Wie gelingen Qualifizierung und Integration von Langzeitarbeitslosen? - Jahrestagung der bag arbeit

Datum
19./20. November 2019

Tagungsort
Berlin

Anmeldestatus
freie Plätze

Aktuelle Teilhabe- und Qualifizierungsperspektiven auf dem Prüfstand: Jahrestagung der bag arbeit am 19. & 20. November 2019 in Berlin.

Das Teilhabechancengesetz zielt auf den verfestigten Kern der Langzeitarbeitslosigkeit. Der soziale Arbeitsmarkt soll langzeitarbeitslosen Menschen Teilhabe ermöglichen und über individuelle Qualifizierungen die Integrationschancen in den allgemeinen Arbeitsmarkt erhöhen.

Ein knappes Jahr nach der Einführung wollen wir uns auf unserer Jahrestagung kritisch mit dem Gesetz und ersten Umsetzungserfahrungen auseinandersetzen. Wird das Teilhabechancengesetz seinem sozialpolitischen und arbeitsmarktpolitischen Anspruch gerecht? Welche Qualifizierungsstrategien sind für arbeitsmarktferne Menschen geeignet und ermöglicht ein Instrumentarium, das auf Zuweisungen und Sanktionen basiert, tatsächlich soziale Teilhabe? Mit welchen Herausforderungen sind kommunale Akteure bei der Integration von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt konfrontiert?

Anmeldungen sind über das Rückfax oder per Email an: veranstaltungen@bagarbeit.de möglich.

für Rückfragen:

bag arbeit e.V.
Brunnenstraße 181
10119 Berlin

Tel.: (030) 28 30 58-0
E-Mail: veranstaltungen@bagarbeit.de

zurück
English