forum arbeit 04/13

Abschlussorientierte Nachqualifizierung

Die abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung ist — trotz der in diesem Heft aufgezeigten Schwierigkeiten — ein zukunftsfähiges Modell, dass an- und ungelernten Menschen mit Arbeits- und Berufserfahrung eine Chance bietet, einen anerkannten Abschluss zu erreichen.

Inhaltsverzeichnis

Schwerpunkt

  • Gestaltung, Struktur und Finanzierung abschlussorientierter modularer Nachqualifizierung
  • Zulassung zur Externenprüfung – die zweite Chance zum Berufsabschluss
  • Ein Blick um die Ecke nach vorne – Anspruch und Wirklichkeit in der Nachqualifizierung

Vor Ort

  • SANQ e.V. Berlin – ein Netzwerk für den Berufsabschluss
  • Nachqualifizierung in Unternehmen: beraten – planen – umsetzen
  • Nachqualifizierung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Potenzial jedes einzelnen ausschöpfen

Qualitätsmanagement

  • Vom Maßnahmeträger zum zertifizierten Sozialunternehmen
  • Resümee der QM-Fachtagung: AZAV – Anspruch und Wirklichkeit

Veranstaltungs- und Literaturtipps

English