14. September 2012 | Projekt

Electronics Goes Green

Zur sozialen Dimension von Wiederverwendung im kommunalen Rahmen

Die Focusthemen unserer Fachgruppe Arbeit & Umwelt, Wiederverwendung und Gebrauchtwarenhandel haben im europäischen (Abfallrahmenrichtlinie) und nationalen Kontext (neues Kreislaufwirtschaftsgesetz) an Bedeutung gewonnen. Das Umweltbundesamt hat jetzt die Ergebnisse unseres Projektes Second Life – Wiederverwendung gebrauchter E-Gräte publiziert, die sie unter http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-medien/4338.html im Internet finden können.
 
Unsere Aktivitäten in diesem Bereich führen zu einem erhöhten Interesse an der Schaffung von Arbeitsangeboten durch Wiederverwendung. Zahlreiche Fachveröffentlichungen sowie Einladungen zu Vorträgen zur sozialen Dimension von Wiederverwendung im kommunalen Rahmen an die bag sind die Folge. So waren wir am 12. September 2012 auf dem internationalen Kongress „Electronics Goes Green“ zum Vortrag über das Thema „Potential of Reuse to Create Regional Added Value and Employment“ eingeladen (http://www.egg2012.de).

zurück
English