Weiterbildung und Digitalisierung – Ein großer Sprung nach vorn?

bag arbeit e.V. / Weiterbildung und Digitalisierung – Ein großer Sprung nach vorn?

17.06.2021


Onlinetagung am 17. Juni von 16:00 bis 19:00 Uhr.

Programm

16:00 Uhr
Begrüßung | Hans-Peter Eich – Vorstandsvorsitzender bag arbeit

16:05 Uhr
Weiterbildung in Deutschland im internationalen Vergleich – wo stehen wir, wo wollen wir hin? | Anja Meierkord, OECD Paris – Projektleiterin der OECD-Weiterbildungsstudie

16:45 Uhr
Vom Digitalpakt Schule zum Digitalpakt Weiterbildung | Dr. Klaus Vogt – Präsident VDP

16:50 Uhr
Weiterbildung in Deutschland – was geht digital, was muss besser werden? | Joachim Giese – Vorstand WBS AG

17:10 Uhr
Digitale Weiterbildung im Kontext von Beschäftigung | Michael Omsels, Vorstand EFAS

17:15 Uhr
Pause

17:30 Uhr
Digitaloffensive Weiterbildung – Eine Agenda für die 20. Wahlperiode

Ulrike Bahr, SPD – Berichterstatterin für Fragen der beruflichen Weiterbildung
Birke Bull-Bischoff, Die Linke – Obfrau Enquete-Kommission „Berufliche Bildung“
Dr. Jens Brandenburg, FDP – Sprecher für Studium und berufliche Bildung
Thiemo Fojkar – Vorsitzender des Vorstandes des BBB
Thomas Heilmann, CDU – Bundestagsausschuss Digitale Agenda, Senator a.D.
Beate Walter-Rosenheimer, Bü‘90/Grüne – Sprecherin für Aus- und Weiterbildung

18:50 Uhr
Schlusswort und Ausblick

19:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Gesamtmoderation: Maike Rademaker, Journalistin und Moderatorin

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 14. Juni 2021 verbindlich unter Angabe Ihrer Verbandszugehörigkeit an. Sie erhalten eine Bestätigung und Ihre Rechnung. Die technischen Zugangsdaten gehen Ihnen kurz vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

Eingesetzte Technik

Um alle Funktionen einüben zu können, benötigen Sie für das Webinar  einen Laptop (Windows bzw. MacOS) mit Kamera sowie ein Mikrofon bzw. Headset. Ggf. reicht auch ein Tablet (iPad bzw. Android). Die Internetverbindung und das  W-Lan sollten stabil sein. Eine normale DSL-Leitung (16 MBit/s) ist in der Regel ausreichend.

Für die Tagung wird eine kostenlose Software (Zoom) benötigt, die nach der Anmeldung installiert werden kann.

Stornierung

Bis zum 14. Juni 2021 besteht die Möglichkeit, Ihre Anmeldung zu stornieren. Bei späteren Stornierungen bzw. Nichtteilnahme wird die Tagungsgebühr in voller Höhe in Rechnung gestellt. Angemeldete Personen können jedoch eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen.

Veranstalter und für Rückfragen

bag arbeit e.V. – veranstaltungen@bagarbeit.de
BBB – Bundesverband der Träger beruflicher Bildung e.V. – bbb@bildungsverband.info
EFAS – Evangelischer Fachverband für Arbeit und soziale Integration e. V. – info@efas-web.de
VDP – Verband Deutscher Privatschulverbände e.V. – vdp-veranstaltungen@privatschulen.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.