PROFILPASS: Stärken kennen – Stärken nutzen (884)

bag arbeit e.V. / PROFILPASS: Stärken kennen – Stärken nutzen (884)

16.12.2022


Das Online-Seminar beginnt um 09:00 und endet um 12:30.

Inhalt

Online-Seminar: Impulse für die Beratung in der beruflichen (Neu-)Orientierung

Der ProfilPASS ist ein Kompetenzermittlungsverfahren, das – unabhängig von Alter, Bildung und Herkunft – in dem jeweiligen beruflichen (Neu-)Orientierungs­prozess ressourcenorientiert, ergebnisoffen und subsidiär unterstützen kann und will (www.profilpass.de). In dem Seminar wollen wir den ProfilPASS anhand von Übungen und Reflexionen anfänglich anwenden und kennenlernen. Dabei möch­ten wir auch auf folgende Fragen eingehen:

  • Wie ist es zum ProfilPASS gekommen?
  • Worin liegt das Besondere an dem ProfilPASS?
  • Wie geht der ProfilPASS vor?
  • Für welche Beratungssituationen eignet sich der ProfilPASS?
  • Was verlangt die Arbeit mit dem ProfilPASS von dem*r Beratenden?

Ziel

Impulse für die Beratung in der beruflichen (Neu-)Orientierung durch den Profil­PASS

Zielgruppe

Beratende, die Prozesse der beruflichen (Neu-)Orientierung begleiten.

Methode

Praktische Übungen und theoretische Reflexionen: u.a. Biographiearbeit, Selbst­reflexion, Stärkenanalyse, Impulsvortrag.

eingesetzte Technik

Um alle Funktionen einüben zu können, benötigen Sie für das Webinar  einen Laptop (Windows bzw. MacOS) mit Kamera sowie ein Mikrofon bzw. Headset. Ggf. reicht auch ein Tablet (iPad bzw. Android). Die Internetverbindung und das  W-Lan sollten stabil sein. Eine normale DSL-Leitung (16 MBit/s) ist in der Regel ausreichend. 

Für das Online-Seminar wird eine kostenlose Software (Zoom) benötigt, die nach der Anmeldung installiert werden kann.

Referent*in

Johannes Rehner, Diplomtheologe und Karriereberater, ProfilPASS-Berater und -Multiplikator (DIE), www.bonner-karrierewerkstatt.de

Stornierung

Sie können das Seminar bis 2 Wochen vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen bzw. Nichtteilnahme wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen.


Buchungen

Ticket-TypPreisPlätze
Tagungsgebühr (Standard)
für Nichtmitglieder der bag arbeit
€250,00
Tagungsgebühr (Mitglied)
für Mitglieder der bag arbeit
€195,00