top

Beiträge für forum arbeit

Heidi Reichinnek (DIE LINKE) kommentiert den Gender Pay Gap in Deutschland

Bag arbeit: „Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen [...]
Weiterlesen

Kommentar von Leni Breymaier (SPD) zum Gender Pay Gap

Bag: „Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich [...]
Weiterlesen

Die Gefahr einer „digitalen Spaltung“

Dr. Vanessa Kubek ist Diplom-Politologin mit den Schwerpunktbereichen: Inklusion, Demografische Entwicklung sowie Personalentwicklung und Führung. Im Interview mit der "forum arbeit" spricht sie über die Potentiale und Gefahren, die die [...]
Weiterlesen

Anmerkungen zur Empirie der Abwertung und Stigmatisierung von Arbeitslosigkeit

von Daniel Rebbe Der Text greift das gesellschaftliche Problem der sozialen Abwertung und Stigmatisierung von arbeitslosen Menschen auf und thematisiert die damit einhergehenden Belastungen. Soziale Abwertung und Stigmatisierung von arbeitslosen [...]
Weiterlesen

SodEg – Irritationen bei Rückforderungen

Grafik: Julia Baumgart SodEG steht für das „Gesetz über den Einsatz der Einrichtungen und sozialen Dienste zur Bekämpfung der Coronavirus SARS-CoV-2 Krise in Verbindung mit einem Sicherstellungsauftrag (Sozialdienstleister-Einsatzgesetz – SodEG)“, [...]
Weiterlesen

Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und Integration umsetzen

Unser Autor Hans-Peter Eich, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der bag arbeit und Vorstandsvorsitzender des bildungsmarkts e.V., bezieht Stellung: Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und Integration umsetzen Ebenso wie der sich vollziehende und merkbare Klimawandel ist [...]
Weiterlesen

Kommentare aus dem Bundestag: Psychische Erkrankungen in der Arbeitswelt

Jeder vierte Erwachsene hierzulande erfüllt jährlich die Kriterien einer psychischen Erkrankung. Was muss von Seiten der Politik bereitgestellt werden, damit diese Menschen erfolgreich in die Arbeitswelt integriert werden? Für unserer [...]
Weiterlesen

Return to Work nach psychischen Krisen: Das Vier-Phasen-Modell der Wiedereingliederung

Dieser Artikel von Ute B. Schröder ist im Original in der forum arbeit 03/22 erschienen. Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörungen oder Burnout (als Zusatzdiagnose) sind die führenden psychischen Erkrankungen in Deutschland.  Mehr [...]
Weiterlesen

Bürgergeld-Gesetz: Eine Einschätzung zu den wichtigsten Veränderungen für Träger

„Das Bürgergeld soll die Würde des und der Einzelnen achten, zur gesellschaftlichen Teilhabe befähigen sowie digital und unkompliziert zugänglich sein.“ Diese Ankündigung der Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag (S. 76) ging [...]
Weiterlesen

Vergesst Menschen mit psychischen Erkrankungen nicht!

Thiemo Fojkar, Vorstand der bag arbeit und Vorsitzender des Vorstandes des Internationalen Bunds (IB) Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V., bezieht Stellung: Vergesst Menschen mit psychischen Erkrankungen nicht! [...]
Weiterlesen