Coaching und Beratung – Ressourcen fördern mit Haltung und System

bag arbeit e.V. / Coaching und Beratung – Ressourcen fördern mit Haltung und System

18.01.2021 - 19.01.2021


Das Seminar findet an drei(!) Tagen statt

18. Januar 2020: 09.00 – 15.00 Uhr
19. Januar 2020: 09.00 – 15.00 Uhr

25. Januar 2020: 09.00 – 11.00 Uhr

Referent*in

Fabian Weiß ist Laufbahnberater in eigener Praxis und Gesellschafter von PERFORMPLUS – den Entwicklern der Kompetenzenbilanz©. Er hat über 10 Jahre Langzeitarbeitslose gecoacht und schult Träger sowie Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum in ressourcenorientiertem Coaching mit der Kompetenzenbilanz©

Inhalt

Um unseren Klient/innen einen erfolgreichen Entwicklungsprozess zu ermöglichen, benötigen diese, neben Methoden und Instrumenten zur Reflexion, vor allem Vertrauen und ein gewisse Eigenverantwortlichkeit zur Mitgestaltung. Dies sind allerdings oft die größten Herausforderung –  gerade wenn uns zu Beratende zugewiesen werden.

Beratung und Coaching im Arbeits- und Qualifizierungskontext geht weit über die reine Weitergabe von Informationen hinaus.

Das ganzheitlich praxisorientierte Seminar richtet sich an alle Berater/innen und Coaches, die Ihre Kompetenzen der Prozessgestaltung weiter ausbauen wollen.

Mithilfe von eingängigen Modellen aus Psychologie und Hirnforschung werden Fallbeispiele aus dem Beratungsalltag vorgestellt und mögliche Entwicklungsstrategien besprochen. Wie können Vertrauen und Eigenverantwortung entstehen, damit die zu Beratenden ihre Ressourcen und Kompetenzen erkennen können? Viel davon hat mit einer gewissen Grundhaltung zu tun – aber welche ist das? Was ist hilfreich und wie kann man sich abgrenzen?

All das sind Fragen, die in diesem Seminar beantwor-tet werden sollen. Hauptsächlich durch Reflexion, Gespräch und Übung – aber auch durch theoretischen Input. Wie in einem guten Coaching.

Methode

Vortrag / Präsentation, Fallbeispiele, Entwicklungsstrategien, praktische Übung, Reflexion

Zielgruppe

DAFler, Träger, Kursentwickler*innen

Eingesetzte Technik

Um alle Funktionen einüben zu können, benötigen Sie für das Webinar  einen Laptop (Windows bzw. MacOS) mit Kamera sowie ein Mikrofon bzw. Headset. Ggf. reicht auch ein Tablet (iPad bzw. Android). Die Internetverbindung und das  W-Lan sollten stabil sein. Eine normale DSL-Leitung (16 MBit/s) ist in der Regel ausreichend. 

Für das Online-Seminar wird eine kostenlose Software (Zoom) benötigt, die nach der Anmeldung installiert werden kann.

Stornierung

Sie können das Seminar bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen bzw. Nichtteilnahme wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.