Mit diesem sogenannten Anerkennungsgesetz haben Menschen einen allgemeinen Rechtsanspruch darauf, ihre im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen auf Gleichwertigkeit gegenüber einem deutschen Referenzberuf überprüfen und anerkennen zu lassen, um in Deutschland eine qualifikationsnahe Beschäftigung aufnehmen zu können.

27. Januar 2015 | Europäischer Sozialfonds

Die ESF-Strategie des Bundes zielt insbesondere auf die Sicherung des Fachkräftebedarfs, die Bewältigung des demografischen Wandels in KMU sowie die Unterstützung bestimmter Personen bei der Integration in den Arbeitsmarkt, z.B. benachteiligte junge Menschen, Langzeitarbeitslose und Personen mit Migrationshintergrund.

12. Januar 2015 | Jugendarbeitslosigkeit

Obwohl in den südlichen EU-Krisenländern fast jeder zweite junge Mensch arbeitslos ist, werden die Fördermittel der EU von den betroffenen Staaten kaum abgerufen.

15. Dezember 2014 | Passiv-Aktiv-Transfer

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) unterbreitet mit dem vorliegenden Positionspapier ihre Vorschläge zur Ausgestaltung eines Passiv-Aktiv-Transfers als finanzielle Grundlage für einen Sozialen Arbeitsmarkt.

21. November 2014 | Vergabe

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bereitet eine umfassende Modernisierung des Vergaberechts vor.

28. Oktober 2014 | Wiederverwendung

Abschlusstagung des bundesweiten CSR-Projektes am 24. November 2014 in Herford

21. Oktober 2014 | Europäischer Sozialfonds

Die Europäische Kommission hat am 21.10.2014 das deutsche "Operationelle Programm des Bundes für den Europäischen Sozialfonds (ESF) in der Förderperiode  2014-2020" gebilligt.

15. Oktober 2014 | Kommunale Jobcenter

Urteil schränkt Prüfbefugnisse des Bundes bei den Optionskommunen ein – Politik sollte weitere kommunale Jobcenter ermöglichen

28. August 2014 | Arbeitsmarktintegration

Als neues Programm des BMAS ist in der Förderperiode 2014 bis 2020 ein ESF-Programm zur Qualifizierung von Migrantinnen und Migranten im Kontext des "Anerkennungsgesetzes" in Planung, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hervorgeht.

8. Juli 2014 | Fachkräftemangel

In ihrer halbjährlichen Engpassanalyse stellt die Bundesagentur für Arbeit (BA) die neuesten Erkenntnisse zum Thema Fachkräftemangel vor. Nach der aktuell erscheinenden Analyse ist zwar weiterhin kein flächendeckender Fachkräftemangel zu verzeichnen. In einzelnen Berufen und bestimmten Regionen herrschen jedoch deutliche Mangelsituationen.

1. Juli 2014 | Jugendarbeitslosigkeit

Der finanzielle Nutzen der EU-Jugendgarantie, mit dem die Mitgliedstaaten der EU die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Europa bekämpfen wollen, liegt deutlich über den Kosten dieses Programms. Ansatz der europäischen Jugendgarantie ist es, jungen Menschen binnen vier Monaten nach Verlust einer Arbeit oder dem Verlassen der Schule eine hochwertige Arbeitsstelle bzw. weiterführende Ausbildung oder einen hochwertigen Praktikums- bzw. Ausbildungsplatz anzubieten.

25. Juni 2014 | Beschäftigtentransfer

Umstrukturierungen und Stellenabbau seien häufig Begleiterscheinungen des wirtschaftlichen Strukturwandels. Beschäftigtentransfer ziele darauf, Risiken der Entlassung durch Unterstützungsmaßnahmen beim Übergang in neue Beschäftigung abzumildern, schreibt die Friedrich Ebert Stiftung in WISO direkt.

23. Juni 2014 | Geringqualifizierte

Kaum eine Region bietet genügend einfache Jobs

4. Juni 2014 | Berufsbildungsbericht

Stellungnahme des Kooperationsverbunds Jugendsozialarbeit zum Berufsbildungsbericht 2014

3. Juni 2014 | Fachkräfte

Wenn Frauen in Deutschland im gleichen Umfang wie in Schweden arbeiten könnten, stiege das Arbeitsangebot um rund 3,1 Millionen Vollzeitangestellte. Rein rechnerisch ließe sich der künftige Fachkräftemangel damit leicht decken, heißt es in einer Pressemitteilung des IAQ.

28. Mai 2014 | Fachkräftesicherung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat auf dem 3. Innovationstag in Berlin fünf herausragend innovative Netzwerke zur Fachkräftesicherung in den Regionen ausgezeichnet. Damit sollen das regionale Engagement und das hohe Niveau der Netzwerke gewürdigt werden.

10. März 2014 | EU

EaSI soll innovative politische Lösungen hervorbringen, die ein nachhaltiges langfristiges Wachstum und Arbeitsplätze schaffen und das Gefälle zwischen den Mitgliedsstaaten abbauen helfen. Dafür werden EU-Potenziale gebündelt, heißt es in BRANDaktuell 05/2014.

7. März 2014 | Hartz-Reformen

IAQ-Forscher untersuchten Strukturverschiebungen durch Hartz-Reformen

28. Februar 2014 | Jobcenter

Entwicklungsnotwendigkeiten der Jobcenter aus Sicht der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer

5. Februar 2014 | Berufsausbildung

Das Paktjahr 2013 im Rückblick

29. Januar 2014 | Europäischer Sozialfonds

Das Europäische Parlament und der Rat haben für die neue ESF-Förderperiode 2014-2020 neue Verordnungen erlassen.

6. September 2013 | Bürgerarbeit

Da die Phase der Bewilligung bereits abgeschlossen ist, konzentriert sich die Darstellung vor allem auf die Verbleibs- bzw. Eingliederungsquoten.

19. April 2013 | Qualifizierung

Qualifizierung sei ein notwendiger wie erfolgversprechender Schritt, um die Schlecker-Arbeitslosen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Wegen der hohen Zahl an ungelernten Kräften sowie der veralteten technischen Ausstattung bei Schlecker, beispielsweise der Kassen- und EDV-Systeme, seien Qualifizierungsmaßnahmen zentrale Elemente im Vermittlungsprozess.

25. Februar 2013 | Genossenschaften

In der Debatte um eine demokratischere Ausrichtung der Wirtschaft nach der Krise geraten aktuell alternative Unternehmensformen wieder in den Fokus.

4. Januar 2013 | Studie

Gründe für den Arbeitslosengeld-II-Bezug

26. Oktober 2012 | Haushalt

Von den 3,900 Milliarden Euro für Leistungen zur Eingliederung in Arbeit sind insgesamt 585 Millionen Euro für die Bundesprogramme Beschäftigungspakte für Ältere, Kommunal-Kombi und Beschäftigungsphase Bürgerarbeit veranschlagt und 3,315 Milliarden Euro für Leistungen zur Eingliederung nach dem SGB II, berichtet das BIAJ.

25. Oktober 2012 | Soziales Unternehmertum

Sozialunternehmen tragen mit innovativen Ideen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme bei. Bundesfamilienministerium und KfW Bankengruppe stellten am 25. Oktober in Berlin ein neues Förderinstrument für Sozialunternehmen vor.

22. Oktober 2012 | Studie

Der deutsche Ausbildungsmarkt ist von regionalen Disparitäten geprägt. Der demografische Wandel macht sich ganz unterschiedlich bemerkbar. Damit regionale Ausbildungsmärkte besser vergleichbar werden, hat das IAB vor zwei Jahren eine wissenschaftlich basierte Typisierung entwickelt.

1. Oktober 2012 | Studie

Regionale Lohnunterschiede spielen für die Abwanderung Qualifizierter von Ost- nach Westdeutschland eine geringere Rolle als Unterschiede bei den Beschäftigungschancen. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

10. September 2012 | Sozialer Arbeitsmarkt

Unter der Überschrift "Öffentlich geförderte Beschäftigung - Teilhabe am Arbeitsmarkt" konstatiert der Deutsche Städtetag in seinem Positionspapier, dass ögB für viele Langzeitleistungsbezieher/innen oft der einzige Weg sei, um am Arbeitsleben teilzuhaben.

10. August 2012 | Studie

Rationalisierungsdruck, Wettbewerb und die Ausrichtung auf marktkonforme Dienstleistungen kennzeichnen die Situation von gemeinnützigen Organisationen heute. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des WZB, die eine umfangreiche Befragung von Organisationen im Dritten Sektor durchgeführt hat.

30. Juli 2012 | Sozialer Arbeitsmarkt

Der Deutsche Landkreistag (DLT) hält einen Sozialen Arbeitsmarkt mit öffentlich geförderter Beschäftigung für unerlässlich und fordert dafür auskömmliche Mittel. Den Jobcentern müssten SGB II-spezifische Instrumente an die Hand gegeben werden, um sinnvolle Handlungsmöglichkeiten für die betroffenen Leistungsberechtigten zu eröffnen.

23. Juli 2012 | Eingliederungstitel

Den über 400 Jobcentern sollen laut BIAJ im Haushaltsjahr 2013 nur noch 3,315 Milliarden Euro für SGB II-Leistungen zur Eingliederung in Arbeit zugewiesen werden - 12,3 Prozent (465 Millionen Euro) weniger als für das Haushaltsjahr 2012 und beinah 50 Prozent (drei Milliarden Euro) weniger als für das Haushaltsjahr 2010.

12. Juli 2012 | Soziales Unternehmertum

Die Erforschung der Bedingungen für sozialunternehmerisches Handeln sei bislang von der angelsächsischen Sichtweise auf Unternehmertum, Sozialstaat und Gesellschaftsordnung geprägt, schreibt die Stiftung Mercator auf ihrer Website. Es sei deshalb dringend erforderlich, diesem eine Sichtweise gegenüberzustellen, die die Erfahrungen des deutschen Sozialstaatmodells berücksichtige.

14. März 2012 | Position Instrumentenreform

Die Instrumentenreform sowie die damit verbundenen drastischen Mittelkürzungen zerstören weite Teile einer sozialen Branche, die sich der Betreuung und Förderung von über 2 Mio. Langzeitarbeitslosen verpflichtet hat.

31. August 2010 | Position Vergaberecht

In dem beigefügten Reformpapier erläutern wir, warum die derzeitigen Vergabeverfahren der Bundesagentur für Arbeit der Korrektur bedürfen.

English