SGB II: BA-Jahresbericht 2018

bag arbeit e.V. / Sozialer Arbeitsmarkt  / SGB II: BA-Jahresbericht 2018

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) schätz die Entwicklung des deutschen Arbeitsmarktes für 2018 sehr positiv ein.

 

Laut dem BA-Jahresbericht SGB II ist die Arbeitslosigkeit im Jahresverlauf merklich gesunken und Erwerbstätigkeit hat durch den Aufbau sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung zugenommen. Die Zahl der Regelleistungsberechtigten lag so niedrig wie noch nie seit Einführung der Grundsicherung.

Doch trotz diser Entwicklung waren im Jahr 2018 immer noch durchschnittlich über 800.000 Menschen langzeitarbeitslos und 2,76 Millionen galten als Langzeitleistungsbezieher der Grundsicherung für Arbeitsuchende.

Innerhalb der Personengruppen haben Alleinerziehende und Menschen mit einem ausländischen Pass nach wie vor die höchsten Risiken ihren Bedarf ohne Arbeitslosengeld II zu decken.