Brief zum ESF-Förderprogramm

bag arbeit e.V. / Veröffentlichungen  / Positionen  / Brief zum ESF-Förderprogramm

Brief der bag arbeit an die arbeitsmarktpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesagentur für Arbeit.

Wir begrüßen, dass sich die Bundesregierung mit einem neuen ESF-Förderprogramm verstärkt um Langzeitarbeitslose kümmern will.

Aus unserer Sicht wird das Angebot nur dann zielführend sein, wenn es mit zusätzlichen Qualifizierungselementen kombiniert werden kann. Zielgruppe des Programms sind schließlich Langzeitarbeitslose, die keinen oder einen ungeeigneten Berufsabschluss haben.

Dringend überdenkenswert halten wir die Konzentration allein auf Betriebe der Privatwirtschaft.

2014-07-14-ESF-Brief-amp-Sprecher-BA-BMAS