Übergang Schule Beruf: Ankommen im Betrieb (841)

bag arbeit e.V. / Übergang Schule Beruf: Ankommen im Betrieb (841)

22.11.2022


Das Online-Seminar beginnt um 09:45 und endet um 16:00.

Inhalt

Der Übergang der Jugendlichen von der Schule in den Beruf bringt für die Betriebe viele Fragestellungen mit sich:

    • Wie kann ich Jugendliche für eine Ausbildung in meiner Branche und in meinem Betrieb gewinnen und begeistern?
    • Wie gelingt ein gutes Ankommen im Betrieb?
    • Wie können die Jugendlichen gut abgeholt und begleitet werden?
    • Wie können Ausbildungsabbrüche vermieden und wie kann die Ausbildung attraktiv gestaltet werden?
    • Wer ist für welche Fragestellungen ansprechbar?
    • Welche individuellen Unterstützungsangebote können organisiert werden?
    • Wie können Auszubildende über den Zeitpunkt der Ausbildung hinaus für ein Engagement im Betrieb gewonnen werden?

Die Schwerpunkte der Veranstaltung werden auf die von den Teilnehmer*innen mitgebrachten Fragestellungen ausgerichtet. Dem Erfahrungsaustausch wird ausreichend Platz eingeräumt. Gemeinsam werden konkrete Handlungsstrategien für besonders drängende Themen entwickelt.

Besondere Aspekte des einführenden Vortrags: Möglichkeiten und Chancen von Inklusion, Unterstützung von Benachteiligten, Integration von Migrant*innen und Geflüchteten in Betrieben.

Programm

09:45 Uhr Digitales Ankommen

10:00 Uhr Begrüßung, Vorstellung

10:15 Uhr Vortrag „Übergang Schule-Beruf – Problemfelder und Möglichkeiten“

11:15 Uhr Diskussion zum Vortrag

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmenden

14:30 Uhr Pause

14:45 Uhr Diskussion von Handlungsstrategien zu konkreten Fragestellungen/Themenschwerpunkten

15:45 Uhr Abschlussrunde

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Die eintägige Online-Fortbildung „Ankommen im Betrieb“ richtet sich an Ausbilder*innen und andere Mitarbeiter*innen, die mit der Ausbildung im Betrieb zu tun haben.

Eingesetzte Technik

Um alle Funktionen einüben zu können, benötigen Sie für das Webinar  einen Laptop (Windows bzw. MacOS) mit Kamera sowie ein Mikrofon bzw. Headset. Ggf. reicht auch ein Tablet (iPad bzw. Android). Die Internetverbindung und das  W-Lan sollten stabil sein. Eine normale DSL-Leitung (16 MBit/s) ist in der Regel ausreichend. 

Für das Online-Seminar wird eine kostenlose Software (Zoom) benötigt, die nach der Anmeldung installiert werden kann.

Referent*in

Wolfgang Muhs, ibbw-consult GmbH

Stornierung

Sie können das Seminar bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen bzw. Nichtteilnahme wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen.


Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Tagungsgebühr (Standard)
für Nichtmitglieder der bag arbeit
€395,00
Tagungsgebühr (Mitglied)
für Mitglieder der bag arbeit
€295,00