top
  • 2024
  • 2023
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • Februar
  • Januar

BAMF: Trägerrundschreiben Integrationskurse

Hier finde Sie die aktuellen Trägerrundschreiben zu Integrationskurse des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BMAF):   31.01.2023 Trägerrundschreiben 01/2024 - Job-Turbo zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten Anlage 1 zum Trägerrundschreiben Integrationskurse [...]
Weiterlesen

Mentale Gesundheit und die Generation Corona

Angststörungen, fehlende Unterstützung, Depression, Bildschirmzeiten von +4 Stunden; Die Corona-Pandemie hat besonders Jugendliche und junge Erwachsene getroffen. Die Konrad-Adenauer Stiftung hat eine Zusammenfassung von Studien zu den Folgen der Corona-Pandemie [...]
Weiterlesen

Weisungen: Februar 2024

Hier finden sie die aktuellen Weisungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) für Februar 2024: Weisung 202402002 vom 13.02.2024 – Übertragung der Aufgabe des Vorstands der BA nach § 112 BetrVG [...]
Weiterlesen

Zertifikat für Berufspraxis

Das Bundeskabinett hat am 07. Februar das Berufsbildungsvalidierungs- und -digitalisierungsgesetz (BVaDiG) beschlossen. Das Gesetz soll zum einen berufliche Praxis von Menschen ohne formalen Berufsabschluss zertifizieren, und zum anderen Digitalisierung und [...]
Weiterlesen

Aus -und Weiterbildungsgesetz – Neuregelungen 2024

Mit dem Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung (Aus -und Weiterbildungsgesetz) werden die im Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) verankerten Förderinstrumente der Arbeitsmarktpolitik für Ausbildungssuchende und Beschäftigte weiterentwickelt und [...]
Weiterlesen

BAMF führt Job-Berufssprachkurse ein

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge führt im Zuge des "Job-Turbo" des BMAS die Job-Berufssprachkurse (Job-BSK) ein. Die neuen Kurse sollen das reguläre Angebot der Sprachkurse ergänzen, sind inhaltlich und organisatorisch [...]
Weiterlesen

Eingliederungszuschüsse wirken als Sprungbrett

In einer Metaanalyse bestätigt das IAB die positive Wirkung von Eingliederungszuschüssen als Mittel zur Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Laut der Untersuchung erweisen sich Eingliederungszuschüsse als effektive Maßnahme, um Arbeitslose [...]
Weiterlesen

Forum Arbeit – Anforderung an Lehrende im Berufssprachunterricht

  Der Text ist erschienen in: forum arbeit 03-23 . Die forum arbeit konnen Sie hier abbonieren. Artikel als PDF. Weiterführende Informationen: Der Text ist erschienen in: forum arbeit 03-23 Die forum arbeit konnen Sie hier abbonieren. Mit einer Anzeige in [...]
Weiterlesen

Forum Arbeit – Digitaler Unterricht in den Integrationskursen

  Der Text ist erschienen in: forum arbeit 03-23 . Die forum arbeit konnen Sie hier abbonieren.   Digitaler Unterricht in den Integrationskursen: die Perspektive der Lehrkräfte von Dr. Jan Eckhard, Ramona Kay Wenngleich digitale [...]
Weiterlesen

Forum Arbeit – Interview: SprecherInnenteam des Bündnisses DaF/DaZ-Lehrkräfte

Das Interview ist erschienen in: forum arbeit 03-23 . Die forum arbeit konnen Sie hier abbonieren.   Das grundsätzliche Problem ist das Fehlen von Dauerstrukturen und die extreme Unterfinanzierung der Erwachsenenbildung Interview mit dem SprecherInnenteam [...]
Weiterlesen

Haushalt – Geplante Kürzungen im Bereich des BMAS

Die Debatte um die Einsparungen im Bundeshaushalt wurde mit der Veröffentlichung der der Bereinigungsvorlage durch das Bundesfinanzministeriums konkreter. Die Bereinigungssitzung im Haushaltsausschuss ist für den 18. Januar geplant und die [...]
Weiterlesen

Migrationsbericht belegt historisch hohe Nettozuwanderung

Das Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge hat den Migrationsbericht für 2022 veröffentlicht. Im Jahr 2022 wurde die höchste Nettozuwanderung nach Deutschland seit Beginn der Statistik im Jahr 1950 [...]
Weiterlesen

Teilnehmerprofile und Nutzungsverhalten in der Berufsberatung der BA

Um Menschen bei der beruflichen Orientierung zu unterstützen, hat die Bundesagentur für Arbeit in den letzten Jahren unter anderem die Berufsberatung im Erwerbsleben weiterentwickelt. Ein Team aus dem IAB hat [...]
Weiterlesen

Weisungen: Januar 2024

Hier finden sie die aktuellen Weisungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) für Januar 2024: Weisung 202401017 vom 24.01.2024 – Rechengrößen, Sachbezugswerte 2024, Erstattungsbeiträge, Mindestlohn, Mindestausbildungsvergütung Rehabilitanden; Weisung zur Qualifizierung (Übg) [...]
Weiterlesen
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

Fachkräftemangel in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Die Auswirkungen des Fachkräftemangels in den Einrichtungen der Behindertenhilfe werden immer gravierender. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die der Evangelische Fachverband für Teilhabe (BeB) unter seinen Mitgliedseinrichtungen durchgeführt […]

Weiterlesen

Forum Arbeit – Gesamtprogramm Sprache: Kommentare aus der Politik

Hier gelangen zu dem offenen Brief an die Bundesregierung, den die bag arbeit mit weiteren Bildungsverbänden formuliert hat. Es ist ein gemeinsamer Notruf aller in dem Bildungsbereich tätigen Akteure: Die [...]
Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung: Haushaltsentwurf 2024 – Kritik an Kürzungen bei BA und Jobcentern

PRESSEMITTEILUNG Haushaltsentwurf 2024 – Kritik an Kürzungen bei BA und Jobcentern Berlin, 15. Dezember 2023: In dieser Woche hat sich die Ampelkoalition auf einen Haushaltsentwurf für das Jahr 2024 verständigt. [...]
Weiterlesen

Handreichung zum Hinweisgeberschutzgesetz

Mit dem Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) will die Bundesregierung will einen besseren Schutz für sogenannte „Whistleblower“ ermöglichen. Das Gesetz ist am 2. Juli 2023 in Kraft getreten. Unternehmen mit  mindestens 250 Beschäftigten […]

Weiterlesen

Hausbesuche bei Arbeitslosen

  Der Text ist erschienen in: forum arbeit 03-23 von Andreas Hammer Die seit 1.7.2023 geschaffene „ganzheitliche Betreuung“ (§ 16k SGB II) zum Beschäftigungsaufbau sieht ausdrücklich eine aufsuchende Arbeit vor. In [...]
Weiterlesen

Weisungen: Dezember 2023

Hier finden sie die aktuellen Weisungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) für Dezember 2023: Weisung 202312019 vom 27.12.2023 – Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 21 Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB [...]
Weiterlesen

Reform des Lobbyregisters

Seit 2022 müssen sich Interessenvertretende im Lobbyregister registrieren, die Kontakt zu Mitgliedern des Bundestages oder der Bundesregierung aufnehmen, um unmittelbar oder mittelbar Einfluss auf deren Willensbildungs- und Entscheidungsprozesse zu nehmen. [...]
Weiterlesen

Weisungen: November 2023

Hier finden sie die aktuellen Weisungen für November 2023: Weisung 202311006 vom 27.11.2023  Neuerstellung der Fachlichen Weisungen zu § 20 und 23 Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II) Weisung 202311003 vom [...]
Weiterlesen

Wohlfahrtsverband: Das Bildungs- und Teilhabepaket ist gescheitert

Der Paritätische Gesamtverband sieht das Bildungs- und Teilhabepaket als grundsätzlich gescheitert an. Eine Expertise der Forschungsstelle  des Paritätischen Gesamtverbandes erläutert, dass die Teilhabelesitung von 15 Euro zur monatlichen Finanzierung von […]

Weiterlesen

Aufhebung der Arbeitsverbote für Asylsuchende

Die Ampelkoalition will Arbeitsverbote für Asylbewerber lockern, um Geflüchtete und Migranten den Zugang zu Jobs zu erleichtern und gleichzeitig Kommunen zu entlasten. Die Grünen-Chefin Katharina Dröge hat sich für die […]

Weiterlesen

Der „Jobturbo“ soll die Integration in den Arbeitsmarkt beschleunigen

Das Bundesarbeitsministerium und die Bundesagentur für Arbeit planen, die Integration von Geflüchteten in den deutschen Arbeitsmarkt zu beschleunigen. Arbeitsminister Heil präsentierte den „Turbo zur Arbeitsmarktintegration“ ein Programm, das sich insbesondere an […]

Weiterlesen

Der Eingliederungstitel inflationsbereinigt

Es steht fest, dass im Jahr 2024 weitere Kürzungen des Eingliederungstitels anstehen, auch wenn das genaue Höhe noch nicht bekannt gegeben wurde. Aber nicht nur die geplanten Einsparungen und der […]

Weiterlesen

Der U25 Rechtkreiswechsel wird gestoppt

Die Welle der Kritik aus Politik und Verbandskreisen zeigt Wirkung: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die Sparpläne bei der künftigen Betreuung Hunderttausender junger Arbeitsloser kippen. Um für den Bundeshaushalt 900 […]

Weiterlesen

Die Inklusion an deutschen Schulen stagniert

Die Bertelsmann-Stiftung hat aktuelle Daten und Fakten zum Thema „Inklusion im deutschen Schulsystem“ in einem Factsheet zusammengefasst. Die Daten stammen aus dem UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, […]

Weiterlesen

Digitalisierung, aber ohne die Ausbildungsstätten

Der neue Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) – Jugend zeigt, dass Auszubildenden mit der digitalen Ausstattung der Berufsschulen unzufrieden sind, immer weniger Auszubildende ihren eigenen Ausbildungsbetrieb weiterempfehlen würden und die […]

Weiterlesen

Freiwilligendienste: Drastische Budgetkürzungen sorgen für Unruhe und Protestaktionen

Die Bundesregierung plant drastische Kürzungen im Budget für Freiwilligendienste. Es wird befürchtet, dass dadurch jede dritte Stelle gestrichen werden könnte. Jedes Jahr nutzen etwa 100.000 Jugendliche und junge Erwachsene nach dem [...]
Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung: Massive Kürzungen bei Freiwilligendiensten

Die bag arbeit hat eine gemeinsame Pressemitteilung  zu den geplanten Budgetkürzungen im Bereich der Freiwilligendienste veröffentlicht.  Vor dem Hintergrund der von der Bundesregierung vorgeschlagenen Maßnahmen positionieren sich unsere Spitzenverbände der [...]
Weiterlesen

Geplante Vergabeverfahren ADML 2023/24

Die für das Jahr 2023 und 2024 geplanten Vergabeverfahren Arbeitsmarktdienstleistungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) finden Sie in diesem PDF aufgelistet: Übersicht der BA über alle geplanten Vergabeverfahren ADML für [...]
Weiterlesen

Logistik und Verkauf im Trend – Berufe-Ranking 2023

Die Bertelsmann-Stiftung hat in ihrem Job-Monitor "Das große Berufe-Ranking" analysiert welche Berufe besonders gefragt sind, welches die Auf-und Absteiger sind und was es für regionalspezifische Maßnahmen braucht. Als Material für [...]
Weiterlesen

Mehr Akademiker, aber auch mehr Ungelernte

Das deutsche Bildungssystem produziert zwar mehr Akademiker, gleichzeitig aber auch mehr Ungelernte. Das ist zentrales Ergebnis der Studie „Bildung auf einen Blick 2023“ der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung […]

Weiterlesen

Mittelkürzung für die Eingliederung von Arbeitslosen

Der Bundesarbeitsminister hat eine weitere Mittelkürzung für die Eingliederung von Arbeitslosen im Rechtskreis SGB II geplant. Für 2024 hat das Bundesministerium für Arbeit 4,2 Mrd. Euro im Eingliederungstitel (EGT) geplant, [...]
Weiterlesen

Studieren zwischen Corona und Krieg? – Eine Befragung der Jugend

Die Vodafone Stiftung hat in ihrer  Studie "Jugend 3.0"  mehr als 2.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ihren Wünschen, Sorgen und Erwartungen online befragt. Das wichtigste Ziel der jungen Menschen [...]
Weiterlesen

Teilhabechancengesetz: Unterteilung der Geförderten in 5 Typen

Über die Lohnkostenzuschüsse des Teilhabechancengesetzes wird die Beschäftigung von langzeitarbeitslosen Leistungsbeziehenden gefördert. Eine Clusteranalyse und biografische Fallstudien des Institutes für Arbeitsmarktforschung (IAB) zeigt: Die geförderten Personen unterscheiden sich in ihren [...]
Weiterlesen

Weisungen: Oktober 2023

Hier finden sie die aktuellen Weisungen für Oktober 2023: Weisung 202310006 - 23.10.2023 – Weisung zur Einführung des elektronischen Abrufs der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen Weisung 202310005 - 20.10.2023 – Organisation der Informationssicherheit [...]
Weiterlesen

Weisungen: September 2023

Hier finden sie die aktuellen Weisungen für September 2023: Weisung 202309002 - 15.09.2023 - Gleichstellung - Aktualisierung der Fachlichen Weisungen zu den §§ 2 und 151 SGB IX Weisung 202309006 [...]
Weiterlesen

Wie wirksam sind die Minijob-Reformen?

Zum 1. Oktober 2022 sind die Reformen für Mini- und Midijobs in Kraft getreten. Das Institut für Arbeitsmarkt-und Berufsforschung (IAB) hat diese bezüglich des Arbeitsangebots, der verfügbaren Einkommen der Haushalte […]

Weiterlesen

Zwischen „Wohlfühl-Welten“ und psychosozialen Krisen – Der schwierige Weg für Jugendliche in die Arbeitswelt

Das Akronym "NEETs“ – „Not in Education, Employment or Training”, steht für junge Menschen, die sich weder in der Schule noch in einer Beschäftigung, Ausbildung oder einem Studium befinden. "NEETs" [...]
Weiterlesen

Die Kindergrundsicherung gegen die Kinderarmut

"Jedes vierte Kind in Deutschland ist armutsgefährdet!" Zu diesem Schluss kommt die Diakonie Deutschland und empfiehlt die Kindergrundsicherung stärker in den Fokus des wissenschaftlichen Diskurses zu rücken. Gerade die gesellschaftlichen [...]
Weiterlesen

NEETs – Nur faule Jugendliche?

NEETs -Nur faule Jugendliche! Diesem Vorwurf geht die neue Studie der Bertelsmann Siftung nach. "NEETs" - das Akronym steht für „Not in Education, Employment or Training”, also für junge Menschen, [...]
Weiterlesen

Bürgergelderhöhung auf 563 Euro

 © BMAS/Dominik Butzmann Das Bürgergeld soll im kommenden Jahr um 60 Euro von 502 auf 563 Euro pro Monat erhöht werden. Mit der neuen Bürgergeldreform soll das Bürgergeld schneller an [...]
Weiterlesen

Chance: Geringqualifizierte

Bildquelle: Arbeitsweltportal „Stärken fördern statt Defizite betonen – Geringqualifizierte in Zeiten von Fachkräfteengpässen“ Menschen ohne formale Berufsabschluss, sogenannte Geringqualifizierte, stellen ein hohes Arbeitskräftepotenzial da. Mithilfe von Maßnahmen wie Weiterbildungen könnte [...]
Weiterlesen

Deutscher Arbeitsmarkt bleibt stabil

Typische Sommereffekte und internationale Unsicherheiten beeinflussen den deutschen Arbeitsmarkt kaum: die sozialversicherungs-pflichtige Beschäftigung stieg zuletzt von April auf Mai um 40.000, während sich die Zahl der Arbeitslosen ebenfalls um 62.000 [...]
Weiterlesen

Entwicklung des Personals der Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verfügt über drei Arbeitsschwerpunkte: SGB III (Arbeitsförderung), SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende, hier der Eingliederungsbereich bei den Jobcentern als gemeinsamen Einrichtungen) und die Familienkasse. Andreas [...]
Weiterlesen

Förderung von Projekten für Menschen mit Behinderung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat bekanntgegeben, dass 2023 Projekte, Organisationen und Verbände gefördert werden sollen, die sich für Menschen mit Behinderungen einsetzen. Die Förderung beginnt ab ca. 01.10.2023; [...]
Weiterlesen

Gemeinsame Pressemitteilung zum Betreuungswechsel der unter 25-jährigen

Das Bundeskabinett  hat das sogenannte Haushaltsfinanzierungsgesetz verabschiedet und nun zu Beratungen an den Bundestag und Bundesrat übergibt. Damit hält die Bundesregierung weiterhin daran fest, die Beratung zu Integration und Vermittlung von [...]
Weiterlesen

Kritik an der Verlagerung der Eingliederungsleistungen für U25-Jährige

Im Juni 2023 hat der Arbeitsminister Heil beschlossen Arbeitslose, die unter 25 Jahre alt sind, anstatt von Jobcentern von Arbeitsagenturen beraten zu lassen. Damit wechselt die Zuständigkeit der Eingliederung in [...]
Weiterlesen

Präzisere Daten zu Asylantragstellenden

Mit den Soko-Berichten informiert das Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF-FZ) regelmäßig über die Sozial- und Qualifikationsstruktur von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern. Die Daten werden beim ersten Asylantrag im [...]
Weiterlesen

U25: Entwurf zum Haushaltsfinanzierungsgesetz enthält Verschiebung

Am 10. August 2023 wurde der Referentenentwurf zum Haushaltsfinanzierungsgesetz vom Bundesministerium für Finanzen mit einer Frist zur Stellungnahme von unter 24 Stunden versandt. Mit dem Referentenentwurf soll auch die Verschiebung [...]
Weiterlesen

UPDATE: Weisungen Juli

Hier finden sie die aktuellen Weisungen für Juli 2023: Weisung 202307015 - 31.07.2023 – Übertragung der Ausbildungsvermittlung (§ 16 Abs. 4 SGB II i. V. m. § 44 Abs. 4 [...]
Weiterlesen

Weisungen August 2023

Hier finden sie die aktuellen Weisungen für August 2023: Weisung 202308009 - 22.08.2023 – Förderung der beruflichen Weiterbildung - Anpassung der Fachlichen Weisungen (FW FbW) Weisung 202308008 - 16.08.2023 – [...]
Weiterlesen

Anteile der Jobcenter an Bundesmitteln 2024

Eine vorläufige Berechnung des Bremer Instituts für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) zeigt, wie hoch die Anteile der einzelnen Jobcenter an den Bundesmitteln im Haushaltsjahr 2024 voraussichtlich sein werden. Die einzelnen [...]
Weiterlesen

Antwort des BMAS auf eine schriftliche Frage zur Verlagerung der U25

Das BMAS plant die Zuständigkeit der U25-jährigen von den Jobcentern zu den Arbeitsagenturen zu verlagern. Diese überraschende Entscheidung stößt auf viel Unverständnis. Etablierte Strukturen werden zerstört, Betroffene haben mehrere Anlaufstellen [...]
Weiterlesen

Arbeitsgelegenheiten 2022: Bestand, Teilaktivierungsquoten und Maßnahmekosten

Arbeitsgelegenheiten gem. § 16d SGB II existieren seit 2005. Sie gehen auf die Hilfen zur Arbeit gemäß dem Bundessozialhilfegesetz zurück und davor bis hin zum Reichsarbeitsdienst. Sie wurden stark kritisiert, [...]
Weiterlesen

Beschäftigung von Geringqualifizierten steigt an

Quelle: Kalina, Thorsten (2022), Datenquelle: SIAB Die Beschäftigung von Geringqualifizierten ist in den letzten Jahren wieder leicht angestiegen, nachdem sie lange rückläufig war. Sie profitiert offensichtlich von der allgemein positiven [...]
Weiterlesen

Bürgergeld Stufe 2: Was ist neu?

Zum 1. Juli 2023 traten die inhaltlichen Kernelemente des Bürgergeld-Gesetzes in Kraft: Es wird verbesserte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie neue Weiterbildungsanreize geben, einen gemeinsamen Kooperationsplan und eine ganzheitliche Betreuung. Das Wichtigste auf einen [...]
Weiterlesen

Den Gender Pay Gap überwinden – Ein Kommentar von Jana Schimke (CDU)

Bag: "Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich [...]
Weiterlesen

Die Bewältigung des Gender Pay Gaps – Ein Kommentar von Ricarda Lang (Die Grünen)

Bag: "Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich [...]
Weiterlesen

Evaluations-Programm der Bürgergeld-Reform 2023

Anfang 2023 ist das neue Bürgergeld-Gesetz in Kraft getreten, doch weite Teile wurden erst zum 1. Juli 2023 wirksam. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) evaluiert das Bürgergeld-Gesetz und [...]
Weiterlesen

Geflüchtete aus der Ukraine: 44% wollen in Deutschland bleiben

Laut der zweiten Befragung ukrainischer Geflüchteter  beabsichtigen 44% in Deutschland zu bleiben. Gegenüber der Befragung im Spätsommer 2022 sind das 5% mehr. Damals wurden mehr als 11 000 geflüchtete Ukrainer*innen [...]
Weiterlesen

Gemeinsamer Brandbrief: Für eine gute Mittelausstattung der Jobcenter

]Die Bundesagentur für Arbeit, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städtetag haben eine gemeinsame Erklärung mit dem Titel „Für eine gute Mittelausstattung der Jobcenter“ veröffentlicht. Gemeinsame Erklärung von Bundesagentur für […]

Weiterlesen

Gemeinsamer Brief – Übergang der unter 25-Jährigen in die Zuständigkeit der BA

Die Beratung zu Integration und Vermittlung von jungen Menschen unter 25 Jahren soll ab dem 01. Januar 2025 von den Jobcentern in die Bundesagentur für Arbeit verlagert werden. Mit einem [...]
Weiterlesen

Heidi Reichinnek (DIE LINKE) kommentiert den Gender Pay Gap in Deutschland

Bag arbeit: „Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen [...]
Weiterlesen

Kommentar von Leni Breymaier (SPD) zum Gender Pay Gap

Bag: „Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich [...]
Weiterlesen

Offener Brief: Gesamtprogramm Sprache retten jetzt!

Gemeinsam mit weiteren Bildungsverbänden fordert die bag arbeit in einem offenen Brief an die Bundesregierung, das Gesamtprogramm Sprache mit seinen Integration- und Berufssprachkursen für Zugewanderte zu retten und zukunftsfähig zu [...]
Weiterlesen

Radiointerview im Deutschlandfunk

Gemeinsam mit anderen Bildungsverbänden hat die bag Arbeit einen offenen Brief an die Bundesregierung verfasst. Ziel der Initiative: Das Gesamtprogramm Sprache mit seinen Integration- und Berufssprachkursen für Zugewanderte zu retten [...]
Weiterlesen

Unzureichend und ungleich verteilt – digitale Kompetenzen in Deutschland

Friederike Hertweck Die künstliche Intelligenz ChatGPT produziert vermeintlich intelligente Texte auf Knopfdruck. Lehrkräfte sind alarmiert, Angestellte fürchten, dass demnächst viele Aufgaben im Büro von Chatbots übernommen werden. Noch ist ungewiss, [...]
Weiterlesen

Weisungen Juni

Hier finden sie die aktuellen Weisungen zu Juni 2023 Weisung 202306011 - 27.06.2023 – Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 56 SGB II Weisung 202306010 - 26.06.2023 – Änderung der [...]
Weiterlesen

Wie den Gender Pay Gap in Deutschland reduzieren – Ein Kommentar von Nicole Bauer (FDP)

Bag: "Der Gender Pay Gap lag in Deutschland im Jahr 2022 bei 18 % und hat sich in den letzten 15 Jahren kaum verändert. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich [...]
Weiterlesen

Ausgaben Arbeitslosengeld 2012 bis Mai 2023

Von Juni 2022 bis Mai 2023 wurden von der Bundesagentur für Arbeit 17,203 Milliarden Euro ausgegeben. Die 12 Monatssumme der Ausgaben sank bis November 2022 auf 16,543 Milliarden Euro. In [...]
Weiterlesen

Betreungsgeld

Deutschland steuert seit einigen Jahren auf einen gravierenden Arbeits- und Fachkräftemangel zu. Dabei gibt es nach wie vor erhebliche geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Erwerbsbeteiligung. Wobei Frauen viel Potential auf dem [...]
Weiterlesen

Bürgergeld-Kritik der CDU auf dem Prüfstand

Der CDU Vizevorsitzende Carsten Linnemann plädiert dafür,  dass Arbeitslose nach 6 Monaten einen Job annehmen müssen, wenn sie gesundheitlich arbeitsfähig sind. Diese Forderung wurde von Andreas Hammer evaluiert und mit [...]
Weiterlesen

Die Gefahr einer „digitalen Spaltung“

Dr. Vanessa Kubek ist Diplom-Politologin mit den Schwerpunktbereichen: Inklusion, Demografische Entwicklung sowie Personalentwicklung und Führung. Im Interview mit der "forum arbeit" spricht sie über die Potentiale und Gefahren, die die [...]
Weiterlesen

Die Menschen hinter dem Anforderungsniveau „Helfer“

Die Bundesregierung hat verschiedene Handlungsfelder identifiziert und in ihrer Fachkräftestrategie Ansatzpunkte zur Gewinnung von zukünftigen Fachkräften formuliert. Die Aus-, Fort- und Weiterbildung spielt in diesem Kontext eine wichtige Rolle. Aus [...]
Weiterlesen

Digitalisierung aller Behördenleistungen

Aus den „Eckpunkte für eine moderne und zukunftsgerichtete Verwaltung“ geht hervor, dass die digitale Erbringung und Beantragung aller staatlichen Leistungen zum Standard werden soll. Seit vergangenem Jahr sind Bund, Länder [...]
Weiterlesen

Kommt die Erhöhung des Mindestlohns zu kurz?

Die Mindest­lohn­kommission hat eine Erhöhung des gesetzlichen Mindest­lohns auf 12,41 Euro zum 1. Januar 2024 und 12,82 Euro zum 1. Januar 2025 vorgeschlagen. Bundes­arbeits­minister Hubertus Heil kündigte an, dass die [...]
Weiterlesen

Kritik am Entwurf der Erreichbarkeitsverordnung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat einen Entwurf zur SGB II-Erreichbarkeitsverordnung vorgelegt, diese soll dann den Namen "ErrV" erhalten. Einige Änderungsvorschläge wurden von der Sozialberatungsstelle “Tacheles e.V.” zusammengetragen. Sie [...]
Weiterlesen

Langsame Arbeitsmarktintegration von syrischen Immigrant*innen

Die öffentliche Arbeitsverwaltung (Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter) hat zahlreiche Programme und Projekte zur Erleichterung ihrer Arbeitsmarktintegration gefördert. Maßnahmen wie z. B. Sprach- und Integrationskurse vor allem für anerkannte Asylsuchende gedacht. [...]
Weiterlesen

Nachhaltigkeitsziele Agenda 2030 – Eine „Halbzeitbilanz“

Anlässlich des Kommunalkongresses am 05. und 06. Juni 2023 in Potsdam veröffentlichte die Bertelsmann eine "Halbzeitbilanz" zu den Nachhaltigkeitszielen der Kommunen aus der Agenda 2030. Das Ergebnis: Die Kommunen in [...]
Weiterlesen

Open Source Software zur Digitalisierung der Verwaltung

Im Koalitionsvertrag ist festgelegt, dass die Bundesregierung die digitale Souveränität stärken will und deshalb in der Softwarebeschaffung vermehrt auf Open Source Software setzten will. Mit Open Source könne die Verwaltung [...]
Weiterlesen

Stellungnahme des Bundesrates zum Weiterbildungsgesetz

Das vorgeschlagene Weiterbildungsgesetz der Bundesregierung umfasst das Qualifizierungsgeld und eine Ausbildungsgarantie. Komme es aufgrund der Transformation des Arbeitsmarktes (siehe: Arbeitsweltbericht 2023) zu einem hohen Verlust von Arbeitsplätzen im Betrieb sollen [...]
Weiterlesen

Teilhabechancengesetz: Zwischen Integrationsinstrument und Sozialem Arbeitsmarkt

Am 1. Januar 2019 trat das Teilhabechancengesetz in Kraft. Das implizierte Instrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ (TaAM) “ schwankt in der Deutung und Umsetzung je nach Ausrichtung des Jobcenters: "Seit der [...]
Weiterlesen

Umsetzungshinweis zu § 16k veröffentlicht

Für ein einheitliches Vorgehen bei der Prüfung von Maßnahmezulassungen nach dem fünften Kapitel des Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III), veröffentlicht die Bundesagentur für Arbeit nachfolgenden Umsetzungshinweis.  Der Umsetzungshinweis gilt für [...]
Weiterlesen

Bilanz nach vier Jahren Teilhabechancengesetz

Die Einführung von „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ war eine überfällige Erweiterung des Förderangebots der Grundsicherung für Arbeitsuchende. Zu diesem Schluss kommen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. [...]
Weiterlesen

Der Arbeitsweltbericht 2023

Steigende Energiepreise, Lieferengpässe und Stagflation: die Folgen des Angriffes auf die Ukraine sind in Deutschland unverkennbar. Die aktuelle  Krisenbewältigung geht ein her mit der langfristigen Transformation der Arbeitswelt. Die Herausforderungen [...]
Weiterlesen

Neue Förderrunde des Programms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“

Das Programm "Integration durch Qualifizierung (IQ) ging am 01.01.2023 in eine neue Förderrunde. Damit hat sich bei der Anerkennungs-und Qualifizierungsberatung einiges geändert. Der Fokus liegt nun auf digitalen Bewerbungsformaten und [...]
Weiterlesen

Schulische Berufsausbildungen im Aufwind

Schulische Berufsausbildungen werden bei Jugendlichen immer beliebter. Bei einem Rückgang der dualen Ausbildungsverhältnisse zwischen 2011 und 2021 stieg die zahl der schulischen Berufsbildung um einen Prozentpunkt an: 2021 machten die [...]
Weiterlesen

Weisungen April

Hier finden Sie die aktuellen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für April 2023: Weisung 202304006 - Pilotierung der Wahlpflichtmodule des Zertifikatsprogramms „Professionelle Beratung“  Weisung [...]
Weiterlesen

Weisungen Mai

Hier finden Sie die aktuellen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für Mai 2023: Weisung 202305011 - 26.05.2023 – Bürgergeldgesetz – Neues Regelinstrument § [...]
Weiterlesen

Anmerkungen zur Empirie der Abwertung und Stigmatisierung von Arbeitslosigkeit

von Daniel Rebbe Der Text greift das gesellschaftliche Problem der sozialen Abwertung und Stigmatisierung von arbeitslosen Menschen auf und thematisiert die damit einhergehenden Belastungen. Soziale Abwertung und Stigmatisierung von arbeitslosen [...]
Weiterlesen

Das Zukunftspaket – Kinder und Jugendliche direkt fördern

Andi Weiland / DKJS Kinder und Jugendliche direkt unterstützen und ihre Ideen fördern! Junge Menschen und ihre Anliegen fanden in letzten Jahren wenig Gehör - Das soll sich mit dem [...]
Weiterlesen

Digital Divide – Ein Vorwort

Zu unserer aktuellen Ausgabe der "forum arbeit" hat unser Vorstandsmitglied Frank Giese ein Vorwort verfasst: Im SZ Digitalbarometer erfährt man, dass 8 % aller Deutschen über 14 Jahre das Internet [...]
Weiterlesen

Energiekosten-Zuschuss für Rhea-Einrichtungen

Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation können jetzt einen einmaligen Energiekosten-Zuschuss beantragen. Rechtliche Grundlage bildet das „Gesetz zur Einführung von Preisbremsen für leitungsgebundenes Erdgas und Wärme und zur Änderung weiterer Vorschriften“. Der [...]
Weiterlesen

Entwurf zum Weiterbildungsgesetz

Der Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung wurde veröffentlicht. Das Gesetz soll Förderinstrumente der Arbeitsmarktpolitik für Beschäftigte und Ausbildungssuchende weiterentwickeln, um der beschleunigten Transformation der Arbeitswelt zu [...]
Weiterlesen

Fachkräftemangel auf Rekordniveau

Die Zahl an offenen Stellen für qualifizierte Fachkräfte ist weiter angestiegen. Im vergangen Jahr hat sie ein Rekordniveau von über 1,3 Millionen erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist sie somit [...]
Weiterlesen

Gesetzesentwurf Fachkräfteeinwanderung

Der Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung wurde veröffentlicht. Durch diesen Gesetzentwurf will die Regierung das deutsche Einwanderungsrecht modernisieren, um die Gewinnung von Fachkräften aus Drittstaaten zu erleichtern und [...]
Weiterlesen

Kinder und Jugendliche in SGB II-Bedarfsgemeinschaften 2021 und 2022

Hier finden sie zwei Tabellen zu den  Kindern und Jugendlichen im Alter von unter 18 Jahren in sogenannten SGB-II-Bedarfsgemeinschaften (Hartz IV) im Dezember 2022 und Dezember 2021 im Bund, in den [...]
Weiterlesen

Regionale Arbeitslosigkeit beeinflusst arbeitsmarktpolitische Instrumente

Die Wirksamkeit einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme ist davon abhängig, wie hoch die regionale Arbeitslosigkeit ist. Manche Instrumente  bewirken eine positive Wirkung eher dort, wo die Erwerbslosigkeit gering ist. Andere hingegen scheinen [...]
Weiterlesen

Was brauche ich für ein gutes Leben?

Übliche Antworte eines Erwachsenen auf die Frage nach dem Bedarf eines Kindes für ein gutes Lebens wären: Sicherheit, Vertrauen, Bildung oder Liebe. Doch wie würde ein Kind antworten? Was denken [...]
Weiterlesen

Weiterbildungen – Schritt zur Fachkräftesicherung?

Der Fachkräftemangel drückt die Stimmung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Qualifizierte Fachkräfte fehlen, ausländische Arbeitskräfte rücken nicht schnell genug nach und geburtenstarke Jahrgänge treten langsam aus dem Arbeitsmarkt zurück. Mit Teilqualifizierungen [...]
Weiterlesen

Deutschland verliert im Kampf um Fachkräfte

Im Ranking der attraktivsten Arbeitsstandorte ist Deutschland weiter abgerutscht. Das geht aus der Neuauflage der Studie "OECD Indicators of Talent Attractiveness" hervor. Diese analysiert für alle 38 OECD-Länder die Rahmenbedingungen, [...]
Weiterlesen

Entwurf des Weiterbildungsgesetzes beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 29.03.2023 den Entwurf des Gesetzes zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung (sogenanntes Weiterbildungsgesetz) beschlossen.  Damit stärkt die Bundesregierung die inländischen Potenziale zur Fachkräftesicherung in Deutschland und [...]
Weiterlesen

Ergänzungspapier zum AsA-Flex-Konzept

Ergänzend zu den Vorschlägen zur Neuregelung und Verbesserung des Stundenkontigent-Modells in der AsA flex vom 23. Januar 2023 (https://www.bagarbeit.de/themen/positionen/neuregelung-und-verbesserung-des-stundenkontigent-modells-in-der-asa-flex/) und im Anschluss an den  Austausch zum Konzeptpapier am 27.Februar haben bag arbeit, BBB [...]
Weiterlesen

Grundschulkinder leiden unter Arbeitslosigkeit der Eltern

Sind die Eltern während der Grundschulzeit ihres Kindes arbeitslos leidet der Bildungserfolg des Kindes nachhaltig. Das ist ein Ergebnis aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) mit Daten [...]
Weiterlesen

Hürden für Frauen in der Arbeitswelt abbauen

Autorin: Elke Hannack Der demografische Wandel und die Transformation der Wirtschaft werden den Arbeitsmarkt spürbar verändern und den bereits jetzt vorherrschenden Fachkräftemangel in einigen Branchen verstärken bzw. zu größeren Passungsproblemen [...]
Weiterlesen

Inflation trifft ärmere Haushalte am stärksten

Die Inflationsrate in Deutschland ist mit 8,7 Prozent im Februar weiterhin sehr hoch und gegenüber Januar unverändert geblieben. Familien sowie Alleinlebende mit jeweils niedrigen Einkommen hatten im Februar mit je [...]
Weiterlesen

Mit Teilqualifikationen gegen den Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel ist eines der dominantesten Probleme des aktuellen Arbeitsmarktes in Deutschland. Dass Deutschland Lücken hat und diese effektiv schließen wird in zahlreichen Studien dargelegt. Mit den Teilqualifizierungen (TQs) wird [...]
Weiterlesen

Neues Fachkräfte­einwanderungs­gesetz

Ausländische Fachkräfte sollen künftig leichter nach Deutschland kommen können. Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Reform des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes beschlossen, der vom Bundesministerium des Innern und für Heimat sowie vom Bundesministerium [...]
Weiterlesen

Stellungnahme zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung

Gemeinsam mit BBB, EFAS und VDP hat die bag arbeit zum Referentenentwurf des Bundesministeriums des Innern und für Heimat und zum Verordnungsentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung Stellung genommen. Hintergrund der [...]
Weiterlesen

Teilnehmerzahl an Bildungsprogrammen erstmals gestiegen

Erstmals seit 2016 haben wieder mehr junge Menschen an Bildungsprogrammen teilgenommen. Inhalt der Programme ist es berufliche Grundkenntnisse zu erlangen oder einen Haupt- oder Realschulabschlusses nachzuholen. Ziel ist es die [...]
Weiterlesen

Weisungen März 2023

Hier finden Sie die aktuellen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für März 2023: 202303015 Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen 1-3 (BvB 1-3)und BvB mit produktionsorientiertem Ansatz [...]
Weiterlesen

Bildungssystem: Junge Menschen mit Migrationshintergrund benachteiligt

Bildung ist ein Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe. Allerdings sind die Bildungschancen in Deutschland nach wie vor ungleich verteilt; das gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund. In einem Faktenpapier [...]
Weiterlesen

Energiekosten: Entlastungsmaßnahmen für soziale Träger

Mit einem gemeinsamen Schreiben hab sich bag arbeit, BBB, EFAS und VDP an die arbeitsmarktpolitischen Sprecher:innen, das BMAS und das BMWK gewandt, um erneut auf die Auswirkungen der drastisch steigenden [...]
Weiterlesen

Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und Integration umsetzen

Unser Autor Hans-Peter Eich, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der bag arbeit und Vorstandsvorsitzender des bildungsmarkts e.V., bezieht Stellung: Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und Integration umsetzen Ebenso wie der sich vollziehende und merkbare Klimawandel ist [...]
Weiterlesen

Fachkräftesituation in Digitalisierungsberufen

Das Institut für Deutsche Wirtschaft (IW) hat im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz eine Studie zur Fachkräftesituation in Berufsfeldern der Digitalisierung veröffentlicht. Digitalisierungsberufe sind für den Erfolg der [...]
Weiterlesen

Gemeinsame Stellungnahme: Ausgestaltung des Hilfsfonds für Rehabilitation und Teilhabe

Gemeinsam mit dem BBB, EFAS und VDP hat die bag arbeit zur  zur Verordnung zur Ausgestaltung des Hilfsfonds des Bundes für Rehabilitation und Teilhabe Stellung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales [...]
Weiterlesen

Jobcoaching als definiertes Leistungsangebot

Der Bundesrat bittet den Bundestag, im aktuellen Gesetzgebungsverfahren für das Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarktes das Jobcoaching am Arbeitsplatz als definiertes Leistungsangebot zur Teilhabe am Arbeitsleben aufzunehmen.  Bei der [...]
Weiterlesen

Referentenentwurf: Fachkräfteeinwanderung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und das Bundesministerium des Innern und für Heimat haben heute den Referentenentwurf einer Verordnung zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung veröffentlicht. Dem Entwurf beigefügt ist die [...]
Weiterlesen

Reform der Fachkräfteeinwanderung – Kommentare aus dem Bundestag

Der Fachkräftemangel in Deutschland nimmt immer weiter zu. Im November hat das Bundeskabinett Eckpunkte zur Fachkräfteeinwanderung aus Drittstaaten beschlossen, im Jahr 2023 soll ein neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz folgen. Wir haben Politiker:innen [...]
Weiterlesen

Reform Jugendgerichtgesetz: Potential für mehr Unterstützung

Aus einer bundesweiten Befragung des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Universität Kassel von Jugendrichter:innen und Jugendstaatsanwält:innen geht hervor, inwieweit die Reform des Jugendgerichtgesetzes (JGG) bisher umgesetzt wurde und wo noch [...]
Weiterlesen

Reformpläne zur Fachkräftemigration: Sinnvoll, aber nicht genug

„Die Erwerbszuwanderung aus Drittstaaten müsste steigen, um die wachsende Fachkräftelücke zu decken“, erklärt der Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Bernd Fitzenberger in einem Debattenbeitrag. Die Reformpläne der [...]
Weiterlesen

Rekordzahlen bei Integrationskursen

Mehr als 500.000 Zugewanderte haben im Jahr 2022 einen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderten Deutsch-Sprachkurs oder ein zusätzliches Orientierungsangebot begonnen. Dies ist für die Sprachförderangebote des Bundesamtes [...]
Weiterlesen

SodEg – Irritationen bei Rückforderungen

Grafik: Julia Baumgart SodEG steht für das „Gesetz über den Einsatz der Einrichtungen und sozialen Dienste zur Bekämpfung der Coronavirus SARS-CoV-2 Krise in Verbindung mit einem Sicherstellungsauftrag (Sozialdienstleister-Einsatzgesetz – SodEG)“, [...]
Weiterlesen

Weisungen Februar 2023

Hier finden Sie die aktuellen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für Februar 2023: 202302008 Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 41a Sozialgesetzbuch Zweites [...]
Weiterlesen

Wie arbeitsmarktpolitische Instrumente die Integration beeinflussen

Arbeitsmarktpolitische Instrumente kommen auch bei der Integration von Geflüchteten zum Einsatz. Das IAB hat ihre Wirkung für eine Gruppe von Geflüchteten untersucht, die zwischen August 2017 und September 2018 über [...]
Weiterlesen

Ausgaben für Arbeitslosengeld-II- und Sozialgeld 2015 bis 2022

(BIAJ) Im Haushaltsjahr 2022 wurden vom Bund für Arbeitslosengeld II und Sozialgeld insgesamt 22,276 Milliarden Euro ausgegeben (1) – 1,191 Milliarden Euro (nominal 5,6 Prozent) mehr als das im Bundeshaushalt 2022 veranschlagte Soll in Höhe von 21,085 Milliarden Euro. Anmerkung: Die Ausgaben stiegen damit nahezu [...]
Weiterlesen

Bericht zum Bundesteilhabegesetz

Zum Jahresende 2022 hat das Bundes­ministerium für Arbeit und Soziales dem Deutschen Bundestag und Bundesrat einen umfassenden Bericht über die Umsetzung des Bundes­teilhabegesetzes vorgelegt Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wurde die [...]
Weiterlesen

Bund und Länder unterstützen digitale Innovationen

Die letzten Jahre haben uns eindrucksvoll vor Augen geführt, welchen Stellenwert digitale Technologien heute schon in unserem Leben einnehmen. Dennoch gibt es noch in vielen Betrieben einen großen Nachholbedarf – [...]
Weiterlesen

Coaching hilft Langzeitarbeitslosen

IAB-Wissenschaftlerin Dr. Zein Kasrin schildert im Video-Statement, wie das Instrument Coaching langzeitarbeitslosen Menschen hilft, ein Beschäftigungsangebot anzunehmen und sie bei auftretenden Herausforderungen zu unterstützen. Die Geförderten erhalten eine ganzheitliche beschäftigungsbegleitende [...]
Weiterlesen

Corona-Arbeits­schutzverordnung endet vorzeitig

Die SARS-CoV-2-Arbeits­schutzverordnung wird zum 2. Februar 2023 aufgehoben! Die Bundesregierung hat in der heutigen Sitzung des Bundeskabinetts die vorzeitige Aufhebung der SARS-CoV-2-Arbeits­schutzverordnung beschlossen. Die Aufhebung der sogenannten Corona-Arbeits­schutzverordnung erfolgt damit [...]
Weiterlesen

Kindergrundsicherung gegen steigende Kinder- und Jugendarmut

Mehr als jedes fünfte Kind und jede:r vierte junge Erwachsene gelten in Deutschland als armutsgefährdet. Alleinerziehende sowie Familien mit drei und mehr Kindern sind besonders betroffen. Die Daten zeigen, dass [...]
Weiterlesen

Kosten der Arbeitslosigkeit 2021 weiter gestiegen

Die Corona-Krise hatte auch im Jahr 2021 starke Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Die Kosten der Arbeitslosigkeit, also die Belastung der öffentlichen Haushalte durch Mehrausgaben und Mindereinnahmen infolge von Arbeitslosigkeit, erhöhten [...]
Weiterlesen

Neuregelung und Verbesserung des Stundenkontigent-Modells in der AsA flex

Nach der nun über einjährigen Umsetzung der neu geschaffene Assistierte Ausbildung flexibel (AsA flex, nach §§ 74-75a SGB III) stellen die Zuschlagsträger einen grundsätzlichen Verbesserungsbedarf des Instrumentes fest. Hierbei geht [...]
Weiterlesen

Programm für Berufsorientierung ist erfolgreich

Das vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) koordinierte und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierte Programm „Berufliche Orientierung für Zugewanderte“ (BOF) hat seit 2016 über 6.500 Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung [...]
Weiterlesen

Stellungnahme zum Referentenentwurf „Weiterbildungsgesetz“

Gemeinsame Stellungnahme (BBB, VDP und bag arbeit) zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (Stand 16.12.2022, 18:02 Uhr) „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung und Einführung [...]
Weiterlesen

Vierte Verordnung zur Änderung der Integrationskursverordnung

Die  Vierte Verordnung zur Änderung der Integrationskursverordnung wurde nun im Bundesgesetzblatt veröffentlicht: https://www.recht.bund.de/bgbl/1/2023/16/VO Die Verordnung tritt am 1. Februar 2023 in Kraft. Mit der Verordnung werden unter anderem neue Kostenbefreiungsstände eingeführt. [...]
Weiterlesen

Weisungen Dezember 2022

Hier finden Sie die aktuellen fachlichen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für November 2022: 20221224: Kurzarbeitergeld– Verlängerung der Zugangserleichterungen 20221223: Aktualisierung der FW [...]
Weiterlesen

Weisungen Januar 2023

Hier finden Sie die aktuellen fachlichen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für November 2023: 202301005: Arbeitslosengeld und Gründungszuschuss – Umsetzung des Steuerentlastungsgesetzes 2022 [...]
Weiterlesen

Welche Berufe der Fachkräftemangel bis 2026 besonders trifft

Der Fachkräftemangel gilt als größtes Problem der deutschen Wirtschaft. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, in welchen Berufen es bis 2026 besonders dramatisch wird – und [...]
Weiterlesen
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

Arbeitsmarktpolitische Instrumente während Corona

Im ersten Halbjahr 2020 nahmen im Rechtskreis der Arbeitslosenversicherung weniger Personen an wichtigen Maßnahmen der aktiven Arbeitsförderung teil als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Im zweiten Halbjahr 2020 stieg die [...]
Weiterlesen

Armut hat deutlich zugenommen!

Die Armut in Deutschland hat in der vergangenen Dekade deutlich zugenommen – obwohl es für die Wirtschaft in dieser Zeit insgesamt bergauf ging. Der finanzielle Rückstand von Haushalten unter der [...]
Weiterlesen

Bessere Chancen für Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt

Das Kabinett hat ein Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarkts beschlossen. Mit dem Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarkts bringt die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket auf den Weg, um mehr Menschen [...]
Weiterlesen

Das Teilhabechancengesetz in der alltäglichen Praxis der Jobcenter

Im Video-Statement berichtet IAB-Wissenschaftlerin Kathrin Englert von den positiven Erfahrungen der Jobcenter mit dem Instrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt“. In ihrer Forschung kam sie zu dem überraschenden Ergebnis, dass Jobcenter selbst [...]
Weiterlesen

Einigung über Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen

Der Rat und das Europäische Parlament haben eine vorläufige politische Einigung über die Richtlinie über die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD) erzielt. Der Vorschlag zielt darauf ab, Lücken in den geltenden Vorschriften über die [...]
Weiterlesen

Evaluation des Teilhabechancengesetz: Erfahrungen von Frauen und Männern

Im Video-Statement erläutert IAB-Wissenschaftler Dr. Mustafa Coban die unterschiedlichen Erfahrungen von Frauen und Männern mit dem Förderinstrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt”. Seine Forschungsergebnisse zeigen, dass es sehr wohl Unterschiede gibt, insbesondere [...]
Weiterlesen

Informationen zum Bürgergeld

Die neuen Regelungen des Bürgergeldes treten in zwei Stufen, zum 1. Januar 2023 und zum 1. Juli 2023, in Kraft. Welche konkreten Verbesserungen bringt das Bürgergeld? Grundlage der Zusammenarbeit sind Kooperation und Vertrauen. Gemeinsam [...]
Weiterlesen

Integrationsperspektiven für ukrainische Flüchtlinge

Das IAB äußert sich in dieser Stellungnahme zu den Integrationsperspektiven von Geflüchteten, die im Zuge des Krieges gegen die Ukraine nach Deutschland gekommen sind. Zur Vorbereitung des Jahresgutachtens 2022/2023 des [...]
Weiterlesen

Jugendliche mit Migrationshintergrund und Hauptschulabschluss benachteiligt

Jugendliche mit Migrationshintergrund und Hauptschulabschluss werden bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz benachteiligt. Sie sind häufig mit Zweifeln an ihrer Eignung konfrontiert, die auf Vorurteilen beruhen. Das hat dramatische Folgen [...]
Weiterlesen

Neuer bag-Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung der bag arbeit hat am 14. November 2022 einen neuen Vorstand gewählt. Bestätigt wurden der Vorstandsvorsitzende Hans-Peter Eich, der erste Stellvertreter Marc Hentschke, die zweite Stellvertreterin Silke Gmirek, [...]
Weiterlesen

Neues Bundesprogramm „MY TURN“

Als neues ESF Plus-Bundesprogramm soll "MY TURN" Frauen mit Migrationserfahrung auf dem Weg in Qualifizierung, Ausbildung und sozialversicherungspflichtige Beschäftigung begleiten. Das Programm richtet sich an neuzugewanderte Frauen, die (formal) geringqualifiziert [...]
Weiterlesen

Stellungnahme IAB: Erwerbsmigration erleichtern!

Die deutsche Wirtschaft benötigt dringend Impulse zur Bekämpfung des wachsenden Fachkräftemangels. Im Bereich der gezielten und gesteuerten Erwerbsmigration gibt es bereits ein neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Darüber hinaus hatte die Bundesregierung Vorschläge [...]
Weiterlesen

Trotz Fachkräftemangel: Nur wenige Unternehmen werben Personal im Ausland an

Deutsche Unternehmen klagen zunehmend über Fachkräftemangel, aber lediglich ein Sechstel von ihnen rekrutiert aktiv im Ausland. 73 Prozent der Betriebe berichteten zuletzt über Engpässe bei Fachkräften, wie aus dem Fachkräftemigrationsmonitor [...]
Weiterlesen

Weisungen November 2022

Hier finden Sie die aktuellen fachlichen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für November 2022: 202211012: Umsetzung der BSG-Rechtsprechung zur Vermeidung der „Doppelbesteuerung“ von [...]
Weiterlesen

Weisungen Oktober 2022

Hier finden Sie die aktuellen fachlichen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für Oktober 2022: 202210007: Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 12a Sozialgesetzbuch [...]
Weiterlesen

Wenig Dynamik auf dem Ausbildungsmarkt: Die Ausbildungsmarktzahlen 2022

Die Analysen des BIBB zur Entwicklung des Ausbildungsmarktes im Jahr 2022 auf Basis der BIBB-Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum Stichtag 30. September sowie der Ausbildungsmarktstatistik der Bundesagentur für Arbeit [...]
Weiterlesen

Entlastung bei Gas und Wärme für Bildungs- und Beschäftigungsträger

Die ExpertInnen-Kommission Gas und Wärme hat in ihrem Abschlussbericht auch Überlegungen angestellt, ob und wie soziale Dienstleister von Energie- und Wärmekosten entlastet werden können. Andreas Hammer fasst die Vorschläge der [...]
Weiterlesen

Anforderungen auf Arbeitsmarkt ändern sich durch Dauerkrise

Seit Jahren schon ist die Welt im Dauerkrisen-Modus. Das verändert auch die Anforderungen am Arbeitsmarkt. Deutlich häufiger als vor der Krise verlangen Arbeitgeber:innen in Stellenanzeigen Besonnenheit, Einfühlungsvermögen und eine positive [...]
Weiterlesen

Antwort der Bundesregierung zur qualifikationsspezifischen Arbeitslosenquoten im Jahr 2021

Die qualifikationsspezifischen Arbeitslosenquoten im Jahr 2021 sind ein Thema der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der CDU/CSU-Fraktion. Danach betrug die qualifikationsspezifische Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr bei Menschen ohne [...]
Weiterlesen

Berufsabschluss gelingt zu oft erst nach vielen Umwegen

Ein Bachelorstudium oder eine Ausbildung dauern in der Regel drei Jahre. Doch selbst vier Jahre nach Verlassen der Schule hat weniger als die Hälfte (43 Prozent) der jungen Erwachsenen einen [...]
Weiterlesen

Bundesregierung beschließt Fachkräftestrategie

Die Bundesregierung hat heute ihre neue Fachkräftestrategie im Kabinett beschlossen. Mit dem Maßnahmenpaket der Fachkräftestrategie unterstützt die Bundesregierung die Anstrengungen der Unternehmen und Betriebe, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. [...]
Weiterlesen

Bürgergeld-Gesetz: Eine Einschätzung zu den wichtigsten Veränderungen für Träger

„Das Bürgergeld soll die Würde des und der Einzelnen achten, zur gesellschaftlichen Teilhabe befähigen sowie digital und unkompliziert zugänglich sein.“ Diese Ankündigung der Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag (S. 76) ging [...]
Weiterlesen

Bürgergeld-Reform: Kooperationsplan anstatt Eingliederungsvereinbarung

In Deutschland war eine Eingliederungsvereinbarung zwischen Jobcentern und Arbeitslosen bisher gesetzlich vorgeschrieben. Sie soll im Rahmen der Bürgergeld-Reform durch einen sogenannten Kooperationsplan abgelöst werden. Ein Forschungsteam des IAB hat mittels [...]
Weiterlesen

Corona-Arbeitsschutzverordnung tritt ab 1. Oktober wieder in Kraft

Das Bundeskabinett hat am 31.8.2022 die Neufassung der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung beschlossen, die ab 1.10.2022 in Kraft tritt und bis zum 7.4.2023 gilt. Grund dafür sind die im Sommer erhöhten Infektionszahlen, [...]
Weiterlesen

Der nachträgliche Hauptschulabschluss als Erfolgsvoraussetzung

Trotz des Rechtsanspruchs auf den nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses hat ein Teil der unter 35-Jährigen noch immer keinen allgemeinbildenden Schulabschluss. Damit mehr Menschen diese Option ergreifen, werden vor allem Bildungsangebote [...]
Weiterlesen

Dringlich notwendige Digitalisierung im Bereich Deutsch als Zweitsprache

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Die erfolgreiche Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse und das Kennenlernen deutscher Geschichte, Kultur und Werte nach bundesweit einheitlichen Standards hilft, sich in der neuen Gesellschaft zurechtzufinden. [...]
Weiterlesen

Erwartungen zum Gender Pay Gap nach Abitur

Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern, der sogenannte Gender Pay Gap, ist in Deutschland mit derzeit rund 18 Prozent nach wie vor beträchtlich. Dieser Bericht geht auf Basis von Daten [...]
Weiterlesen

Expert:innen-Kommission „Gas und Wärme“ von Bundesregierung eingesetzt

Die Bundesregierung hat am 23.09.2022 die ExpertInnen-Kommission „Gas und Wärme“ eingesetzt und diese gebeten, Vorschläge zur Bewältigung der durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine ausgelöste Gaspreiskrise zu erarbeiten. Der [...]
Weiterlesen

Fehlende Transparenz bei Erprobung innovativer Ansätze im SGB III

Seit dem 1.1.2009 gibt es im SGB III eine Rechtsgrundlage zur Erprobung innovativer Ansätze. Diese ist seit dem 1.4.2012 in § 135 geregelt, davor in § 421h SGB III (noch [...]
Weiterlesen

Geförderte Umschulungen für Personen ohne Berufsabschluss im Rechtskreis SGB III

Abschlussorientierte Weiterbildungen können für Geringqualifizierte ein probates Mittel sein, um ihre Beschäftigungs- und Verdienstmöglichkeiten in einer sich stetig wandelnden Arbeitswelt zu verbessern. Häufig werden aber finanzielle Gründe als Hinderungsgrund genannt, [...]
Weiterlesen

IAB-Forschungsbericht: Verträge zwischen Arbeitslosen und ihren Jocentern

In Deutschland sind Eingliederungsvereinbarungen in der Arbeitslosenversicherung und in der Grundsicherung gesetzlich vorgeschrieben. Sie sollen Pflichten von Arbeitsuchenden und die Leistungen der Arbeitsverwaltung verbindlich und transparent dokumentieren. In einem Modellprojekt [...]
Weiterlesen

Kommentare aus dem Bundestag: Psychische Erkrankungen in der Arbeitswelt

Jeder vierte Erwachsene hierzulande erfüllt jährlich die Kriterien einer psychischen Erkrankung. Was muss von Seiten der Politik bereitgestellt werden, damit diese Menschen erfolgreich in die Arbeitswelt integriert werden? Für unserer [...]
Weiterlesen

Mehrheit der Jobcenter befürwortet die Entfristung von § 16i

Mit der Einführung des Bürgergelds soll die derzeit noch bis Ende 2024 befristete Förderung „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ fest im Instrumentenkasten der Grundsicherung für Arbeitsuchende verankert werden. Damit stünde dauerhaft ein [...]
Weiterlesen

Neues Kräfteverhältnis zwischen Auszubildenden und Ausbildungsbetrieben

Die Zeit, in der ausbildende Unternehmen mittels aufwendiger Auswahlverfahren unter einer Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern die Besten aussuchen konnten, ist offensichtlich vorbei – nicht nur wegen des demografischen Wandels. [...]
Weiterlesen

Passungsprobleme am Ausbildungsmarkt durch Corona-Pandemie

In der Corona-Krise haben sich die Umbrüche am dualen Ausbildungsmarkt verstärkt. Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge – der sogenannten Einmündungen – lag 2020 und 2021 deutlich unter dem Wert [...]
Weiterlesen

Persönliche Empfehlungen erfolgsversprechend für Langzeitarbeitslose

Persönliche Empfehlungen bauen betriebliche Vorbehalte gegenüber Langzeitarbeitslosen ab. In wirtschaftlichen Krisenzeiten profitieren Langzeitarbeitslose im Einstellungsprozess von geringeren Vorbehalten. Der Anteil der Betriebe, für die eine Besetzung offener Stellen mit Langzeitarbeitslosen [...]
Weiterlesen

Return to Work nach psychischen Krisen: Das Vier-Phasen-Modell der Wiedereingliederung

Dieser Artikel von Ute B. Schröder ist im Original in der forum arbeit 03/22 erschienen. Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörungen oder Burnout (als Zusatzdiagnose) sind die führenden psychischen Erkrankungen in Deutschland.  Mehr [...]
Weiterlesen

Schwieriger Einstieg in Arbeitsmarkt für manche Jugendliche

Jugendarbeitslosigkeit steht schon lange im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit von Politik und Forschung. Ein problematischer Arbeitsmarkteinstieg hat nachhaltig negative Auswirkungen auf die weitere Erwerbskarriere und die soziale Teilhabe. Das ist unbestritten. [...]
Weiterlesen

Studien des IAB zu Sanktionen im SGB II

Sanktionen im Sozialgesetzbuch (SGB) II werden in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Soweit erwerbsfähige Leistungsberechtigte nicht ohnehin ihren gesetzlich geregelten Pflichten nachkommen, sollen Sanktionen sie zur Mitwirkung bewegen. Grundsätzlich wird zwischen [...]
Weiterlesen

Untersuchung des IAQ zum Übergang in Altersrente

Die Grundsicherung spielt an der Schnittstelle zur Rente eine zunehmend größere Rolle – allerdings in zwei Richtungen: Den einen hilft das Sozialgeld, um Arbeitslosigkeit und Kurzzeitarmut am Ende ihres Erwerbslebens [...]
Weiterlesen

Vergesst Menschen mit psychischen Erkrankungen nicht!

Thiemo Fojkar, Vorstand der bag arbeit und Vorsitzender des Vorstandes des Internationalen Bunds (IB) Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V., bezieht Stellung: Vergesst Menschen mit psychischen Erkrankungen nicht! [...]
Weiterlesen

Anhörung im Bundestag zum vereinfachten Zugang zum Kurzarbeitergeld

Die Koalitionsfraktionen möchte den vereinfachten Zugang zum Kurzarbeitergeld bis Mitte nächsten Jahres weiter über Verordnungsermächtigungen verlängern können. Dazu hat sie nun einen entsprechenden Gesetzentwurf zur Anpassung der Verordnungsermächtigungen beim Kurzarbeitergeld [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarkt abgebremst durch drohende Rezession

Der für 2022 erwartete Konjunkturaufschwung wird durch Russlands Krieg gegen die Ukraine und die Energiekrise ausgebremst, es droht eine Rezession. Insgesamt erwarten wir für dieses Jahr ein BIP-Wachstum von 1,5 [...]
Weiterlesen

Arbeitszeitverlängerung nicht geeignet bei Arbeitsmarktproblemen

Dr. Eike Windscheid und Dr. Yvonne Lott von der Hans-Böckler-Stiftung haben in einer neuen Analyse der aktuellen Forschung analysiert, was besser hilft als Arbeitszeitverlängerung um Fachkräftemangel entgegen zu steuern.  So [...]
Weiterlesen

Besonders starke Belastung von jungen Arbeitslosen während Pandemie

Die Corona-Krise war eine Belastung für die gesamte Bevölkerung. Studien zeigen, dass die Lebenszufriedenheit während der Pandemie in nahezu allen Bevölkerungsgruppen abnahm. Ein Forschungsteam aus dem IAB nimmt nun junge [...]
Weiterlesen

Fachkräftegipfel: Die Bundesregierung fragt uns nicht – wir antworten trotzdem

Der Fachkräftegipfel der Bundesregierung am 7. September hatte zum Ziel, neue Fachkräfte für das zukünftige Deutschland zu gewinnen. Zu dem Gipfel waren Vertreter von Politik, Wirtschaft und Verbänden eingeladen, die [...]
Weiterlesen

Folgen der Pandemie für Mindestlohnbeschäftigte

In einem für die Mindestlohnkommission durchgeführten Forschungsprojekt wurde die potenziell stärkere Belastung von Mindestlohnbeschäftigten in der ersten Phase der Coronakrise untersucht. In dem vorliegenden Bericht werden die Ergebnisse vorgestellt. Datengrundlage [...]
Weiterlesen

Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Bürgergeld

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch, den 14. September 2022, den Regierungsentwurf für das Bürgergeldgesetz verabschiedet. Mit dem Gesetzentwurf hat sich die Bundesregierung zum Ziel gesetzt, die Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB [...]
Weiterlesen

Häufige Teilnahme von erwerbstätigen Geflüchteten an Sprachkursen

Die Teilnahme Geflüchteter an Integrations- und Sprachkursen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Rund 12 Prozent von ihnen gehen im Schnitt parallel dazu einer Erwerbstätigkeit nach. Das zeigt eine [...]
Weiterlesen

IAB-Studie: Erwerbstätigkeit wichtig für Psyche

Erwerbsarbeit dient nicht nur der Erzielung von Einkommen. Sie erfüllt auch wichtige psychologische Funktionen, die sich wiederum auf das mentale Wohlbefinden auswirken. Eine neue IAB-Studie zeigt, wie stark sich latente [...]
Weiterlesen

Keine Auswirkungen von Mindestlohn auf Beschäftigung erwartet

Zum 1. Oktober 2022 wird der allgemeine gesetzliche Mindestlohn von aktuell 10,45 Euro auf 12,00 Euro erhöht. Diese Erhöhung betrifft deutlich mehr Menschen als die Einführung des Mindestlohns im Jahre [...]
Weiterlesen

Lage für Beschäftigungs- und Weiterbildungseinrichtungen existenzbedrohend

Steigende Energie- und Rohstoffpreise stellen die Beschäftigungs- und Weiterbildungsbranche vor große Herausforderungen. Um den massiven Anstieg der Energiepreise zu kompensieren, müssen Mehrkosten schnell und unbürokratisch erstattet werden. Steigende Preise für [...]
Weiterlesen

Mangel an Auszubildenden verstärkt sich

Seit der Corona-Pandemie leiden viele Unternehmen mehr denn je unter einem Mangel an Auszubildenden. Das ist ein Ergebnis der vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) veröffentlichten Broschüre "Ausbildung 2022 – [...]
Weiterlesen

Mittelfristprognose des Fachkräftemonitorings

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat das QuBe-Kooperationsprojekt mit einem Fachkräftemonitoring beauftragt, das aus einer jährlichen Mittelfristprognose und einer regelmäßigen Langfristprognose besteht. Mit der Mittelfristprognose wird die Lücke [...]
Weiterlesen

Studie des BIBB zum Anerkennungsverfahren von ausländischen Berufsqualifikationen

Um den Fachkräftemangel zu lindern und mehr internationale Fachkräfte zu gewinnen, hat sich die Bundesregierung unter anderem das Ziel gesetzt, die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen zu vereinfachen und zu beschleunigen. Das [...]
Weiterlesen

Zukünftig noch weniger Chancen für Jugendliche mit geringer Schuldbildung

Die Qualifikationsanforderungen in Ausbildungsberufen werden in den kommenden Jahren steigen. Für Geringqualifizierte verringert sich das Jobangebot. Das ist auch deshalb keine gute Nachricht für den Arbeitsmarkt, weil die Zahl der [...]
Weiterlesen

Alleinerziehende – zu oft arm trotz Arbeit

Dieser Artikel von Antje Funcke und Sarah Menne ist im Original in der forum arbeit 02/22 erschienen . Nach wie vor gehören alleinerziehende Familien zu den Haushalten, die am häufigsten von [...]
Weiterlesen

Alleinerziehende in der Corona-Krise

Dieser Artikel von Prof. Dr. Nina Weimann-Sandig, Götz Schneiderat und Aileen Völlger ist im Original in der forum arbeit 02/22 erschienen. Die Pluralität von Familienformen erstreckt sich in Deutschland nicht mehr [...]
Weiterlesen

Bürgergeld als Chance gegen SGB II?

Im Jahr 2021 waren durchschnittlich etwa 5,3 Millionen Menschen auf Grundsicherungsleistungen des SGB II angewiesen. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Bestand an Grundsicherungsbeziehenden damit leicht um etwa 175 Tsd. [...]
Weiterlesen

Bürgergeld: Unsere Stellungnahme zum Referentenentwurf

23. August 2022 Auf Grundlage des Koalitionsvertrags von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen, der die Ablösung der Grundsicherung durch ein neues Bürgergeld vorsieht, liegt der Referentenentwurf des Bundesministeriums für [...]
Weiterlesen

Deutschlands Arbeitsmarkt: Viel besser wird es nicht

Deutschlands Arbeitsmarkt ist nach über 15 guten Jahren an einem Höhepunkt angekommen. Ein Rückgang der Anzahl der Erwerbspersonen bis 2030 wird voraussichtlich nicht zu verhindern sein. Es erscheint unwahrscheinlich, dass [...]
Weiterlesen

Eingliederungserfolg nach Arbeitsgelegenheiten

Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach dem SGB II stehen seit langer Zeit in Kritik, unter anderem wegen vermuteten lock-in-Effekten, was sich an niedrigen Zahlen an Eingliederungen auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar mache. Beim [...]
Weiterlesen

Ergebnisse der Erhebung zur bundesweiten Verbreitung von Jugendberufsagenturen

Im Sommer 2021 hat die Servicestelle Jugendberufsagenturen eine bundesweite, quantitative Erhebung zu den rechtskreisübergreifenden Kooperationsbündnissen am Übergang Schule – Beruf durchgeführt. Das Ziel war, durch die Ergebnisse sowohl eine Übersicht [...]
Weiterlesen

IAB-Stellenerhebung: Erneutes Allzeithoch auf dem Stellenmarkt

Im zweiten Quartal 2022 gab es bundesweit 1,93 Millionen offene Stellen. Damit wurde der im Vorquartal gemessene Rekord nochmals übertroffen. Gegenüber dem ersten Quartal 2022 stieg die Zahl der offenen [...]
Weiterlesen

IAQ-Report: Einfluss chronischer Erkrankungen auf den Erwerbs- und Einkommensverlauf

Die Diagnose einer chronischen Erkrankung führt bei einem Teil der Betroffenen zu teils deutlichen Einkommenseinbußen. Ein Grund ist, dass eine chronische Erkrankung die Altersdynamik des Erwerbseinkommens abbremst, teilweise sogar zum Stillstand [...]
Weiterlesen

IAQ-Report: Perspektiven für gering Qualifizierte

Gering Qualifizierte gelten häufig als die Verlierer und Verliererinnen auf dem Arbeitsmarkt. Allerdings wächst seit zehn Jahren ihre Zahl wieder deutlich. Es gibt mittlerweile einen stabilen Sockel an Beschäftigten ohne [...]
Weiterlesen

Positive Einschätzung von Langzeitarbeitslosen zur Bürgergeldreform

DIW Berlin und Ruhr-Universität Bochum haben Langzeitarbeitslose zu Reformplänen für das Grundsicherungssystem befragt. Mit dem Bürgergeld möchte die Bundesregierung das Hartz-IV-System weiterentwickeln. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorvergangene [...]
Weiterlesen

Referentenentwurf Bürgergeld

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Entwurf eines Zwölften Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze - Einführung eines Bürgergeldes (Bürgergeld-Gesetz) veröffentlicht.   Für das Bürgergeldgesetz [...]
Weiterlesen

Sinkende Teilhabe von Kindern in der Pandemie

Für Personen unter 25 Jahren mit Leistungsbezug nach dem SGB II (§ 28 Grundsicherung für Arbeitsuchende) oder nach dem Bundeskindergeldgesetz (§ 6a und § 6b) stehen Leistungen zur Bildung und [...]
Weiterlesen

„Rat geben – Ja zur Ausbildung!“ – Neue Förderrichtlinie

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die Förderrichtlinie zum ESF Plus-Programm "Rat geben - Ja zur Ausbildung!" am 08. Juli 2022 veröffentlicht. Das Interessenbekundungsverfahren läuft vom 13. Juli 2022 [...]
Weiterlesen

12 Euro Mindestlohn betreffen mehr als jeden fünften Job

Die von der Bundesregierung beschlossene Mindestlohnerhöhung auf 12 Euro pro Arbeitsstunde betrifft insgesamt rund 22 Prozent aller Beschäftigungsverhältnisse, ausgehend von der Entlohnung im Jahr 2021. Das sind etwa doppelt so [...]
Weiterlesen

Abschlussbericht: Folgen des Mindestlohns für die Saisonbeschäftigung

Der gesetzliche Mindestlohn wurde in Deutschland am 1. Januar 2015 eingeführt. Mit dieser Lohnuntergrenze soll gewährleistet sein, dass Personen, die Vollzeit arbeiten, von ihrem Einkommen ohne zusätzliche staatliche Unterstützung leben [...]
Weiterlesen

Beruflich erfolgreich mit Kind? Was Alleinerziehende für „Gute Arbeit“ brauchen

Gisela Pfeifer-Mellar, Vorständin der bag arbeit und geschäftsführende Vorständin der Goldnetz gGmbH / e.V. in Berlin, bezieht Stellung: Beruflich erfolgreich mit Kind? Was Alleinerziehende für „Gute Arbeit“ brauchen In rd. [...]
Weiterlesen

Berufswahl: Viel Information, aber der Durchblick fehlt

Wenn es um die Suche nach dem passenden Beruf geht, ist nur ein Viertel der Jugendlichen davon überzeugt, dass es genügend Informationen zur Berufswahl gibt, und man sich darin auch […]

Weiterlesen

Der Paritätische Armutsbericht 2022

Laut Paritätischem Armutsbericht 2022 hat die Armut in Deutschland mit einer Armutsquote von 16,6 Prozent im zweiten Pandemie-Jahr (2021) einen traurigen neuen Höchststand erreicht. 13,8 Millionen Menschen müssen demnach hierzulande [...]
Weiterlesen

Die Eckpunkte des neuen Bürgergeld-Gesetzes

Am Mittwoch, 20. Juli, hat der Bundessozialminister Hubertus Heil die wesentlichen Regelungen des neuen Bürgergeldes für Arbeitsuchende vorgestellt. Dieses Gesetz soll das bisherige Hartz IV ablösen. Die Bundesregierung hat sich [...]
Weiterlesen

Die Lohnquote: keine Besserung für Beschäftigte

Die Lohnquote kann einen Hinweis geben auf die Einkommensverteilung. Sie ist definiert als Anteil der Arbeitnehmerentgelte am Volkseinkommen (Bruttolohnquote bei Bruttoentgelten incl. Arbeitgeberbeiträgen zur Sozialversicherung). Trotz steigendem Volkseinkommen in den [...]
Weiterlesen

IAB-Forschungsbericht: Ausgestaltung von Kurzarbeit bei massenhafter Nutzung

Während der COVID-19-Pandemie hat sich Kurzarbeit erneut als wirksames Instrument zur Stabilisierung der Beschäftigung erwiesen. Das Instrument stößt aber in Krisenzeiten wie in der COVID-19-Pandemie wegen der außergewöhnlich hohen Fallzahlen [...]
Weiterlesen

IAB-Kurzbericht: In einigen Helferjobs verdienen Fachkräfte mehr als in ihrem erlernten Beruf

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt dominieren Tätigkeiten mit mittleren und hohen Qualifikationsanforderungen. Daneben existiert im Helfersegment eine Reihe einfacher Tätigkeiten, die im Schnitt vergleichsweise niedrig entlohnt werden. Das trifft aber nicht [...]
Weiterlesen

IAB-Stellungnahme: Erhöhung des Mindestlohns

Das IAB hat in der öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestags am 16.5.2022 seine Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung und zu den Vorschlägen des Abgeordnetenantrags […]

Weiterlesen

Inflation trifft untere Einkommen besonders stark

Haushalte mit den geringsten Einkommen am stärksten von Inflation betroffen – Mittelschicht profitiert weitaus geringer von Entlastungspaketen – Steigt Inflation stärker als prognostiziert, müssten neue Hilfspakete gezielt für Haushalte mit [...]
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Entwicklung des Regelinstruments „Teilhabe am Arbeitsmarkt“

In einer Kleinen Anfrage hat die Fraktion DIE LINKE die Entwicklung des Regelinstruments zum sozialen Arbeitsmarkt im Zweiten Buch Sozialgesetzbuch, „Teilhabe am Arbeitsmarkt“, im Jahr 2021, sowie einen Ausblick auf [...]
Weiterlesen

Kommentare aus dem Bundestag: Reformen für Alleinerziehende

Ein-Eltern-Familien sind die am häufigsten von Armut betroffenen Familienformen in Deutschland. Welche Reformen braucht unser politisches System um ihre Situation langfristig zu verbessern? Für unserer Fachzeitschrift forum arbeit haben wir die [...]
Weiterlesen

Neue Bundesdurchschnittskostensätze (BDKS)

Die Bundesagentur für Arbeit hat zum 1. Juli die neuen Bundesdurchschnittskostensätze (BDKS) veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass diese Kostensätze für alle ab dem 1. Juli 2022 gestellten Anträge gültig sind. [...]
Weiterlesen

Stellungnahme: Entwurf Bundeshaushalt 2023 – Kürzungen im SGB II

Das Kabinett hat am 1. Juli 2022 den Entwurf des Bundeshaushalts 2023 und den Finanzplan der kommenden Jahre beschlossen. Der Entwurf sieht Kürzungen für Leistungen zur Eingliederung in Arbeit von [...]
Weiterlesen

Stellungnahme: Haushaltsentwurf 2023 – Finanzierung der Bildungsangebote über B-DKS

Die Bundesdurchschnittskostensätze (B-DKS) sind ein zentrales Steuerungsinstrument der Finanzierung der beruflichen Weiterbildung. Von der Coronakrise stark belastet, wurde zunächst der SodEG-Rettungsschirm über Bildungs- und Qualifizierungsträger gezogen. Doch auch heute ist [...]
Weiterlesen

Trotz gestiegener Erwerbstätigkeit bleibt ein hoher Anteil von Alleinerziehenden auf Grundsicherungsleistungen angewiesen!

Dr. Cordula ist Mitarbeiterin im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und untersucht im Forschungsbereich Grundsicherung und Aktivierung die Teilnahme an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen sowie deren Wirkungen für Mitglieder von Mehrpersonenhaushalten, insbesondere [...]
Weiterlesen

Ungleichen Auswirkungen auf Beschäftigte im ersten Pandemiejahr

Die Corona-Pandemie hat eine der schwersten Wirtschaftskrisen zu Friedenszeiten ausgelöst. Eine Analyse der Bertelsmann Stiftung für das erste Krisenjahr zeigt, dass die umfassende Ausweitung der Kurzarbeit größere Beschäftigungsverluste verhindern konnte. [...]
Weiterlesen

Verteilung von arbeitslosen ukrainischen Staatsangehörigen in Deutschland

Die Zahl der Arbeitsuchenden in Deutschland hat im Juni 2022 zugenommen. Das liegt vor allem darin begründet, dass Flüchtlinge aus der Ukraine unter bestimmten Voraussetzungen seit dem 1.6. 2022 Leistungen von den [...]
Weiterlesen

Vollzeitbeschäftigte mit Niedriglohn in den Kreisen und kreisfreien Städten

Von gut 21,7 Millionen Vollzeitbeschäftigten Ende 2021 mussten sich knapp vier Millionen Personen oder 18 Prozent mit einem Niedriglohn begnügen - im Westen waren es knapp 3,1 Millionen Personen (17,4%), [...]
Weiterlesen

Wann ist man arm, wann reich?

Wo beginnt Armut, wo Reichtum? Weil die gängigen Definitionen immer wieder kritisiert werden, haben Forscherinnen die Grenzen neu vermessen. Die empirischen Ergebnisse ihrer neuen, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Studie liegen [...]
Weiterlesen

Weisungen Juli 2022

Hier finden Sie die aktuellen fachlichen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für Juli 2022: 202207007 Erhöhung der Kinderbetreuungskosten durch das 27. BAföG-Änderungsgesetz – [...]
Weiterlesen

Der Mindestlohn steigt ab Oktober auf 12 Euro

Der Deutsche Bundestag hat am 3. Juni 2022 dem Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde zugestimmt. Die Erhöhung tritt am 1. Oktober 2022 [...]
Weiterlesen

Elftes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch

Das Gesetz tritt zum 01. Juli 2022 in Kraft. Die Änderungen sehen vor die Rechtsfolgen bei Pflichtverletzung in der Grundsicherung für Arbeitsuchende (§31a SGB II)bis zum 01.07.2023  auszusetzen. Bis dahin soll eine [...]
Weiterlesen

ESF Plus-Programm rückenwind³ startet

Rückenwind³ zielt auf die Fachkräftesicherung in sozialen Berufsfeldern ab, mit besonderem Fokus auf den Herausforderungen des demografischen und digitalen Wandels. Handlungsansatz des Programms ist die Anpassung von Strukturen und Kulturen [...]
Weiterlesen

Repräsentativbefragung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Die "Repräsentativbefragung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen" untersucht die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in zentralen Lebensbereichen. Grundlage für die Erhebung war eine repräsentative Bevölkerungs­stichprobe von 22.000 [...]
Weiterlesen

Ukrainische Geflüchtete erfüllen meistens die Voraussetzungen für eine Beschäftigung

Vor allem Betriebe im Gastgewerbe und im Verarbeitenden Gewerbe gaben an, dass die Geflüchteten bei ihnen arbeiten könnten. Bisher haben knapp 2 Prozent aller Betriebe ukrainische Geflüchtete als Beschäftigte, Auszubildende [...]
Weiterlesen

Weisungen Juni 2022

Hier finden Sie die aktuellen fachlichenWeisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für Juni 2022: 202206008 | Arbeitslosen-/ Kurzarbeiter-/ Insolvenz-/ Ausbildungs-/ Übergangsgeld/ BAB/ Gründungszuschuss/ Kfz-Hilfe [...]
Weiterlesen

Weisungen Mai 2022

Hier finden Sie die aktuellen Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für Mai 2022: 202205012 | Bearbeitung von Fällen mit Aufenthaltstitel nach § 24 [...]
Weiterlesen

12 Euro Mindestlohn: Ein lange überfälliger Schritt

Dieser Artikel von Dr. Malte Lübker ist im Original erschienen in der forum arbeit 01/22. Am 1. Oktober 2022 steigt der deutsche Mindestlohn auf 12 Euro. Der Schritt ist lange [...]
Weiterlesen

Ab Juni betreuen Jobcenter Geflüchtete aus der Ukraine

Die Menschen, die seit Februar 2022 aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind, werden ab 1. Juni von den Jobcentern betreut. Sie wechseln vom Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) in die Grundsicherung (SGB [...]
Weiterlesen

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB): Neues Fachkonzept liegt vor

Das neu konzipierte Fachkonzept für berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB 1-3) wurde  veröffentlicht. Das neue Fachkonzept bildet den Rahmen für BvB mit Maßnahmebeginn Sommer 2023. Es stellt weiterhin auf die allgemeine BvB [...]
Weiterlesen

Der Allgemeine Soziale Dienst in der Corona-Pandemie

Die Arbeitsbedingungen im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) der Jugendämter und die Folgen für den Kinderschutz gerieten in der Corona-Pandemie schnell in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit und wurden kontrovers diskutiert. [...]
Weiterlesen

Der Billigste oder der Beste? Sozialverantwortliche Vergabepraxis in Kommunen

Als „guter Auftraggeber“ soll der Staat immer mehr auch gute Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten von Auftragsfirmen gewährleisten. Zugleich muss der Preis aber möglichst niedrig sein und der Anspruch an die [...]
Weiterlesen

Erklärvideo: Budget für Arbeit

Das Budget für Arbeit soll werkstattberechtigten Menschen den Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt erleichtern. Die einzelnen Schritte der Beantragung und was dabei zu beachten ist, beleuchtet das Erklärvideo zum Budget für [...]
Weiterlesen

ESF-Plus-Bundesprogramm 2021-2027 – gut für Deutschland, gut für Europa!“ genehmigt

Das ESF-Plus-Bundesprogramm der Förderperiode 2021-2027 wurde am 5. Mai 2022 als erstes ESF-Plus-Programm in der Europäischen Union durch die Europäische Kommission genehmigt. Für die Umsetzung der ESF-Plus-Förderung des Bundes stehen [...]
Weiterlesen

IAB-Forschungsbericht zu Vermittlungsgutscheinen

Der Bericht fasst vorliegende Befunde zum Einsatz und zur Wirkung von Vermittlungsgutscheinen zusammen und diskutiert weitere Forschungspotenziale. Nach § 45 SGB III (4) können die Agenturen für Arbeit und die [...]
Weiterlesen

Mit Schwerbehinderungen ist der Weg in eine Beschäftigung weiterhin schwierig

Viele Betriebe mit schwerbehinderten Menschen in ihrer Belegschaft sehen keine Unterschiede zwischen Menschen mit und ohne Schwerbehinderungen in Bezug auf Arbeitsmotivation, Leistungsfähigkeit, Einarbeitung, Fehlzeiten, soziale Einbindung oder Belastbarkeit. Das zeigt [...]
Weiterlesen

Neues BvB Fachkonzept veröffentlicht

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat das neue Fachkonzept für die Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen (BvB) veröffentlicht. Das neue Fachkonzept bildet den Rahmen für BvB mit Maßnahmebeginn Sommer 2023. Es stellt weiterhin auf [...]
Weiterlesen

Sorge um Ausbildungschancen

Mehr als die Hälfte der Jugendlichen in Deutschland sorgt sich um Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. 54 Prozent der Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren gehen davon aus, dass sich die [...]
Weiterlesen

Was die Ampelregierung für Menschen mit Duldung ändern will

In Deutschland lebten Mitte 2021 knapp 243.000 Menschen, die aufenthaltsrechtlich lediglich geduldet waren. Die neue Bundesregierung will ihnen den Übergang in sichere Aufenthaltstitel erleichtern – sofern es den Betroffenen gelingt, [...]
Weiterlesen

Weisungen April 2022

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration für April 2022: 202204013 | Fachliche Weisungen Transferleistungen und Transferleistungen – Arbeitshilfe für die Arbeitsvermittlung  202204012 | [...]
Weiterlesen

§ 16i SGB II – Teilhabe am Arbeitsmarkt stagniert

Die Nutzung des Instruments „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ (§ 16i SGB II) stagniert seit einem Jahr . Sowohl für die Eintritte (bereits seit 5/2019, also vor der Pandemie) als auch für […]

Weiterlesen

9 + 1 Thesen für eine bessere Berufsbildung

Die 9+1  Thesen für eine bessere Berufsbildung verstehen sich als Impuls für die Diskussion um die Weiterentwicklung der beruflichen Bildung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)  für eine zukunftsausgerichtete berufliche Bildung. [...]
Weiterlesen

Chancen und Risken des Mindestlohns

Marc Hentschke, geschäftsführender Vorstand der bag arbeit und Geschäftsführer des Sozialunternehmens Neue Arbeit Stuttgart, bezieht Stellung: Chancen und Risken des Mindestlohns Die Erhöhung des allgemeinen Mindestlohns war das wichtigste Wahlkampfversprechen […]

Weiterlesen

Die Ausbildungsmarktsituation für Bewerber:innen mit Hauptschulabschluss

Die Zahl der gemeldeten betrieblichen Ausbildungsstellen, die für Hauptschülerinnen und Hauptschüler angeboten werden, hatte von den Jahren 2015/16 bis 2018/19 deutlich zugenommen. Verursacht durch die Corona-Pandemie, ging die Stellenzahl aber […]

Weiterlesen

Erste Befragung ukrainischer Geflüchteter

Jung, berufstätig und überwiegend weiblich: Das Bundesministerium des Inneren hat eine erste Befragung ukrainischer Kriegsgeflüchteter veröffentlicht und liefert wichtige Erkenntnisse zur Sozialdemographie, den Bedarfen und der Motivation bei der Wahl [...]
Weiterlesen

Erwerbsarbeit im Ruhestand hat vielfältige Gründe

Personen, die noch im Ruhestand erwerbstätig sind, haben überdurchschnittlich oft einen akademischen Bildungsabschluss und waren häufiger bis zum Rentenbeginn ins Arbeitsleben integriert als nicht erwerbstätige Rentenbeziehende, zeigt eine Studie des [...]
Weiterlesen

ESF+: Neues Programm zur Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 25. April 2022 die Förderrichtlinie für das ESF-Plus-Programm WIR - Netzwerke integrieren Geflüchtete in den regionalen Arbeitsmarkt veröffentlicht. Damit können ab sofort [...]
Weiterlesen

Jungen Menschen machen sich Sorgen um ihre Zukunft

Die Unzufriedenheit mit der Politik geht bei jungen Menschen in Deutschland weit über die Tagespolitik hinaus. Das belegt eine Studie der Vodafone Stiftung Deutschland. Obwohl die Mehrheit der jungen Menschen [...]
Weiterlesen

Kinder und Jugendliche in SGB-II-Bedarfsgemeinschaften

Im Dezember 2021 lebten insgesamt 1,764 Millionen Kinder und Jugendliche im Alter von unter 18 Jahren in sog. SGB-II-Bedarfsgemeinschaften. Das sind, 12,8 Prozent der altersgleichen Kinder und Jugendlichen in Deutschland. […]

Weiterlesen

Kommentare aus dem Bundestag: Chancen und Risiken des Mindestlohns!

Am 23. Februar 2022 hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn und zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung beschlossen. Der gesetzliche [...]
Weiterlesen

Mindestlohn – Wirkungen und Mängel

Dieser Artikel von  Andreas Hammer ist im Original erschienen in der forum arbeit 01/22. Der allgemeine gesetzliche Mindestlohn wurde zum 1.1.2015 erstmals eingeführt. Dies war nötig, sowohl aufgrund des sehr [...]
Weiterlesen

Neue Mini- und Midijobregeln ab Oktober

Im Zusammenhang mit der Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde sieht die Bundesregierung auch eine Neuregelung der Mini- und Midijobs ab Oktober 2022 vor. Dabei soll nicht nur [...]
Weiterlesen

Online-Austausch zur Arbeitsmarktintegration von ukrainischen Geflüchteten

Im gemeinsamen Online-Austausch der Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit der Alliance4Ukraine am 5. April 2022 präsentierte Klaus Siegeroth, Geschäftsführer der REGE Bielefeld, in einem zwanzig-minütigem Vortrag den Ansatz der REGE zur [...]
Weiterlesen

Online-Chat für Arbeitsuchende fördert Informationsaustausch

Digitale Peer-Gruppen-Beratung in Arbeitsagenturen: Ein Online-Chat für Arbeitsuchende fördert vor allem den Informationsaustausch und bietet Raum für wertschätzende Unterstützung. Das zeigen die Ergebnisse einer gemeinsamen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- [...]
Weiterlesen

Reform der beruflichen Weiterbildung in Deutschland

Weiterbildung während des gesamten Erwerbslebens wird für viele Beschäftigte immer wichtiger. Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt auf, wie die arbeitsmarkt- und weiterbildungspolitischen Instrumente entwickelt werden sollten, um genau [...]
Weiterlesen

Tarifeinigung in der Weiterbildung

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) haben sich mit dem Arbeitgeberverband der Zweckgemeinschaft des Bundesverbandes der Träger beruflicher Bildung (BBB) im Bereich der Weiterbildung auf [...]
Weiterlesen

Teilqualifikationen erhöhen Jobchancen deutlich

Arbeitnehmer:innen müssen ihre Kompetenzen den sich ständig wandelnden Anforderungen anpassen. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass vor allem abschlussorientierte Weiterbildungsangebote wie Teilqualifikationen und nachgeholte Ausbildungsabschlüsse die Chancen auf eine [...]
Weiterlesen

Welche Chancen haben erwerbstätige Eltern? Homeoffice nach der Corona-Pandemie

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die Schutzmaßnahmen haben insbesondere Familien und berufstätige Eltern sehr belastet. Die Vereinbarkeit von Erwerbs- und Carearbeit forderte neue Lösungsstrategien von Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen. Die Frage [...]
Weiterlesen

Zahl der Ausbildungsabschlüsse sinkt stark

Unter den Betrieben, die seit 2016 mindestens einen Ausbildungsplatz angeboten haben, ist der Anteil derer mit Ausbildungsabschlüssen im Jahr 2021 auf 38 Prozent gefallen. Im Jahr 2019, also vor der [...]
Weiterlesen

Geflüchtete: Wie gelingt die berufliche Eingliederung?

Mit der Fluchtzuwanderung ab Sommer 2015 erarbeiteten und erprobten Arbeitsagenturen und Jobcenter neue Ansätze, wie Geflüchteten sich ins Arbeitsleben eingliedern lassen. Ob die Maßnahmen erfolgreich waren, hat das Institut Arbeit […]

Weiterlesen

Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Das geänderte Infektionsschutzgesetz ist am Sonntag, den 20. März in Kraft getreten. In einem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (16. Februar 2022) hatten Bund und Länder beschlossen, dass die Bundesländer auch über […]

Weiterlesen

Gute Perspektiven für Geflüchtete aus der Ukraine

Über 2,5 Millionen Menschen sind bisher vor dem Ukraine-Krieg geflohen, bis zu vier Millionen erwarten die Vereinten Nationen. Das ist die größte Fluchtbewegung in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Für [...]
Weiterlesen

Höhere zusätzliche Belastung für Mütter in der Pandemie

Mütter leisteten während der Anfangsphase der Covid-19-Pandemie deutlich mehr zusätzliche Kinderbetreuungsarbeit als Väter. Gleichzeitig sank die Lebenszufriedenheit bei Müttern mit Kindern bis zwölf Jahren stärker als bei anderen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Das [...]
Weiterlesen

Integrationsperspektiven für die ukrainischen Geflüchtete

Der Krieg in der Ukraine hat die größte Fluchtbewegung innerhalb Europas seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst. Jeden Tag kommen tausende Geflüchtete in Deutschland an. Unterbringung, Schulbildung für die Kinder, Sprachunterricht […]

Weiterlesen

Referentenentwurf: Sanktionsmoratorium

Das Bundesverfassungsgericht forderte im Jahr 2019 eine Neuregelung der Sanktionen im SGB II. Da der Koalitionsvertrag nun die Einführung des Bürgergelds vorsieht (voraussichtlich zum 01.01.2023), sollen Sanktionen als Zwischenschritt befristet [...]
Weiterlesen

Stand der Gleichstellung in Deutschland

Wie ist der Stand der Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland? Und wie hat sich der Stand der Gleichstellung entwickelt? Anhand zentraler Indikatoren auf Basis des [...]
Weiterlesen

Stellungnahme: Formulierungshilfe SodEG

Gemeinsam mit dem EFAS und dem VDP hat die bag arbeit eine Stellungnahme zu der „Formulierungshilfe für einen Entwurf eines Gesetzes zur Verlängerung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetztes und weiterer Regelungen“ verfasst: Die […]

Weiterlesen

überaus: Dossier Geflüchtete aus der Ukraine

Seit Kriegsbeginn mussten mehrere Millionen Menschen die Ukraine verlassen, ein Teil von ihnen flieht nach Deutschland. Auf der Seite „überaus“ der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf des Bundesinstituts […]

Weiterlesen

Verlängerung der Corona-Arbeitsschutzverordnung

Das BMAS informiert: Die Basisschutzmaßnahmen werden nun nicht mehr unmittelbar in der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vorgeschrieben, sondern durch die Betriebe als Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung in betrieblichen Hygienekonzepten festgelegt. Dabei sind sowohl das […]

Weiterlesen

Weisungen März 2022

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202203012 | Verlängerung von Sonderregelungen durch Änderung des § 421c SGB III 202203011 | Umsatzsteuerliche Bewertung der Vergütung […]

Weiterlesen

Wenig Rechtssicherheit für geduldete Menschen in Ausbildung

Auszubildende, die in Deutschland nur geduldet sind, müssen zunächst ihre Ausbildung erfolgreich durchlaufen, wenn sie das Risiko einer Abschiebung reduzieren und sich langfristig ein Leben in Deutschland aufbauen möchten. Die [...]
Weiterlesen

„Ein Jobverlust wird oft als sozialer Abstieg empfunden“

Erwerbsarbeit gilt als eine wichtige Voraussetzung, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Sie dient oft nicht nur dem Broterwerb, sondern stärkt auch Zufriedenheit und soziale Kontakte. In einer neuen [...]
Weiterlesen

Arbeitslosengeld-II- und Sozialgeld-Ausgaben 2015 bis Januar 2022

(BIAJ) Im Januar 2022 wurden vom Bund für Arbeitslosengeld II und Sozialgeld insgesamt 1,884 Milliarden Euro ausgegeben, 5,5 Prozent (110 Millionen Euro) weniger als im Januar des Vorjahres (2021). Die [...]
Weiterlesen

bag arbeit trifft: Prof. Dr. Dieter Euler

bag arbeit trifft.. Prof. Dr. Dieter Euler ist Wirtschaftspädagoge und emeritierter Professor für „Educational Management“ an der Universität St. Gallen 1. Wie hat sich die berufliche Bildung in den letzten [...]
Weiterlesen

Bürgergeld zum 1.1.2023 angekündigt

Da im März 2022 der sog. vereinfachte Zugang in das SGB II im Rahmen des Sozialschutz-Paketes regulär endet, besteht Bedarf für eine Anschlussregelung, solang die Pandemie nicht überwunden ist. Im [...]
Weiterlesen

Ein Jobverlust verschlechtert die materielle und soziale Teilhabe bereits nach kurzer Zeit deutlich

Bei Personen, die ihren Job verloren haben, verschlechtern sich die materiellen und sozialen Teilhabechancen bereits innerhalb des ersten Jahres nach dem Arbeitsplatzverlust deutlich. Das zeigt eine am Freitag veröffentlichte Studie [...]
Weiterlesen

Re-Use Deutschland, eine Dachmarke für „alles außer neu“

Das Re-Use, die Wiederverwendung von Produkten, ist in aller Munde. Bevor funktionsfähige Waren im Müll landen, können sie wiederverwendet werden. Auch große Konzerne haben dieses Thema der Nachhaltigkeit für sich [...]
Weiterlesen

Verfestigung der Langzeitarbeitslosigkeit während der Corona-Krise

Während der Corona-Pandemie kam es zu einem starken Zuwachs an Langzeitarbeitslosen. Die aktuelle Entwicklung der Arbeitslosenzahlen legt zwar eine weitere Entspannung des Arbeitsmarktes nahe, die Auswirkungen der Pandemie zeigen sich [...]
Weiterlesen

Weisungen Februar 2022

202202008  – Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 7 Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II) 202202007  – Neue Version des Identity Management (IM) Webshops zur Verwaltung von Benutzerdaten 202202005  – Fachliche [...]
Weiterlesen

Älterer in Betrieben ohne Tarifbindung

Immer mehr ältere Beschäftigte zwischen 50 und 65 Jahren sind erwerbstätig – aber wie stabil ist ihre Beschäftigung? In den letzten zehn Jahren ist die mittlere Betriebszugehörigkeitsdauer der Älteren gesunken. [...]
Weiterlesen

Andrea Nahles soll Chefin der BA werden

Was sich bereits abzeichnete, wurde nun durch den Vorschlag der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) bestätigt. Die ehemalige Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Ministerin für Arbeit und Soziales, [...]
Weiterlesen

Corona: Ist diese Krise anders?

Wirtschaftliche Einbrüche haben für junge Menschen auf dem Arbeitsmarkt oft schwerwiegendere Folgen als für andere Altersgruppen. Eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) geht der Frage nach, wie [...]
Weiterlesen

Das ändert sich im neuen Jahr

Übersicht über die wesentlichen Änderungen und Neuregelungen, die zum Jahresbeginn und im Laufe des Jahres 2022 im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wirksam werden. Arbeitsmarktpolitik, Arbeitslosenversicherung und Grundsicherung [...]
Weiterlesen

Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn  

Referentenentwurf  des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales   Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn   (Mindestlohnerhöhungsgesetz – MiLoEG)   Problem und Ziel   Der mit dem Tarifautonomiestärkungsgesetz eingeführte allgemeine gesetzliche [...]
Weiterlesen

Migrantische Unternehmer:innen in Deutschland

Menschen mit Zuwanderungsgeschichte leisten wesentliche Beiträge zum Gründungsgeschehen in Deutschland. Innovationskraft, Unternehmensbestand, Beschäftigungsdynamik – diese Größen wären schon vor Jahren stark unter Druck geraten, wenn es nicht eine wachsende Zahl [...]
Weiterlesen

Migrationsbericht 2020

Der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erstellte Migrationsbericht 2020 wurde am 12. Januar 2022 durch das Bundeskabinett beschlossen. Neben umfassenden Wanderungsdaten zu Deutschland enthält der Bericht einen europäischen Vergleich [...]
Weiterlesen

Weisungen Januar 2022

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202201013 – Inventarisierung in COBRA.im 202201011 – Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 33 Absatz 1 und [...]
Weiterlesen
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

Alleinerziehende: Trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen

Viele Menschen in Deutschland sind trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen: Mehr als jede:r fünfte Leistungsbeziehende nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II geht im Jahr 2021 einer Erwerbstätigkeit nach (22 Prozent). Insgesamt [...]
Weiterlesen

Betriebliche Weiterbildung verzeichnet Rekordtief

Aufgrund von Kontaktbeschränkungen, unsicheren Geschäftserwartungen und finanziellen Engpässen hat die betriebliche Weiterbildungsbeteiligung im Pandemiejahr 2020 das niedrigste Niveau seit Beginn dieses Jahrtausends erreicht. Gerade Branchen und Beschäftigtengruppen, deren Weiterbildungsengagement bereits [...]
Weiterlesen

Betroffene zu Beteiligten machen – Wie geht das?

Die Beschäftigten bei der Digitalisierung mitnehmen! Dies ist ein häufig geäußerter Rat. Wie aber kann er im Unternehmen umgesetzt werden? Zu welchem Zeitpunkt sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzubeziehen und in [...]
Weiterlesen

Das Vergaberecht und der neue Koalitionsvertrag

Der am 24.11.2021 veröffentlichte und 177 Seiten lange Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP steht unter der großen Überschrift „Mehr Fortschrift wagen“. Gilt das auch für das Vergaberecht? [...]
Weiterlesen

Inklusion birgt Potenziale für den Arbeitsmarkt

Noch immer liegt die Erwerbstätigenquote von Menschen mit Beeinträchtigungen um gut 20 Prozentpunkte unter dem Durchschnitt der Bevölkerung. Eine neue IW-Studie zeigt: Je nach Grad der Behinderung oder Minderung der [...]
Weiterlesen

Nachhaltigkeit wird für Unternehmen immer wichtiger

In mehr als der Hälfte der Unternehmen ist das Thema Nachhaltigkeit mittlerweile beim Vorstand oder der Geschäftsführung angesiedelt. Aber nicht nur in Bezug auf die Positionierung, auch inhaltlich gewinnt das [...]
Weiterlesen

Ohne sie geht nichts mehr

Insgesamt hatten 2020 über vier Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Deutschland keine deutsche Staatsangehörigkeit. Dies ist ein Anstieg von über 75 Prozent gegenüber 2013. Etwa 1,9 Millionen der Migrantinnen und Migranten [...]
Weiterlesen

Weisungen Dezember 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202112023 – Regelungen zum Verfahren Kurzarbeitergeld für das Jahr 2022 202112001  – Änderung der Fachlichen Weisungen zu [...]
Weiterlesen

Ausbildungsmarktbilanz 2020/21

Die Lage am Ausbildungsmarkt war 2020/21 weiter stark von der Corona-Krise geprägt. Die Ergebnisse bleiben trotz einer Aufhellung noch sehr deutlich hinter denen vor der Pandemie zurück, und wir stehen [...]
Weiterlesen

bag arbeit trifft: Carolin Schenuit und Holger Bär

Bag trifft.. Carolin Schenuit und Holger Bär.  Carolin Schenuit ist geschäftsführende Vorständin und Holger Bär wissenschaftlicher Referent beim Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. 1. Lässt sich die Ökologisierung von Marktwirtschaft einer mit [...]
Weiterlesen

Berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung

In diesem BIBB Report wird die Arbeitsmarktsituation von Menschen mit Behinderung mit einem Fokus auf Qualifikationen und Wahrnehmungen auf Basis einer Nachbefragung der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung (ETB) 2018 dargestellt. Die Auswertung ergibt, [...]
Weiterlesen

Beschäftigungsentwicklung von Helfertätigkeiten

Die Zahl der Beschäftigten, die Helfer- oder Anlerntätigkeiten ausübten, für die kein Berufsabschluss erforderlich ist, in dem  Zeitraum zwischen 2015 bis 2019 überdurchschnittlich gestiegen. Zu einem großen Teil wurde die [...]
Weiterlesen

Betrieblicher Infektionsschutz

Mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP hat der Bundestag  Änderungen am Infektionsschutzgesetz verabschiedet. Damit geben die Ampel-Parteien den Corona-Maßnahmen eine neue Rechtsordnung. Die epidemische Lage nationaler Tragweite läuft [...]
Weiterlesen

Destruktive Minijobs

Bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin stand auch das Thema Minijobs auf der Tagesordnung. In ihrem Sondierungspapier kündigen die Ampel-Parteien unter anderem an, die Verdienstgrenze von 450 auf 520 Euro anzuheben. [...]
Weiterlesen

Deutliche Alterung bringt den Staat in finanzielle Not

Die Alterung der Bevölkerung in Deutschland stellt das Land in den kommenden Jahren vor große Herausforderungen: So könnten die Sozialversicherungsbeiträge schon im Jahr 2035 fast die Hälfte des Einkommens der [...]
Weiterlesen

Die Grundsicherung für Arbeitsuchende

Unter den zahlreichen Gesetzen, die der Bundestag in der vergangenen Legislaturperiode verabschiedete, änderten einige die im Zweiten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB II) geregelte Grundsicherung für Arbeitsuchende. Regelmäßig wurde das IAB [...]
Weiterlesen

Erasmus+ und ESK für noch mehr Menschen zugänglich

Die Kommission wird die Mobilitätsprogramme Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps für den Zeitraum 2021-2027 inklusiver und vielfältiger gestalten. Damit kommt Kommissionspräsidentin von der Leyen ihrer Zusage nach, beide Programme erheblich zu stärken. Es [...]
Weiterlesen

Erwerbstätige in der EU: Deutschland sieht alt aus

Dass die Demografie zunehmend zum Problem für Deutschland wird, ist längst bekannt. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt indes, wie schlecht es tatsächlich um den Arbeitsmarkt [...]
Weiterlesen

Fachkräftemangel in deutschen Unternehmen

Deutsche Unternehmen berichten von einem noch größeren Mangel an qualifizierten Arbeitskräften, als vor Jahresfrist angenommen. In einer aktuellen Civey-Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung mit einer Stichprobe von 7.500 befragten [...]
Weiterlesen

Geringqualifizierte bilden sich deutlich seltener weiter

Analysen auf Basis des Nationalen Bildungspanels zeigen, dass Häufigkeit und Inhalte von Weiterbildung je nach Bevölkerungsgruppe stark variieren. So nehmen Geringqualifizierte deutlich seltener an Weiterbildungen teil. Auch bestehen große Unterschiede [...]
Weiterlesen

Koalitionsvertrag stärkt Bundesagentur für Arbeit

Die Umsetzung des neuen Koalitionsvertrags wird wahrscheinlich zu einer Stärkung der Bundesagentur für Arbeit gegenüber den Jobcentern führen, so Andreas Hammer in seinem aktuellen Blogbeitrag. Rein quantitativ werden die Jobcenter weniger [...]
Weiterlesen

Lücke zwischen Regelbedarf und Armutsgefährdung

(BIAJ) Die absolute und relative rechnerische Lücke zwischen Regelbedarf (Hartz IV) (ohne Kosten der Unterkunft und Heizung) und Armutsgefährdungsschwelle ist auch 2020 weiter gewachsen. (siehe BIAJ-Abbildung im PDF-Download) In den BIAJ-Materialien vom 19. November [...]
Weiterlesen

Menschen mit Beeinträchtigungen auf dem Arbeitsmarkt

Die Auswertung der SOEP-Daten fokussiert auf den ersten Arbeitsmarkt und zeigt, dass sich erwerbsbezogene Merkmale von Menschen mit Beeinträchtigungen zum Teil deutlich von Durchschnittswerten aller Erwerbstätigen beziehungsweise Beschäftigten unterscheiden. So [...]
Weiterlesen

Neue Erkenntnisse zu den Kompetenzen der Zukunft

Die digitale und ökologische Transformation der Wirtschaft verändert die Arbeits- und Berufswelt tiefgreifend. Ein Großteil der Unternehmen hat die Bedeutung von Weiterbildung längst erkannt. Dabei besteht jedoch ein ausgeprägter Bedarf [...]
Weiterlesen

Podcast zur Ausbildungsgarantie

Das Thema Ausbildungsgarantie erfährt derzeit in der bildungspolitischen Diskussion mehr Aufmerksamkeit denn je. Was hat es eigentlich auf sich damit? Wie funktioniert eine Ausbildungsgarantie und wie kann sie umgesetzt werden? [...]
Weiterlesen

Position: Förderstrukturen optimieren!

Obwohl die Corona-Pandemie deutlich gezeigt hat, welche essenzielle Bedeutung soziale  Dienstleistungen in unserem Gemeinwesen haben, leiden Maßnahmen der beruflichen  Bildung, Beschäftigung und Integration seit Jahren unter administrativen und  fördertechnischen Beschränkungen. [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | November 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202111015  | Fachliche Weisungen Saison-Kurzarbeitergeld und ergänzende Leistungen 202111013  | Kinderfreizeitbonus 202111012  | Aktualisierung des Handbuchs Qualifizierung in der BA [...]
Weiterlesen

Wie Digitalisierung die Arbeitswelt verändert

Probleme wie Arbeitsplatzabbau, Standortschließungen und -verlagerungen, „Heuern und Feuern“ oder Arbeitsverdichtung haben zwar oft andere Ursachen, werden jedoch durch die Digitalisierung verstärkt. Das zeigt ein aktueller Report aus dem Institut [...]
Weiterlesen

3. Malteser Migrationsbericht

In ihrem 3. Migrationsbericht stellen die Malteser wichtige Entwicklungen der Migration in Deutschland vor. Wesentliche Basis dafür ist die wissenschaftliche Analyse durch Prof. Lars Feld, Direktor des Walter Eucken Instituts [...]
Weiterlesen

Geflüchtete: Höhere Erfolge bei aktiver Arbeitsmarktpolitik

Trotz deutlicher Erfolge bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten ist ein nicht unerheblicher Teil von ihnen noch arbeitslos. Eine Wirkungsanalyse des IAB zeigt: Besonders Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung bei […]

Weiterlesen

Initiative Digitale Weiterbildung

Die bag arbeit setzt sich in Kooperation mit dem EFAS, VDP und BBB in den letzten Monaten immer wieder intensiv für einen Digitalpakt Weiterbildung ein. Am 09. September 2021 hat die [...]
Weiterlesen

Jugendliche von Förderschulen finden schwer Ausbildungen

Jugendliche von Förderschulen mit dem Schwerpunkt „Lernen“ finden nur schwer Zugang zu einer Ausbildung und beenden diese oft nicht. Selbst wenn sie einen vergleichbaren Schulabschluss haben wie Jugendliche von Regelschulen [...]
Weiterlesen

Marktwirtschaft sozial & ökologisch

Thomas Johannes,  Vorstand der bag arbeit und Geschäftsführer der BRAUCHBAR gGmbH in Würzburg, bezieht Stellung in der forum arbeit: Die letzten eineinhalb Jahre stellten uns alle vor große, völlig neue [...]
Weiterlesen

Qualifizierung der Ausbildenden

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) kommt in einer aktuellen Studie zu dem Schluss, dass die Qualifizierung der Ausbilderinnen und Ausbilder modernisiert und weiterentwickelt werden sollte. Gründe hierfür sind unter anderem umfangreiche neue [...]
Weiterlesen

Teilhabe am Arbeitsmarkt und vorzeitige Austritte

„Teilhabe am Arbeitsmarkt“ (§ 16i SGB II) soll als Instrument des sog. Teilhabechancengesetzes seit 1.1.2019 die Teilhabe von Langzeitleistungsbeziehenden fördern (siehe auch hier). Dabei geht es um Personen, die in der Regel innerhalb […]

Weiterlesen

Transformative Arbeitsmarktpolitik

Prof. Dr. Matthias Knuth, Research Fellow am Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen und der frühere Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF) bezieht Stellung in der [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Oktober 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202110001 | Kurzarbeitergeld– Vierte Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung vom 23.09.2021 20211002   | Übersetzungsdienste und Kommunikationshilfen – [...]
Weiterlesen

Anteil der Geringqualifizierten bleibt unverändert

Der Bericht „Bildung auf einen Blick“ (Education at a Glance) der OECD ist erschienen. Der Bericht bietet einen Überblick über die Bildungssysteme in den 38 Ländern der OECD sowie acht [...]
Weiterlesen

Aus WIRD wird RE-USE DEUTSCHLAND

Das Projekt WIRD des Vereins Wir e.V. („Wiederverwendung - Interessengemeinschaft der sozialwirtschaftlichen Reparatur- und Recyclingzentren“ e.V.) besteht nun schon seit 2016. In Zusammenarbeit mit dem Wuppertal-Institut organisiert das Projekt die [...]
Weiterlesen

Ausgaben: Förderung der beruflichen Weiterbildung

BIAJ: Von September 2020 bis August 2021 wurden von den 302 Jobcentern gE gemäß der Abrechnungsergebnisse der Bundesagentur für Arbeit 491,9 Millionen Euro für die „Förderung der beruflichen Weiterbildung“ ausgegeben. [...]
Weiterlesen

Richtlinie „Berufsorientierung für Flüchtlinge – BOF“

Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF) wendet sich an nicht mehr schulpflichtige Zugewanderte und bietet eine 26-wöchige berufliche Orientierung, um den Weg zu einer Berufsausbildung zu ebnen. Hier finden Sie die [...]
Weiterlesen

Verstöße gegen Mindeststandards

Die Corona-Pandemie hat offensichtlich zu deutlich mehr Verstößen gegen Mindeststandards in der beruflichen Ausbildung geführt. Das belegt die Corona-Ausbildungsstudie 2021 der DGB-Jugend. Einen enormen Anstieg gab es demnach bei den [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | September 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202109011  |Erhöhung des Kurzarbeitergeldes ab dem 4. und 7. Bezugsmonat 202109005 | Online-Arbeitsuchendmeldung nach §38 SGB III [...]
Weiterlesen

Zugänge in die Grundsicherung für Arbeitsuchende

Zwischen 2010 und 2017 gab es jährlich mehr als eine Million Erwachsene, die zum ersten Mal oder erneut Hartz IV bezogen. Gut ein Drittel von ihnen befand sich bereits während [...]
Weiterlesen

Aktuelle Antworten der Bundesregierung

Antworten der Bundesregierung aus dem Bereich der Bildungs- und Arbeitsförderung: 10-08-21 | Erreichbarkeit der Jobcenter in der Corona-Krise 05-08-21 | Erforderliche Höhe des gesetzlichen Mindestlohns zur Armutsbekämpfung 05-08-21 | Ausmaß [...]
Weiterlesen

Ausbildungsgarantie bringt Fachkräfte

Durch eine Ausbildungsgarantie könnten, nach Berechnungen der Bertelsmann Stiftung, bis zu 20.000 weitere Fachkräfte pro Jahr generiert werden. In Deutschland blieben laut Berufsbildungsbericht zuletzt rund 78.000 junge Menschen ohne einen [...]
Weiterlesen

Ausbildungsmarktentwicklung 2020

Der Ausbildungsmarkt musste 20201 im Zuge der Corona-Pandemie und ihrer Bekämpfung erhebliche Einbußen verkraften. Das Ausbildungsplatzangebot im Rahmen der dualen Berufsausbildung2 sank gegenüber dem Vorjahr um 50.7003 Stellen (-8,8 %) [...]
Weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Jugendliche

Eine Publikation des Deutschen Jugendinstituts (DJI) schließt Forschungslücken und behandelt vernachlässigte Aspekte von Jugend und Jugendhilfe in der Pandemie. Diskussionen über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Jugendliche haben oft Bildungsthemen, [...]
Weiterlesen

Erstmals wieder mehr Arbeitslose pro offene Stelle

Mit Beginn der Covid-19-Pandemie hat das Verhältnis von Arbeitslosen zu offenen Stellen erstmals seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 wieder deutlich zugenommen. Die wachsende Relation von Arbeitslosen pro Stelle [...]
Weiterlesen

Regionale Arbeitsmarkteffekte der Pandemie

Der coronabedingte Anstieg der Arbeitslosigkeit hat Wirtschaftszweige sowie Regionen unterschiedlich stark betroffen. Dies ist unter anderem auf das Qualifikationsniveau der Beschäftigten und die Betriebsgrößenstruktur zurückzuführen. Das zeigt eine am Donnerstag [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | August 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202108007 | Fachliche Weisungen Kurzarbeitergeld - §§ 96, 98 und 106a SGB III  202108006 | Bewilligung von [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Juli 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202107013 | Aktualisierung der Weisungen zu den Sozialschutz-Paketen der Bundesregierung 202107012 | Lebensbegleitende Berufsberatung – Fachliche Umsetzung [...]
Weiterlesen

Alterseffekt kommt später, Teilzeit steigt

Die Zahl der Neueinstellungen von Älteren ist in den letzten Jahren weiter gestiegen. Während noch im Jahr 2010 bereits 50-Jährige die „altersbedingt schlechten Chancen auf dem Arbeitsmarkt“ fürchten mussten, hat [...]
Weiterlesen

Ausschöpfung der Eingliederungsmittel von Januar bis Juni

Laut Berechungen des Bremer Instituts für Arbeitsmarktforschung und Jugenberufshilfe /BIAJ) belaufen sich den Ausgaben der Jobcenter Euro für "Leistungen zur Eingliederung nach dem SGB II" im ersten Halbjahr 2021 auf [...]
Weiterlesen

Eine Generation in der Krise

Silke Gmirek, geschäftsführende Vorständin der bag arbeit und Geschäftsführerin der GFBM gGmbH, bezieht Stellung in der forum arbeit: Jugendliche und junge Erwachsene: Eine Generation in der Krise – was braucht [...]
Weiterlesen

ESF Plus 2021-2027

Als "ESF Plus“ geht der Europäische Sozialfonds (ESF) in die neue Förderperiode 2021-2027. Für die ESF Plus-Förderung des Bundes werden insgesamt rund 2,3 Mrd. Euro an europäischen Mitteln zur Verfügung [...]
Weiterlesen

Handlungsempfehlung zum SGB II

Der Deutsche Verein hat eine umfassende Empfehlung zu Weiterentwicklung und Rechtsvereinfachung im SGB II veröffentlicht. Seit Einführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende im Jahr 2005 sind die komplexen Regelungen im Leistungsrecht [...]
Weiterlesen

Verzeichnis der Inklusionsbetriebe 2021

REHADAT - Berufliche Teilhabe und Inklusion Institut der deutschen Wirtschaft Köln - hat das Verzeichnis der Inklusionsbetriebe für 2021 veröffentlicht. Die Auflistung zeigt, dass viele der Inklusionsbetriebe aus Branchen kommen, [...]
Weiterlesen

Vorschläge zur Reform der Grundsicherung

Für Reformen im System der Grundsicherung für Arbeitsuchende hat sich eine Mehrheit der Sachverständigen am Montag, 7. Juni 2021, in einer Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales unter Vorsitz [...]
Weiterlesen

Weiterbildungsberatung durch die BA

In zwei aktuellen Antworten bezieht die Bundesregierung Stellung zu zwei Jahren Qualifizierungschancengesetz. Die Regierung verteidigt das Gesetz und die eingeführte verpflichtende Weiterbildungsberatung. Zwei Jahre Qualifizierungschancen- und Folgegesetz – Einführung der [...]
Weiterlesen

Arbeitsgelegenheiten 2020 – Regionalvergleich

Die Zahl der Arbeitsgelegenheiten nach § 16d SGB II ist seit Jahren rückläufig. Wie stark die regionalen Schwankungen in der Intensität der Nutzung und bei den Kosten sind, zeige eine [...]
Weiterlesen

Arbeitswelt im Wandel 2021

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) fasst jährlich die aktuellen Trends der Arbeitswelt unter dem Titel "Arbeitswelt im Wandel" zusammen. Mit vielen anschaulichen Grafiken informiert die kompakte Broschüre Praktiker [...]
Weiterlesen

Ausgaben für „Teilhabe am Arbeitsmarkt“

Das Bremer Institut für für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) veröffentlich die Ausgaben der Jobcenter für „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ (§ 16i SGB II) von Januar 2019 bis Mai 2021. So wurden [...]
Weiterlesen

Berufsbezogene Weiterbildung nimmt zu

Wer bildet sich beruflich weiter? Das Arbeitswelt-Portal zeigt, dass der Stellenwert berufsbezogener Weiterbildung in den vergangenen Jahren gestiegen ist. Dabei bilden sich mehr Männer als Frauen und mehr junge Arbeitnehmende [...]
Weiterlesen

Bilanz zum Teilhabechancengesetz

Die aktuelle Antwort der Bundesregierung (AdB) zur kleinen Anfrage der Fraktion der FDP (Drucksache 19/28664) gibt einen Überblick zur bisherigen Wirksamkeit des Teilhabechancengesetz und legt gleichzeitig offen welche Daten fehlen. [...]
Weiterlesen

Digitalpakt Weiterbildung: Digitalstrategie aufbauen

Gemeinsam fordern VDP, BBB, die bag arbeit und der EFAS einen Digitalpakt Weiterbildung: Digitalpakt Weiterbildung und Qualifizierung – Digitalstrategie aufbauen Weiterbildungs- und Beschäftigungsträger halten eine gesellschaftspolitisch relevante soziale und regionale [...]
Weiterlesen

Sanktionen und Beschäftigungsfähigkeit

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte können sanktioniert werden, wenn sie gegen die ihnen obliegenden Pflichten verstoßen. Sanktionen können sich allerdings negativ auf die Qualität der aufgenommenen Beschäftigung auswirken und damit eine nachhaltige Erwerbsintegration [...]
Weiterlesen

Teilhabe von geflüchteten Frauen

Mittlerweile machen Frauen einen gewichtigen Anteil unter den Asylerstantragstellenden aus. Die aktuelle WISO direkt der Friedrich-Ebert-Stiftung hat ihre Teilhabe an der Erwerbsarbeit beleuchtet. So steig die Erwerbsbeteiligung der Frauen zwar [...]
Weiterlesen

Teilhabestärkungsgesetz beschlossen

Teilhabechancen für Menschen mit Behinderungen sollen mit dem nun beschlossenen Gesetz zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen sowie zur landesrechtlichen Bestimmung der Träger der Sozialhilfe verbessert werden. Zu [...]
Weiterlesen

Voraussetzungen für Ausbildung(sförderung)

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. hat eine Handreichung zu Voraussetzungen für Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung für Geflüchtete verabschiedet. Der Zugang zu Berufsausbildung und Berufsausbildungsförderung hat für die [...]
Weiterlesen

Warum Ältere die Jobsuche einstellen

Viele ältere Arbeitslose in der Grundsicherung geben die Suche nach einer neuen Stelle irgendwann entmutigt auf. Dies gilt verstärkt für Menschen mit niedrigerem Ausbildungsniveau, psychischen Problemen und Migrationshintergrund. Indem Sie [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Juni 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202106012 | Änderung der Pfändungsfreigrenzen nach § 850c ZPO zum 01.07.2021 202106010 | Kurzarbeitergeld – Dritte Verordnung zur [...]
Weiterlesen

6. Armuts- und Reichtumsbericht

Das Bundeskabinett hat den sechsten Armuts- und Reichtumsbericht verabschiedet. Dessen Ergebnisse zeigen, dass der überwiegende Teil der Menschen in stabilen sozialen Lagen lebt. Jedoch bestätigt der Bericht auch eine weitere [...]
Weiterlesen

Arbeitsgelegenheiten auf dem Tiefstand

Der Rückgang der Arbeitsgelegenheiten setzt sich beständig fort, so lagen die Bestandszahlen im ersten Quartal 2021 unter 50.000 Personen. Andreas Hammer wertet aus und ordnet ein: Arbeitsgelegenheiten auf dem Tiefstand | [...]
Weiterlesen

Arbeitswelt-Portal startet

Die unabhängige Berichterstattung über die Arbeitswelt in Deutschland im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ist am 11. Mai 2021 mit der Veröffentlichung des Arbeitswelt-Portals unter arbeitswelt-portal.de gestartet. Am [...]
Weiterlesen

Dossier: COVID-19

Politik und Behörden [edgtf_accordion style="toggle" el_class="Bundesagentur für Arbeit (BA)"][edgtf_accordion_tab title="Bundesagentur für Arbeit"] FAQ: Durchführung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen in der Corona-Pandemie | 14-05-21 FAQ: Durchführung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen in der Corona-Pandemie [...]
Weiterlesen

Erster Arbeitswelt-Bericht veröffentlicht

Der unabhängige Rat der Arbeitswelt den ersten Arbeitswelt-Bericht für Deutschland erstellt und Bundesminister Heil überreicht. Der Bericht 2021 enthält Handlungsempfehlungen zu den Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Pandemie, Erwerbsformen [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Mai 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202105005 | Virtuelle Veranstaltungen mit Informationscharakter für Kundinnen und Kunden unter Nutzung Skype for Business in den [...]
Weiterlesen

Weiterbildungsförderung wird wenig genutzt

Die Bundesagentur für Arbeit fördert die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten, indem sie unter bestimmten Umständen die Lehrgangskosten übernimmt und den Betrieben während der Freistellung Zuschüsse zum Arbeitsentgelt zahlt. Wie aktuelle [...]
Weiterlesen

Ausgaben für berufliche Weiterbildung

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) zeigt die Entwicklung der Ausgaben für die Förderung der beruflichen Weiterbildung von 2012 bis 2021 auf. Im letzten Jahr (April 2020 bis [...]
Weiterlesen

Die Langzeitarbeitslosen kommen noch

Bislang hält sich der Anstieg der Arbeitslosigkeit in Grenzen. Aber wird das auch so bleiben? Oder wächst gerade eine Generation Corona heran? Antworten darauf geben IW-Arbeitsmarktexperte Holger Schäfer sowie Dirk [...]
Weiterlesen

Die Staatengemeinschaft muss solidarisch handeln

Thiemo Fojkar, Vorstand der bag arbeit und Vorsitzender des Vorstandes des Internationalen Bunds (IB) Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V., bezieht Stellung in der forum arbeit: Die Staatengemeinschaft [...]
Weiterlesen

Digitaloffensive Weiterbildung

Der digitale Wandel verändert die Wirtschaft mit neuen Anforderungen an Unternehmen und Beschäftigte. Gewisse Berufe werden wegfallen, andere neu entstehen. Viele Berufsbilder werden sich grundlegender ändern, Stichwort Arbeit 4.0. Der [...]
Weiterlesen

Eingliederungserfolge im Vergleich

Andreas Hammer vergleicht die drei wesentlichen Instrumente der letzten Jahre für Langzeitarbeitslose auf ihren Eingliederungserfolg. Hier zeigt sich, dass die Eingliederungsquoten des ESF-Bundesprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit (68 Prozent) und die [...]
Weiterlesen

Erneutes Schreiben: Verteilung des Impfstoffes

Mit einem weiteren Schreiben hat sich die bag arbeit mit dem VDP, dem BBB und dem EFAS an die Verantwortlichen auf Landes- und Bundesebene appelliert, sich für eine bessere Berücksichtigung unserer [...]
Weiterlesen

Fördermöglichkeit für Teilhabe-Fond verlängert

Die Bundesregierung hat die Frist für die Beantragung für Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen (Corona-Teilhabe-Fond) verlängert. Anträge können jetzt bis zum 31. Mai 2021 gestellt werden. Eckpunkte der nun bis [...]
Weiterlesen

Kostenübernahme für Corona-Tests

Gemeinsamer Brief an den Bundesminister für Arbeit und Soziales: Kostenübernahme für Corona-Tests | bag arbeit, BBB, EFAS &  VDP  | 28-04-21 Wir berichteten: Digitaloffensive Weiterbildung | 27. April 2021 Erneutes Schreiben: [...]
Weiterlesen

Langzeitarbeitslosigkeit steigt deutlich

Die Zahl der Bundesbürger*innen, die seit mehr als einem Jahr arbeitslos sind, ist seit Beginn der Corona-Krise kräftig gestiegen. Und die Chancen, auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen, sind [...]
Weiterlesen

Maßnahmen für Geflüchtete zeigen hohe Wirksamkeit

Maßnahmen, die arbeitslose Geflüchtete in der Grundsicherung bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen sollen, zeigen zum Teil eine hohe Wirksamkeit. Deutlich positive Effekte lassen sich vor allem bei Maßnahmen [...]
Weiterlesen

Öffentliche geförderte Beschäftigung nötiger denn je

Mittlerweile zeigt sich die Auswirkung der Pandemie auf die Langzeitarbeitslosigkeit deutlich. So legt Andreas Hammer dar, wie die kontinuierliche Senkung der Langzeitarbeitslosigkeit der letzten vier Jahre in nur einem Jahr rückgängig [...]
Weiterlesen

Perspektive der Zurückkehrenden

Return to Work nach einer psychischen Krise ist ein komplexer Prozess, der noch nicht hinlänglich erforscht ist. Aktuelle Studien deuten an, dass eine Kombination aus medizinisch-therapeutischen und arbeitsbezogenen Maßnahmen erfolgversprechend [...]
Weiterlesen

Teilhabe im Sinkflug 2021?

Andreas Hammer zeigt in seinem Artikel Teilhabe am Arbeitsmarkt im Sinkflug 2021? den fortlaufenden Rückgang der monatlichen Zugänge bei der Teilhabe am Arbeitsmarkt auf. Eine Entwicklung, die bereits vor Beginn [...]
Weiterlesen

Umbruch in der Arbeitswelt – Onlinetagung

"Umbruch in der Arbeitswelt – neue Aufgaben für die Arbeitsförderung?" unter diesem Motto steht die Kooperationsveranstaltung von von bag arbeit, BBB, EFAS und VDP am 05.05.2021. Das Eingangsstatement hält Detlef [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | April 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202104016 | Verlängerung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes (SodEG) ab 01.01.2021 bis längstens 31.12.2021 202104013 | Erweiterung des Tools FINKA [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | März 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202103012 | Aktualisierung der Weisungen zu den Sozialschutz-Paketen der Bundesregierung 202103007 | Aktualisierung der Fachlichen Weisungen zum [...]
Weiterlesen

Aus dem Lockdown ins neue Normal

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat eine Studie "Aus dem Lockdown ins neue Normal" veröffentlicht. Seit nahezu einem Jahr sehen sich Gesellschaft und Wirtschaft erheblichen Belastungen durch die gesundheitliche [...]
Weiterlesen

Evaluation des Teilhabechancengesetzes

Das Förderinstrumentarium der Grundsicherung für Arbeitsuchende wurde durch das Teilhabechancengesetz grundlegend erweitert. Seither stehen zwei neue Lohnkostenzuschüsse zur Verfügung, um die Erwerbsbeteiligung besonders arbeitsmarktferner Leistungsberechtigter zu fördern. Zwei Jahre nach [...]
Weiterlesen

Hinzuverdienst SGB II

Anfang Januar hat Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) einen Entwurf zur Reformen des SGB II vorgelegt. Unter anderem sollen nicht erhebliches Vermögen (bis 60.000 Euro plus 30.000 pro weitere Person) sowie [...]
Weiterlesen

Homeoffice in Zeiten von Corona

Etwa drei von vier Beschäftigten, die Homeoffice in teils hohem Umfang nutzen, sind damit zufrieden. Darüber hinaus nehmen 60 Prozent der Beschäftigten Homeoffice als hilfreich und als wenig oder nicht [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Februar 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202102010 | Fortführung Diversity- und Gender-Check bei Organisationsveränderungen 202102006 | Weiterbildung bei Kurzarbeit - § 106a SGB [...]
Weiterlesen

Erzwungene Modernisierung?

Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Jobcenter Kreis Recklinghausen "Erzwungene Modernisierung? Arbeitsverwaltung und Grundsicherung in der Corona-Pandemie": "Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung haben seit Beginn des ersten Lockdowns [...]
Weiterlesen

Hartz-IV-Reformvorschlag

DIW Berlin – Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung: "Während des ersten Corona-Lockdowns wurde der Zugang zu Hartz IV erleichtert, um die Folgen der Eindämmungsmaßnahmen abzufedern. So wurden beispielsweise die Angemessenheitsprüfung zu [...]
Weiterlesen

Kostenübernahme für digitale Endgeräte im SGB II

Auf Veranlassung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sind die Jobcenter angewiesen worden, einen Mehrbedarf im SGB II für digitale Endgeräte anzuerkennen, die für Distanzunterricht notwendig sind. Diese Kostenübernahme kommt mit [...]
Weiterlesen

Mentoring verbessert Chancen

Wie lassen sich die Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen aus stark benachteiligten Verhältnissen verbessern? Ein Ansatz sind Mentoring-Programme, die den jungen Menschen ehrenamtlich engagierte Personen zur Unterstützung an die Seite stellen. Das [...]
Weiterlesen

Schlechte Startbedingungen für Kinder von Migranten

Kinder von Zuwanderern tun sich im deutschen Bildungssystem häufig schwer, insbesondere beim Erlernen der deutschen Sprache sind sie oft auf Unterstützung angewiesen. Das IW hat in einer neuen Studie untersucht, [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarkt im Landkreis „vergleichsweise robust“

Der Arbeitsmarkt habe sich zum Ausklang des schwierigen Jahres 2020 als "erfreulich aufnahmefähig" gezeigt, heißt es von der Arbeitsagentur. Der aktuelle Lockdown spiegelt sich in der Bilanz allerdings noch nicht [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten

Die IAB-Studie, zeigt, dass die Qualität der Arbeitsplätze ein wichtiger Gradmesser einer gelungenen Integration ist. Die Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund ist ein wichtiges Thema im öffentlichen Diskurs in Deutschland. [...]
Weiterlesen

Beruf und Betreuung als doppelte Herausforderung

Die Bundesbürger werden im Schnitt immer älter. Und obwohl viele Senioren lange fit bleiben, gehört zur Realität auch, dass die Zahl der Pflegebedürftigen steigt: Im Jahr 1999 waren in Deutschland [...]
Weiterlesen

Corona stoppt 14 Jahre langen Aufschwung

Die Zahl der Arbeitnehmer und Selbständigen ist 2020 um eine halbe Million geschrumpft. Erstmals seit Mitte der Nullerjahre haben wieder weniger Deutsche einen Job. Damit endet ein Aufwärtstrend, der selbst [...]
Weiterlesen

Digitale Teilhabe gefordert

Ein Bundesprogramm "Digitale Beteiligung" fordert die Diakonie Deutschland in einem Positionspapier. Damit sollen innerhalb von vier Jahren digitale Zugänge für alle Bevölkerungsgruppen geschaffen werden. In einer Zeit fortschreitender Digitalisierung, in [...]
Weiterlesen

Förderung der beruflichen Weiterbildung

Das Bundeskabinett hat am 6. Januar 2021 den Bericht der Bundesregierung über die Förderung der beruflichen Weiterbildung und die entsprechenden Ausgaben nach § 447 Abs. 3 SGB III beschlossen. Der Bericht zeigt, dass die Weiterbildungsförderung durch die Agenturen für Arbeit [...]
Weiterlesen

Gutes Geld und reichlich Abwechslung

Ist die Zeitarbeit ein sinnvolles Instrument oder entpuppt sie sich mitunter als Falle? Die IW-Zeitarbeiterbefragung gibt Einblicke, was die Beschäftigten selbst von einem Job in der Arbeitnehmerüberlassung und ihrem Betrieb [...]
Weiterlesen

Pflegereform 2021

Anfang Oktober 2020 wurde berichtet, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) plane eine Pflegereform, mit der die Eigenanteile, die von den Pflegebedürftigen gezahlt werden müssen, wenn sie in einem Pflegeheim leben, begrenzt [...]
Weiterlesen

Programm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit

Politologe, Herr Andreas Hammer berichtet über die Abbrüche im ESF-Programm zum Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit 2015 – 2020: Das vom Europäischen Sozialfonds (ESF) finanzierte Förderprogramm des Bundes zugunsten langzeitarbeitsloser Leistungsberechtigter lief von [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Dezember 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202012027 | EQ gem. § 54a SGB III - Anteil am pauschalen Gesamtversicherungsbeitrag für Einstiegsqualifizierungen mit Beginn [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Januar 2021

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202101006 | Änderung der Fachlichen Weisungen zur Kranken- und Pflegeversicherung der Leistungsberechtigten von Arbeitslosengeld II 202101005 | [...]
Weiterlesen

Zukunft der Arbeitswelt

Beate Schulz-Montag, Foresight-Expertin und -Beraterin für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber, bezieht Stellung in der forum arbeit. Können Sie uns sagen, wie die Arbeitswelt in 20 Jahren ausschaut? Schulz-Montag: Niemand kann [...]
Weiterlesen

Zuwanderungsmonitor. Dezember 2020.

Der Zuwanderungsmonitor vom  Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)  zeichnet ein möglichst umfangreiches Bild zur Arbeitsmarktintegration von Personen mit ausländischer Staatsbürgerschaft. Hier sind die Ergebnisse in einem aktuellen Bericht Dezember [...]
Weiterlesen
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

Arbeitsmarkt im November 2020

Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ)-Kurzmitteilung: Im November 2020 gibt es 2,699 Millionen registrierte Arbeitslose. Im Ländervergleich reichten die Veränderungsraten (im Vorjahresvergleich) bei den registrierten Arbeitslosen insgesamt von +9,4 [...]
Weiterlesen

Behinderten-Pauschbetrag 2021

Der Bundestag hat am 29. Oktober 2020 das Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Behinderten-Pauschbetragsgesetz) verabschiedet. Die Behinderten-Pauschbeträge werden in Abhängigkeit vom Grad der Behinderung [...]
Weiterlesen

Mindestlohnerhöhung 2021

Der Mindestlohn steigt bis Juli 2022 in mehreren Stufen von 9,35 Euro auf 10,45 Euro und ist dann gut 6 Prozent höher als bei regelbasierter Anpassung. Das IW hat errechnet, [...]
Weiterlesen

Neue Kompetenzen für eine Arbeitswelt im Wandel

Studie im Rahmen des Projektes "Netzwerk Q4.0". "Mit der Digitalisierung steigen die Anforderungen an die Kompetenzen. 78,8 Prozent der deutschen Unternehmen rechnen damit, dass der digitale Wandel die Tätigkeiten verändert, [...]
Weiterlesen

Unterstützung von Solo-Selbstständigen über Hartz IV

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Thomas Bareiß (CDU), hat die Entscheidung verteidigt, coronabedingte Einnahmeausfälle bei Solo-Selbstständigen über die Grundsicherung (Hartz IV) auszugleichen. Die Bundesregierung habe die [...]
Weiterlesen

Verteilung des Corona-Impfstoffes

Die Impfstoffzulassung steht kurz bevor. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet noch in diesem Jahr mit ersten Impfungen gegen das neuartige Coronavirus. Gemäß der Nationalen Impfstrategie der Bundesregierung werden die zu Beginn noch knappen [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | November 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202009008 | Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 15 SGB II 202011014 | Änderung der Fachlichen Weisungen [...]
Weiterlesen

§ 16h SGB II schließt Lücken

Studie zeigt: Schwer erreichbare Jugendliche profitieren von Unterstützung. Der 2016 eingeführte § 16h SGB II trägt dazu bei, zwei Lücken zu schließen: die institutionelle Lücke zwischen dem SGB II (Grundsicherung [...]
Weiterlesen

Änderungen bei KURSNET

Gemeinsamer Brief an die Bundesagentur für Arbeit: Brief an die Bundesagentur für Arbeit - KURSNET - Änderung bei den Startterminen für die Unterrichtsform "ELearning, Blended Learning, Virtuelles Klassenzimmer" | 24-11-2020 Weitere Positionen der [...]
Weiterlesen

Fairer Umgang, aber wenig Hilfe

Zwei Drittel der Leistungsberechtigten nach SGB II betrachten den Umgang der Jobcenter mit ihnen als fair und vertrauenswürdig. Allerdings hält nur knapp ein Drittel die Jobcenter-Betreuung für geeignet, ihnen angesichts [...]
Weiterlesen

Höhere Regelsätze in der Grundsicherung ab Januar

Wer in Deutschland in eine Notlage gerät und nicht selbst für seinen Unterhalt sorgen kann, hat Anspruch auf staatliche Leistungen. Diese Leistungen werden jährlich überprüft und angepasst. Zum kommenden Jahr [...]
Weiterlesen

KMU-Politik der EU-Länder während der Pandemie

Trotz Unterschieden in der konkreten Ausgestaltung haben die untersuchten EU-Länder zumeist ähnliche, kurzfristig angelegte (Finanzierungs-) Maßnahmen implementiert. Hauptziel war das Überbrücken von Liquiditäts- und Einkommensengpässen. Angesichts der Folgewirkungen der Corona-Pandemie [...]
Weiterlesen

Kürzung der Grundsicherung bei Rentenerhöhung

Die Fraktion Die Linke will verhindern, dass Rentnern Grundsicherungsleistungen gekürzt werden. In einem Antrag (19/24454) begründet sie die Initiative mit einer gesetzlichen Regelungen, wonach Renten für Versicherte, die erstmals zum [...]
Weiterlesen

Minijobs sind nicht krisenfest

Nach den Daten der Bundesagentur für Arbeit haben bis zum Frühjahr 2020 mehr als eine halbe Mio. Beschäftigte ihren Minijob verloren. Waren es im Dezember 2019 noch rund 7,6 Mio., [...]
Weiterlesen

Rolle der sozialen Kontakten von Langzeitarbeitslosen

"Soziale Kontakte können eine wesentliche Rolle bei der Re-Integration von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt spielen. Sie können etwa Informationen über freie Stellen weitergeben, mitunter Einfluss auf Einstellungen nehmen oder bei [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Oktober 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202010008 | Skype for Business (SfB) in der Bundesagentur für Arbeit 202010007 | Absolventenmanagement für geförderte Beschäftigte [...]
Weiterlesen

Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung

In den Medien wird vorzugsweise die Zahl der Arbeitslosen (gem. § 16 SGB III) bzw. die Arbeitslosenquote zur Darstellung der Arbeitsmarktsituation herangezogen. Diese Indikatoren haben spätestens seit Einführung des SGB II (sog. [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Das Handbuch „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten“ kann fünf Jahre nach der sogenannten „Flüchtlingskrise“ als Zwischenbilanz mit konkreten Anregungen für den Abbau weiterer bürokratischer Hürden, für Verbesserungsbedarfe hinsichtlich des Verwaltungsvollzugs und für [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarktpolitische Sprecher und DGB kommentieren

Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstands des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Anja Piel, und vier Mitglieder des Bundestages, Beate Müller-Gemmeke (Bündnis 90/Die Grünen), Sandra Bubendorfer-Licht (FDP), Kerstin Tack (SPD) und Sabine Zimmermann (Die [...]
Weiterlesen

Armut mindert Zukunftschancen

Jugendarmut beschneidet die Entwicklungs- und Teilhabechancen junger Menschen erheblich und oft dauerhaft. Zusätzlich werden sie in der Corona-Pandemie durch mangelnde digitale Teilhabe abgehängt, was ihre Aussichten auf eine gute Berufsausbildung [...]
Weiterlesen

Assistierte Ausbildung weiterentwickelt

Assistierte Ausbildung (AsA) + Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) = AsA flex. So lautet die "mathematische" Formel der Neuerung, welche die Bundesagentur für Arbeit bekanntgab. Die Zusammenführung der bisherigen Förderinstrumente soll dazu [...]
Weiterlesen

bag arbeit trifft: Herr Professor Dr. Promberger

Die Bundesregierung hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Maßnahmen verabschiedet, um die kurzfristen Auswirkungen der Coronapandemie für Unternehmen und Beschäftigte abzufedern. Wie sinnvoll sind diese Maßnahmen? Kurzarbeit (und ihre Verlängerung) [...]
Weiterlesen

Bedeutung der Berufsorientierung

Die Corona-Krise hat auch die Jobperspektiven für Jugendliche eingetrübt, insbesondere auf dem Ausbildungsmarkt. Dem Rückgang der Bewerberzahlen um gut 40.000 Bewerbungen im Vergleich zum Vorjahr stehen weit über 40.000 weniger [...]
Weiterlesen

Die Grünen wollen die Hartz-IV-Sätze neu berechnen

Die Grünen fordern eine deutliche Anhebung des Hartz-IV-Regelsatzes und wollen dafür das System der Berechnung der Regelsätze grundlegend verändern. Der Regelsatz für Erwachsene solle im Jahr 2020 bei 603 Euro [...]
Weiterlesen

Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt in Krisenzeiten

Als Instrument des sog. Teilhabechancengesetzes soll der § 16i SGB II seit 1.1.20219 die Teilhabe von Langzeitleistungsbeziehenden fördern. Dabei geht es um Personen, die in der Regel innerhalb der letzten [...]
Weiterlesen

Stellungnahme zur Novelle des ElektroG

Gemeinsame Stellungnahme der bag arbeit mit dem EFAS und dem WIR e.V.  zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit zu einem Ersten Gesetz zur Änderung des Elektro- [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | September 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202009010 | Verlängerung des besonderen Sicherstellungsauftrags nach § 5 Satz 4 Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG) durch die Bundesregierung bis 31.12.20 [...]
Weiterlesen

Wie werden Ältere gefördert?

Arbeitsförderung für Ältere muss besonders stark in Corona-Zeiten ausgebaut werden. Die aktuelle Lage der Arbeitsförderung für Ältere wird in der Studie von Arthur Kaboth und Martin Brussig beschrieben. Das sind [...]
Weiterlesen

Alleinerziehende in Armut

In einem wohlhabenden Staat wie Deutschland stellt sich die Frage, wie der gesellschaftliche Wohlstand verteilt wird und warum bestimmte Bevölkerungsgruppen von ihm ausgeschlossen sind. Zu den am stärksten benachteiligten Gruppen [...]
Weiterlesen

Arm, abgehängt, ausgegrenzt

Die derzeit gewährten Leistungen in Hartz IV schützen nicht vor Armut, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Forschungsstelle des Paritätischen Gesamtverbands. Im Ergebnis fehlt es den Betroffenen insbesondere an [...]
Weiterlesen

Ausbildungsperspektiven in Coronazeiten

Wie fühlen sich junge Menschen zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres? Die Bertelsmann Stiftung hat nachgefragt: Ausbildung ist hoch attraktiv, aber die Jugendlichen sind verunsichert. Trotz Corona-Pandemie ist eine berufliche Ausbildung [...]
Weiterlesen

Berufsausbildung in der Krise

Corona: Duales System kommt nachhaltig unter Druck. Was bedeutet die Krise für die Berufsbildung? Die Zahl der Ausbildungsverträge im dualen System könnte in den kommenden Jahren auf bis zu 435.000 [...]
Weiterlesen

Corona rechtfertigt Aufhebung des Vergabeverfahrens

Ein öffentlicher Auftraggeber schrieb Arbeitsmarktdienstleistungen aus. Wegen des plötzlichen Ausbruchs der Corona-Pandemie hob er das laufende Vergabeverfahren auf. Dagegen wandte sich die Antragstellerin im Nachprüfungsverfahren – ohne Erfolg. Dr. Daniel [...]
Weiterlesen

Die neuen Regelsätze 2021

Bundeskabinett höhere Regelbedarfe für Grundsicherung und Sozialhilfe ab Anfang 2021 beschlossen. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen des BMAS, sowie ein FAQ zur Methodik der Regelbedarfsermittlung. Quelle:BMAS Wir berichteten: Teilnehmende [...]
Weiterlesen

SodEG: Verlängerung der Geltungsdauer

SodEG-Leistungen können nun bis zum 31.12.2020 statt bis zum 30.9.2020 gewährt werden. Der Beginn der Geltendmachung des Erstattungsanspruchs durch die Jobcenter verschiebt sich dadurch ebenfalls um drei Monate, so Andreas [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | August 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202008008 | Weisung 202008008 vom 20.08.2020 – Aktualisierung der Fachlichen Weisungen Reha/SB zu den §§ 73, 117 [...]
Weiterlesen

Teilnehmer bleiben aus

Gemeinsame Pressemitteilung (bag arbeit, VDP, BBB und EFAS) zur Lage der Weiterbildungsbranche. Berlin, 17. August 2020. Gegenwärtig finden die ersten Lockerungen und Öffnungen für Präsenzmaßnahmen und -kurse für die Weiterbildungsbranche [...]
Weiterlesen

Über Teilqualifikationen erfolgreich in den Beruf

Studie zu Teilqualifikationen: f-bb und Bertelsmann Stiftung untersuchten Akzeptanz bei Unternehmen. Teilqualifikationen sind in Deutschland seit vielen Jahren in der Diskussion, konnten sich aber bislang kaum durchsetzen, weil ein Abweichen [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Juli 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202007011 | Weisung 202007011 vom 30.07.2020 - Aktualisierung der Fachlichen Weisungen zur Arbeitslosenversicherung und Arbeitshilfe zur versicherungsrechtlichen [...]
Weiterlesen

(Existenzsichernde) Erwerbstätigkeit von Müttern

Seit dem Ausbau der Kinderbetreuungsangebote und der Einführung des Elterngelds hatte sich die Erwerbsbeteiligung von Müttern positiv entwickelt und war, bis vor Beginn der Corona-Pandemie, von klaren Trends geprägt: Mütter [...]
Weiterlesen

Änderung der Förderrichtlinien

Drei ESF-Förderrichtlinien wurden verändert und eine Förderrichtlinie zum neuen ESF-Bundesprogramm ‚Stärkung der Teilhabe Älterer – Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter‘ ist erschienen. Die neuen Förderrichtlinien sind [...]
Weiterlesen

Arbeitsaufnahme nach Langzeitarbeitslosigkeit

Im Zeitraum von zweieinhalb Jahren ab Beginn des ersten Arbeitsverhältnisses waren 58 Prozent der zuvor Langzeitarbeitslosen mehr als zwei Jahre und damit mindestens 80 Prozent dieser Zeitspanne beschäftigt. Das geht [...]
Weiterlesen

Beschäftigungsträger in der Corona-Pandemie

Gisela Pfeifer-Mellar, Vorständin der bag arbeit und geschäftsführende Vorständin der Goldnetz gGmbH / e.V. in Berlin, bezieht Stellung in der forum arbeit. Beschäftigungsträger in den Zeiten der Corona-Pandemie Seit Ausbruch der [...]
Weiterlesen

Deutsch Lernen auf dem Land

Handlungsempfehlungen der Friedrich Ebert Stiftung für die Sprachförderung von Migrant*innen in Deutschland. Für viele Neuzugewanderte und nach Deutschland Geflüchtete stellen sie meist den ersten wichtigen Schritt in die Ankunftsgesellschaft dar: [...]
Weiterlesen

Digitalpakt Weiterbildung notwendig!

Bildungs- und Beschäftigungsunternehmen nach dem SGB II und SGB III sowie Sprachschulen befinden sich aufgrund der Corona-Pandemie in einer existenzbedrohenden Lage. Unsere Umfrage hat es verdeutlicht:  Etwa 75 Prozent der [...]
Weiterlesen

Längerer Hartz-IV-Bezug in der Übergangsphase

Von der Schule ins Erwerbsleben: Die Risikogruppe hat, laut einer Studie es Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung  (IAB), keinen oder nur einen niedrigen Schulabschluss. Die Gefahr eines sich verstetigenden Arbeitslosengeld-II-Bezugs [...]
Weiterlesen

Maßnahmenentwicklung während Pandemie

Andreas Hammer hat die Entwicklung der Maßnahmen während der Corona-Pandemie ausgewertet. Wie groß ist der Rückgang? Anstatt des gewöhnlichen Anstiegs in der ersten Jahreshälfte fallen die Teilnehmerzahlen 2020 ab März [...]
Weiterlesen

Neue Bundes-Durchschnittskostensätze

AZAV-Maßnahmezulassung: Die Bundesdurchschnittskostensätze wurden neu herausgegeben und gelten ab 1. Juli 2020 gelten. B-DKS § 45 SGB III 2020 ba146553 (ab 01. Juli 2020) B-DKS FbW 2020 ba146554 (ab 01. [...]
Weiterlesen

Reflexion des Arbeitsschutz­systems

Die Veränderungen in der Arbeitswelt werden, je nachdem aus welcher Perspektive sie betrachtet werden, als Chancen oder Risiken wahrgenommen. Würde dabei eine systematische Bilanzierung vorgenommen, so wäre das Ergebnis von [...]
Weiterlesen

Sackgasse Niedriglohnsektor

In der Corona-Krise offenbaren sich gesellschaftliche Missstände, so auch im Niedriglohnsektor. Half seine Ausweitung Langzeitarbeitslose und Geringqualifizierte in Arbeit zu bringen, entpuppt er sich heute für viele Beschäftigte als Sackgasse. [...]
Weiterlesen

Soziale Ungleichheit und Corona

Policy-Brief zur Auswertung der HBS-Erwerbstätigenbefragung im April 2020: Soziale Lebenslagen, soziale Ungleichheit und Corona - Auswirkungen für Erwerbstätige. Der Policy-Brief gibt empirisch fundierte Einblicke in die Auswirkungen der Corona-Pandemie für [...]
Weiterlesen

Veranstaltung

Hinweis In unserem Tagungszentrum bieten wir eine weiter Bandbreite an Seminaren und Tagungen an.    

Weiterlesen

Weisungen der BA | Juni 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202006010 |  Änderung der Fachlichen Weisungen zur Kranken- und Pflegeversicherung der Leistungsberechtigten von Arbeitslosengeld II 202006006 | [...]
Weiterlesen

Wie ticken Jugendliche?

Die junge Generation ist ernster geworden – ernsthafter einerseits, besorgter andererseits. Das betrifft den Umgang mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie und mehr noch die für sie offensichtliche Bedrohung durch die [...]
Weiterlesen

Zukunftsfähigkeit der Bildungsbranche sichern

Gemeinsamer Brief an den Bundesminister für Arbeit und Soziales: Zukunftsfähigkeit der Bildungsbranche sichern - keine unnötigen Mehrbelastungen | bag arbeit, BBB, EFAS &  VDP  | 14-05-20 Weitere Positionen der bag arbeit: Bedrohung [...]
Weiterlesen

Begleitevaluation – Zweiter Zwischenbericht

Mit der Begleitevaluation der arbeitsmarktpolitischen Integrationsmaßnahmen für Geflüchtete sollen wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über die Inanspruchnahme, Umsetzung und Wirkungen der wesentlichen Instrumente der aktiven Arbeitsmarktpolitik im SGB II und SGB III [...]
Weiterlesen

Corona: Subjektives Arbeitslosigkeitsrisiko

Der Schwerpunktbericht der Mannheimer Corona-Studie enthält Auswertungen zum subjektiven Arbeitslosigkeitsrisiko der Beschäftigten mit den Daten der Mannheimer Corona-Studie. Die Mannheimer Corona-Studie: Schwerpunktbericht zum subjektiven Arbeitslosigkeitsrisiko der Beschäftigten in Deutschland | [...]
Weiterlesen

Hartz IV: Anerkannte Bedarfe und Zahlungsansprüche

Die SGB-II-Zahlungsansprüche zur "Sicherung des Lebensunterhalts" liegen erheblich unter dem gemäß SGB II (Hartz IV) anerkannten Bedarf, so das BIAJ: Hartz IV: Anerkannte Bedarfe und Zahlungsansprüche im Bund und in [...]
Weiterlesen

Integrationskurse: Problemlagen Geflüchteter

Geflüchtete, die den Integrationskurs besuchen,weisen häufig Problemlagen auf, die über den Spracherwerb hinausgehen. In der BAMF-Kurzanalyse 3|2020 werden dabei sowohl Bedarfe als auch Nutzung der Migrationsberatungen untersucht. Die Kurzanalyse basiert [...]
Weiterlesen

Teilhabe am Arbeitsmarkt verwirklichen

Mit den folgenden Empfehlungen zur Umsetzung der Förderung nach § 16i SGB II wendet sich der Deutsche Verein an Jobcenter, freie Träger und Bildungsträger. Der Deutsche Verein zeigt fünf Handlungsansätze auf, die [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Mai 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202005013 |  Förderung der beruflichen Weiterbildung – Anpassung der Fachlichen Weisungen (FW FbW) 202005010 | Erhöhung des [...]
Weiterlesen

Berufsbildungsbericht 2020

Der demographische Wandel ist auch auf dem Ausbildungsmarkt angekommen. Aufgrund der geringeren Zahl an Absolventen von allgemeinbildendenden Schulen ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge um 6.300 zurückgegangen. Auch die [...]
Weiterlesen

Bilanz nach einem Jahr „Sozialer Arbeitsmarkt“

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Beate Müller-Gemmeke, Sven Lehmann, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Bilanz nach einem Jahr „Sozialer Arbeitsmarkt“ (§ [...]
Weiterlesen

Bundeseinheitlicher Rahmen

Die angekündigten Leitlinien zur Wiederaufnahme von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen liegen nun als “bundeseinheitlicher Rahmen für das Fortsetzen von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen“ vor. Neben allgemeinen Informationen zum Ablauf werden Hinweise in Hinblick auf [...]
Weiterlesen

Integrations- und Berufssprachkurse in der Coronakrise

Gemeinsamer Brief an den Bundesminister für Innern, für Bau und Heimat: Integrations- und Berufssprachkurse in der Coronakrise | bag arbeit, BBB, EFAS &  VDP  | 29-05-20 Weitere Positionen der bag arbeit: Bedrohung [...]
Weiterlesen

Mehr als jede vierte Vermittlung führt in Leiharbeit

O-Ton Arbeitsmarkt: 2019 führte mehr als jede vierte Vermittlung der Bundesagentur für Arbeit (BA) Arbeitslose in Leiharbeit. In einigen Fällen werden diese Vermittlungen von der BA sogar finanziell bezuschusst. Das [...]
Weiterlesen

New Work – ein Leitfaden zu Grenzen und Chancen

Potentiale nutzen - Stolpersteine vermeiden. Ein Leitfaden der Bertelsmann Stiftung zu regulatorischen Grenzen und Chancen der neuen Arbeitsbedingungen. In Woche neun nach Beginn des Shutdowns in der Corona-Krise gehören die [...]
Weiterlesen

Presseschau | 19/20. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 19 und 20 (04. - 17. Mai 2020 ) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Bescheide für SodEG nun [...]
Weiterlesen

Presseschau | 21/22. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 21 und 22 (18.-31- Mai 2020 ) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Reaktion der Betriebe auf den Corona-Shutdown: [...]
Weiterlesen

Rechtliche Probleme beim Coaching

Die Teilnahme an den Coaching-Maßnahmen nach §§ 16e und 16i  (SGB II) wirft nach Ansicht der Fraktion die LINKE erhebliche rechtliche Fragen auf. Kleine Anfrage: Datenschutzrechtliche und andere rechtliche Probleme [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | April 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration: 202004014 | Umsetzung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes – SodEG in den gemeinsamen Einrichtungen 202004012 | Verhältnis Kurzarbeitergeld zu Insolvenzen [...]
Weiterlesen

Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise?

Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise? Ein Forschungsteam des Instituts für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim und der Goethe-Universität Frankfurt hat in einer bundesweiten Studie Jugendliche ab 15 Jahren befragt. [...]
Weiterlesen

Zahl der Arbeitslosen während der Pandemie

Warum die Zahl der Arbeitslosen während der Corona-Pandemie gleichzeitig zu hoch und zu niedrig ist weiß O-Ton Arbeitsmarkt. Im April 2020 ist die Zahl der Arbeitslosen auf 2,64 Millionen gestiegen. [...]
Weiterlesen

Zweiter Förderaufruf rehapro

Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist der zweite Förderaufruf zum Bundesprogramm rehapro gestartet. Aufgrund der aktuellen Situation wird für die Erarbeitung und Einreichung der Projektskizzen ein längerer Zeitraum ermöglicht. Die [...]
Weiterlesen

„50plus – die können es.“

Reiner Engel, Vorstand der bag arbeit und Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung der Arbeitsaufnahme mbH & Co. KG, einem Unternehmen der TERTIA-Gruppe, bezieht Stellung in der forum arbeit. "50plus - [...]
Weiterlesen

Antwort der Bundesregierung zur Umfrage des BMAS

O-Ton Arbeitsmarkt: Welche Arbeitgeber beteiligen sich am Sozialen Arbeitsmarkt?  Im ersten Jahr der Laufzeit erhielten rund 34.000 vormals Langzeitarbeitslose einen geförderten Arbeitsplatz in der Teilhabe am Arbeitsmarkt. Doch wo sind [...]
Weiterlesen

Arbeitshilfe onlinebasierte Unterstützungsarbeit

Unterstützungsarbeit mit Geflüchteten in Zeiten der Corona-Pandemie 2020. Praxistipps des Paritätischen Gesamtverbands zu Rahmenbedingungen und Nutzung onlinebasierter Kommunikation. Die weitreichenden Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus wirken sich massiv [...]
Weiterlesen

Bedrohung gemeinnütziger GmbHs und Vereine

Zwei gemeinsame Schreiben an den Bundesfinanzminister und an den Vorstandsvorsitzenden der KFW Bankengruppe zur Bedrohung gemeinnütziger GmbHs und Vereine (Bundesprogramme zu Liquiditätshilfen): Brief an den Bundesfinanzminister – Bedrohung gemeinnütziger GmbHs [...]
Weiterlesen

Bedrohung gemeinnütziger Unternehmen

Gemeinsamer Brief an den  Bundesminister für Wirtschaft und Energie: Brief an den Bundesminister  für Wirtschaft und Energie - Bedrohung gemeinnütziger Unternehmen | bag arbeit, BBB, EFAS &  VDP  | 14-04-20 Weitere Positionen der [...]
Weiterlesen

Berufsbezogenes Deutsch: Corona und E-Learning

Die Digitalisierung verändert das Bildungswesen und jetzt - während der Corona-Krise - ist sie die große Chance für Lernende und Lehrkräfte, weiter am Ball zu bleiben. Digitale Lehr- und Lerntechniken [...]
Weiterlesen

Bundestag beschließt Arbeit-von-morgen-Gesetz

Der Deutsche Bundestag hat das Arbeit-von-morgen-Gesetz (Gesetz zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung) in 2./3. Lesung beschlossen. Es muss nun abschließend im Bundesrat beraten werden, [...]
Weiterlesen

Evaluation der Integrationskurse

Analyse der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) zum Zwischenbericht des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Der Zwischenbericht zur Evaluation der Integrationskurse weist auf strukturelle Probleme hin. Dies gilt sowohl für den Sprach‑ [...]
Weiterlesen

FAQ für Bildungsträger zum Corona-Virus

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) aktualisiert das FAQ für Bildungsträger zum Corona-Virus laufend. Zwischenzeitlich wurden neue, relevante Informationen zum Thema § 16d, § 16e und §16i aufgenommen. Wir berichteten: Berufsbezogenes [...]
Weiterlesen

Informationen zu den Beiträgen der VBG

Informationsschreiben der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)  gesetzliche Unfallversicherung zu den Beiträgen für das Jahr 2019, den Versand der Beitragsbescheide und mögliche Zahlungserleichterungen für von der Coronavirus-Pandemie betroffene Unternehmen. VBG Verbandsrundschreiben Beitragsfueße 2019 [...]
Weiterlesen

Infrastrukturkosten decken – Zuschüsse flexibel gestalten

Gemeinsamer Brief an Hubertus Heil und die Mitglieder des Ausschusses für Arbeit und Soziales: Infrastrukturkosten decken - Zuschüsse nach § 5 SodEG flexibel gestalten | bag arbeit, BBB, EFAS &  [...]
Weiterlesen

Krisenberatung am Telefon und per Video

Beratende und andere Fachkräfte erleben derzeit eine nie dagewesene Herausforderung. Beratung und Hilfen müssen dabei vermehrt mittels Telefons oder per Video geleistet werden. Die DGSF-Fachgruppe Onlineberatung und Medien haben dazu [...]
Weiterlesen

Leistungsträger konterkarieren Sinn und Zweck des SodEG

Gemeinsamer Brief an den Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit: Leistungsträger SGB II und SGB III konterkarieren Sinn und Zweck des SodEG | bag arbeit, BBB, EFAS &  VDP  | 08-04-20 Weitere Positionen der [...]
Weiterlesen

Presseschau | 13./14. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 13 und 14 (22. März - 05. April 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Coronavirus: Vergabe-Leitlinien der Europäischen [...]
Weiterlesen

Presseschau | 15./16. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 15 und 16 (06. -19. April ) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. So unterstützt die Bundesregierung den Mittelstand [...]
Weiterlesen

Presseschau | 17./18. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 17 und 18 (20. April - 03. Mai) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Der Arbeitsmarkt in der schwersten [...]
Weiterlesen

Schub für Inklusion durch Digitalisierung

Von den über zehn Millionen Menschen in Deutschland mit einer amtlich anerkannten Behinderung sind fast 2,9 Millionen erwerbstätig. Knapp ein Drittel aller Unternehmen sehen in der Digitalisierung neue Chancen für [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | März 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 202003015 | Weisung Verbesserungen für das KUG bis 31.12.2020 202003012 | Flächeneinführung E-JUSTIZ-BA, Wellen 1 und 2 [...]
Weiterlesen

Wer haftet bei Corona-Ausfällen?

Die Corona-Pandemie trifft unsere Gesellschaft mit voller Wucht: Das öffentliche Leben wird durch ordnungspolitische Maßnahmen gelähmt und die Arbeit kann vielerorts nur noch in Zeitlupe ablaufen. Nicht, weil Mitarbeiter reihenweise [...]
Weiterlesen

46.000 Beschäftigte am sozialen Arbeitsmarkt

O-Ton Arbeitsmarkt: Insgesamt 150.000 Langzeitarbeitslose will die Große Koalition bis 2024 in den sozialen Arbeitsmarkt integrieren. Im Februar 2020 waren knapp 46.000 Personen in einer geförderten Stelle am sozialen Arbeitsmarkt [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen werden ausgesetzt

O-Ton Arbeitsmarkt: Laut einem Informationsschreiben des Arbeitsministeriums werden arbeitsmarktpolitische Maßnahmen, die eine physische Anwesenheit der Teilnehmenden erfordern, zunächst ausgesetzt. Auch die Zuweisung von neuen Teilnehmenden wird damit unterbrochen. Dossier: COVID-19 [...]
Weiterlesen

BA: Nutzung digitaler Lernformen

Für Maßnahmen, die weiterhin digital umgesetzt werden können, hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) Hinweise zur Umsetzung veröffentlicht: Nutzung digitaler Lernformen | Bundesagentur für Arbeit Wir berichteten: Dossier: COVID-19 Brief [...]
Weiterlesen

Bericht zum Anerkennungsgesetz 2019

Der nunmehr fünfte Bericht des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) liefert wichtige Hinweise zur aktuellen Entwicklung des Themenfelds Berufsanerkennung – auf politischer Ebene ebenso wie für die Anerkennungs-Praxis. 2019 [...]
Weiterlesen

Brief an den Bundesfinanzminister

Derzeit berät der Deutsche Bundestag heute über das 750 Milliarden Euro schwere Hilfspaket der Bundesregierung. Am Freitag wird der Bundesrat den für Sie besonders relevanten Artikel 10 (Gesetz über den Einsatz der Einrichtungen [...]
Weiterlesen

Corona – Umgang mit Maßnahmen

Das BMAS hat am 19. März 2020 erste Informationen zum Umgang mit arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen veröffentlicht, die differenzierter sind als die bisherigen Mitteilungen, so Andreas Hammer. Diese Mitteilung finden Sie hier. [...]
Weiterlesen

Coronavirus erreicht das Vergaberecht

Das Coronavirus hat Europa erreicht. Die Kehrseiten globaler Liefer- und Logistikketten werden mit jedem Tag deutlicher. Welche Folgen Leistungsausfälle in laufenden öffentlichen Aufträgen haben, zeigt Daniel Soudry auf. Das Coronavirus [...]
Weiterlesen

Gemeinsame Stellungnahme: Coronavirus

Die bag arbeit hat gemeinsam mit vielen Verbänden ein Schreiben an Hubertus Heil verfasst, in dem wir die aktuellen Herausforderungen sehr deutlich formulieren und u.a. eine uneingeschränkte Finanzierung sämtlicher Maßnahmen [...]
Weiterlesen

Integration von jugendlichen Geflüchteten

IAQ-Report zum Zusammenwirken von lebens- und arbeitsweltlichen Faktoren. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob und inwieweit die Zusammenarbeit von Akteuren in unterschiedlichen Aufgabenfeldern, insbesondere im Bildungssystem, in der Arbeitsverwaltung und [...]
Weiterlesen

Kurzarbeit wird erleichtert

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung (Arbeit-von-morgen-Gesetz) beschlossen. Der Gesetzentwurf enthält befristete Verordnungsermächtigungen, mit denen die [...]
Weiterlesen

Mehrheit der Förderungen ist auf zwei Jahre befristet

O-Ton Arbeitsmarkt: Nur für rund ein Viertel der geförderten Beschäftigungsverhältnisse im neuen Instrument Teilhabe am Arbeitsmarkt ist die Ausschöpfung der maximalen Förderdauer von fünf Jahren geplant. Wie sich die Förderungen [...]
Weiterlesen

Plattform für Bildungsorganisationen

Digitale Werkzeuge unterstützen zeit- und ortsunabhängige Zusammenarbeit. Die Nutzung der Plattform ist kostenfrei. Zur Zeit erlebt die Plattform der "Fachstelle überaus" einen deutlichen Zuwachs an Neuanmeldungen. Dies liegt auch am [...]
Weiterlesen

Praxisleitfaden Berufsorientierung

Praxisleitfaden für die Auswahl von Teilnehmenden für die Berufsorientierung und -vorbereitung für Zugewanderte. Zahlreiche Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund erhalten in Kursen der Berufsorientierung und -vorbereitung die für sie wichtige [...]
Weiterlesen

Presseschau | 09./10. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 09 und 10 (24. Februar - 08. März 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Arbeitsmarktstatus ELB: Bundesrechnungshof veröffentlicht [...]
Weiterlesen

Presseschau | 11./12. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 11 und 12 (09. - 22. März 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Frauen müssen mitunter höhere Hürden [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Februar 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 202002006 | Zeitliche Kongruenz bei Erstattungsansprüchen der Träger der Grundsicherung gegenüber der BA 202002005 | Umsetzung der [...]
Weiterlesen

Wie Langzeitarbeitslose Stellen finden

Bei 29 Prozent der Einstellungen von Langzeitarbeitslosen hatten die Betriebe die Stellen mithilfe der Arbeitsagenturen besetzt. 25 Prozent der Einstellungen von Langzeitarbeitslosen kamen über persönliche Kontakte zustande. An dritter Stelle [...]
Weiterlesen

Zweckbetriebe in der Coronakrise erhalten

Gemeinsamer Brief an Hubertus Heil und die Mitglieder des Ausschusses für Arbeit und Soziales, der auf die finanziell prekäre Situation unserer Zweckbetriebe hinweist: Zweckbetriebe der sozialen Dienstleistung in der Coronakrise [...]
Weiterlesen

44.000 Beschäftigte am sozialen Arbeitsmarkt

O-Ton Arbeitsmarkt: Insgesamt 150.000 Langzeitarbeitslose will die Große Koalition bis 2024 in den sozialen Arbeitsmarkt integrieren. Im Januar 2020 waren knapp 44.000 Personen in einer geförderten Stelle am sozialen Arbeitsmarkt [...]
Weiterlesen

Arbeitsminister der Union halten an Vollsanktionen fest

O-Ton Arbeitsmarkt berichtet: Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts steht die Frage einer Neuregelung von Sanktionen im Hartz-IV-System im Raum. Vier Arbeitsminister der Union sprechen sich in einem nun veröffentlichten Forderungspapier [...]
Weiterlesen

Eingliederungsvereinbarungen: IAB für flexibleren Einsatz

In der Grundsicherung für Arbeitsuchende („Hartz IV“) sind die Jobcenter gesetzlich verpflichtet, mit allen erwerbsfähigen Arbeitslosengeld-II-Empfängern eine Eingliederungsvereinbarung abzuschließen. Diese regelt, welche Bemühungen Arbeitslose erbringen sollen und mit welchen Leistungen [...]
Weiterlesen

Gesetzesentwurf zur Förderung der beruflichen Weiterbildung

Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales: Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung Wir berichteten: Förderung der beruflichen Weiterbildung | 23. Januar [...]
Weiterlesen

Gute Konjunktur geht an arbeitslosen Ausländern vorbei

In seiner Auswertung von 1991 bis 2019 zeigt Andreas Hammer deutlich: die positive Konjunkturentwicklung hat zu einem Rückgang der Arbeitslosen insgesamt geführt, dies Entwicklung ging allerdings an den arbeitslosen Ausländer*innen [...]
Weiterlesen

Mehr Teilhabe bei Ausbildung und Beschäftigung

Was uns zusammenhält. Wie erreichen wir mehr Teilhabechancen bei Ausbildung und Beschäftigung? Eine Studie der Friedrich Ebert Stiftung. Erwerbsarbeit ist in Arbeitsgesellschaften zentral für die Zuweisung sozialer Positionen. Wenn diese Positionierungen [...]
Weiterlesen

Presseschau | 05./06. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 05 und 06 (27. Januar - 9. Februar 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Schwierige Jobsuche: Warum die [...]
Weiterlesen

Presseschau | 07./08. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 07 und 08 (10. - 23. Februar 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Hartz-IV-Rückforderungen kosten oft mehr als [...]
Weiterlesen

Sonderregelung lässt 171.000 Ältere verschwinden

O-Ton Arbeitsmarkt: Mehr als ein Viertel der über 58-jährigen Arbeitsuchenden fällt aufgrund einer Sonderregelung im Hartz-IV-System aus der Statistik der Arbeitslosen. Seit der Einführung der Regelung sind immer mehr Ältere [...]
Weiterlesen

Stellungnahme zur Förderung der beruflichen Weiterbildung

Die bag arbeit hat gemeinsam mit dem BBB,EFAS und VDP ein Stellungnahme zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung verfasst. Stellungnahme der Verbände zum Entwurf [...]
Weiterlesen

Wie viele Kinder leben von Hartz IV?

Laut einer Auswertung des Deutschen Gewerkschaftsbundes leben rund 1,5 Millionen Kinder in Deutschland von Hartz-IV-Leistungen. Dabei sind deutlich mehr Kinder von Hartz-IV-Leistungen abhängig. O-Ton Arbeitsmarkt zeigt : Weitere 386.000 Kinder [...]
Weiterlesen

Zugang zu beruflicher Bildung für Zuwandernde

Um eine nachhaltige Integration geflüchteter Menschen in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen, sind intensive und innovative Formen der Unterstützung nötig. Ein neuer Sammelband des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) geht der Frage [...]
Weiterlesen

42.000 Beschäftigte am sozialen Arbeitsmarkt

O-Ton Arbeitsmarkt: Insgesamt 150.000 Langzeitarbeitslose will die Große Koalition bis 2024 in den sozialen Arbeitsmarkt integrieren. Im Dezember 2019 waren 42.000 Personen in einer geförderten Stelle am Sozialen Arbeitsmarkt tätig. [...]
Weiterlesen

Anhaltend hohe Erfolgsquoten bei Widersprüchen und Klagen

Widersprüche von Hartz-IV-Beziehern haben hohe Erfolgsaussichten. Wie aus der Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht, wurden im Jahr 2019 über einem Drittel aller Widersprüche (teilweise) stattgegeben. Dazu waren knapp 40 [...]
Weiterlesen

Antrag: Qualität in Jobcentern verbessern

Antrag der Abgeordneten Beate Müller-Gemmeke, Sven Lehmann, Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, Corinna Rüffer, Markus Kurth, Ekin Deligöz, Katharina Dröge, Stefan Schmidt, Britta Haßelmann und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Arbeitsförderung und [...]
Weiterlesen

Durch Arbeit lernen

Marc Hentschke, geschäftsführender Vorstand der bag arbeit und Geschäftsführer des Sozialunternehmens Neue Arbeit Stuttgart, bezieht Stellung. Durch Arbeit lernen Das Forum Arbeit nimmt mit dem Sanktionsurteil des Bundesverfassungsgerichts ein aktuelles [...]
Weiterlesen

Förderung der beruflichen Weiterbildung

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) veröffentlicht eine Aufstellung über Ausgaben der Jobcenter für die Förderung der beruflichen Weiterbildung (FbW) von Januar 2012 bis Dezember 2019 und vergleicht [...]
Weiterlesen

Jeder sechste hat keinen Schulabschluss

O-Ton Arbeitsmarkt: Bildung und Ausbildung schützen vor Arbeitslosigkeit. Umgekehrt führen fehlende Qualifikationen häufig zu schlechten Chancen am Arbeitsmarkt und der langfristigen Abhängigkeit von Grundsicherungsleistungen. Besonders im Hartz-IV-System ist die Problematik [...]
Weiterlesen

Leistungen der Eingliederungshilfe

Kurzmeldung (hib): Die Zahl der Menschen mit Behinderungen, die Leistungen der Eingliederungshilfe beziehen, ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Das geht aus Daten von Modellprojekten hervor, auf die sich die [...]
Weiterlesen

Mehr Teilhabe für deutsche Männer?

Andreas Hammer hinterfragt Creaming bei der Eingliederung von Langzeitarbeitslosen und wertet aus: Durchweg werden in allen Bundesländern Männer bei der Förderung gegenüber Frauen bevorzugt.Den höchsten Männeranteil weist Hamburg auf mit [...]
Weiterlesen

Presseschau | 01./02. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 01 und 02 (01. - 12. Januar 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Ein Jahrzehnt Hartz IV – [...]
Weiterlesen

Presseschau | 03./04. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 01 und 02 (13. - 26. Januar 2020) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Berlin überarbeitet Vergabegesetz: Mindestlohn steigt [...]
Weiterlesen

Studie zeigt positive Wirkung von „Soziale Teilhabe“ 

O-Ton Arbeitsmarkt: Geförderte Arbeitsstellen können die Lebensqualität und soziale Teilhabe von Langzeitarbeitslosen deutlich verbessern. Das zeigt eine Evaluation des im Dezember 2018 ausgelaufenen Bundesprogramms „Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt“. Wir berichteten: [...]
Weiterlesen

Ungeliebtes Regelwerk – DSGVO

Seit Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – doch noch immer tun sich die meisten Unternehmen in Deutschland schwer damit. Statt Rechtssicherheit zu schaffen, verunsichern die neuen Regeln die [...]
Weiterlesen

Was benötigen und wie gelingen Wiedereinstiege?

Das Zentrum für Evaluation und Politikberatung (ZEP) hat seinen Abschlussbericht zum Forschungsprojekts „Was benötigen und wie gelingen Wiedereinstiege von exkludierten Personen in soziale und arbeitsmarktliche Zusammenhänge?“ veröffentlicht. Wir berichteten: Studie [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Dezember 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201912026 | Mittelzuteilungen Haushalt 2020 201912025 | Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 6 SGB II 201912024 [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Januar 2020

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 202001006 | Einführung einer systemtechnischen Unterstützung zur Durchführung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) in der BA 202001003 | [...]
Weiterlesen

Wie gelingen Qualifizierung und Integration

Wie gelingen Qualifizierung und Integration langzeitarbeitsloser Menschen? BMAS & Politik kommentieren "Qualifizierung und Beschäftigung (langzeit-)arbeitsloser Menschen" - ein Artikel von Dr. Christopher Osiander. Erschienen in: forum arbeit 04/19 Wie gelingen [...]
Weiterlesen

Wohnsitzauflage wirkt sich negativ aus

Geflüchtete mit einem anerkannten Schutzstatus, die einer regionalen Wohnsitzauflage unterliegen, haben eine geringere Beschäftigungswahrscheinlichkeit. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Die regionale Wohnsitzauflage [...]
Weiterlesen

Zum Sanktionsurteil SGB II des BVerfG

Das Sanktionsurteil des Bundesverfassungsgerichts: Maria Loheide (Vorständin Sozialpolitik der Diakonie Deutschland) und Monika Paulat (Präsidentin des Deutschen Sozialgerichtstages) haben für die forum arbeit (04/19) eine Einschätzung verfasst. Maria Loheide Bundesverfassungsgericht [...]
Weiterlesen
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar

„Teilhabe am Arbeitsmarkt“ im Vorjahresvergleich

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) vergleicht geförderte Beschäftigungsverhältnisse und Ausgaben bis November 2019. So wurden im November 2019 von allen 406 Jobcentern zusammen insgesamt 33.109 Beschäftigungsverhältnisse gemäß [...]
Weiterlesen

2020 – das ändert sich im neuen Jahr

Übersicht über die wesentlichen Änderungen und Neuregelungen, die zum Jahresbeginn und im Laufe des Jahres 2020 im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wirksam werden. Mit Ausführungen zu folgenden [...]
Weiterlesen

41.000 Beschäftigte am Sozialen Arbeitsmarkt

O-Ton Arbeitsmarkt: Insgesamt 150.000 Langzeitarbeitslose will die Große Koalition bis 2024 in den Sozialen Arbeitsmarkt integrieren. Im November 2019 waren 41.000 Personen in einer geförderten Stelle am Sozialen Arbeitsmarkt tätig. [...]
Weiterlesen

Arbeitslose mit Behinderung abgehängt?

Zwar hat die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung hat in den Jahren 2017 und 2018 absolut abgenommen. Allerdings ist ihr Anteil an allen Arbeitslosen gestiegen. Das zeigt eine Auswertung der [...]
Weiterlesen

Dunkelziffer deutet auf hohe Altersarmut

Die starke Nichtinanspruchnahme von Grundsicherung deutet, laut dem Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung,  auf hohe verdeckte Altersarmut. Mehr als eine halbe Million ältere Menschen in Deutschland nehmen derzeit die [...]
Weiterlesen

Haushalt 2020: Hundert Millionen Euro mehr?

Für das kommende Jahr sind im Bundeshaushalt fünf Milliarden Euro zur Förderung von Hartz-IV-Empfängern veranschlagt – 105 Millionen Euro mehr als 2019. Pro Kopf stünden theoretisch für jeden Leistungsberechtigten rund [...]
Weiterlesen

Menschen mit Behinderung – Förderbekanntmachung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bietet für die Förderperiode 2020 aus dem Partizipationsfonds die Förderung neuer Projekte an. Mit diesen Projekten sollen die Fähigkeiten und Möglichkeiten bundesweit agierender Verbände [...]
Weiterlesen

Neue Problemregionen – Armutsbericht 2019

30 Jahre nach Mauerfall ist Deutschland ein regional und sozial tief zerklüftetes Land, so der Befund des aktuellen Armutsberichts des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Trotz eines erfreulichen Rückgangs der bundesweiten Armutsquote auf [...]
Weiterlesen

Novelle des Berufsbildungsgesetz

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) gilt als das Grundgesetz der beruflichen Bildung in Deutschland. Am 01. September 1969 trat es in Kraft. Es regelt Rechte und Pflichten der Auszubildenden und ausbildenden Betriebe, [...]
Weiterlesen

Presseschau | 51./52. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 51 und 52 (16. - 29. Dezember 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Teilzeitausbildung statt Harz IV – [...]
Weiterlesen

Presseschau | 47./48. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 47 und 48 (18. November - 1. Dezember 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. „Es gibt immer noch [...]
Weiterlesen

Presseschau | 49./50. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 49 und 50 (02. - 15. Dezember 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung. Alleinerziehende im Ländervergleich 2018: Erwerbspersonen, [...]
Weiterlesen

Schadensersatz auch ohne Nachprüfungsverfahren

Dr. Daniel Soudry zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 17.09.2019, X ZR 124/18: Bei Vergaberechtsverstößen haben Bieter zwei Möglichkeiten: Entweder wenden sie sich mit einem Nachprüfungsantrag an die Vergabekammer, um ein [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | November 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201911009 | Einführungsweisung eRechnung Stufe 3 – Anbindung Rechnungseingangsplattform (OZG-RE) der Bundesdruckerei 201911008 | Aktualisierte Fachliche Weisungen [...]
Weiterlesen

Ausbildungssuche: Jeder siebte Bewerber ohne Erfolg

Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) gab es im Ausbildungsjahr 2018/19 knapp 512.000 Bewerber für Berufsausbildungsstellen. Während fast 250.000 von ihnen in eine Ausbildung einmündeten, ging ein Siebtel der [...]
Weiterlesen

Ein Drittel hat keinen Berufsabschluss

Knapp 4,8 Millionen junge Erwachsene zwischen 20 und 34 in Deutschland haben keinen beruflichen Abschluss. Gleichzeitig wurden die Fördermaßnahmen für Berufsausbildungen seit 2010 erheblich reduziert, so O-Ton Arbeitsmarkt.
Weiterlesen

Ein-Euro-Jobs werden passgenauer eingesetzt

Ein-Euro-Jobs werden heute passgenauer eingesetzt als das in früheren Jahren der Fall war. Das war auch das erklärte Ziel einer Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente im Jahr 2012. Eine aktuell veröffentlichte Studie des [...]
Weiterlesen

Einschränkung beim ermäßigten Steuersatz

Waren zuletzt Organisationen wie Attac von Einschränkungen bei der Gemeinnützigkeit betroffen, hat nun ein aktuelles Gerichtsurteil des Bundesfinanzhof Auswirkungen auf Beschäftigungs- und Bildungsträger. Andreas Hammer liefert eine Einschätzung der Entscheidung [...]
Weiterlesen

Langzeitarbeitslosigkeit und Weiterbildung

Positionspapier der bag arbeit e.V. zu Langzeitarbeitslosigkeit und Weiterbildung. Positionspapbier_bag_Langzeitarbeitslosigkeit und Weiterbildung Weitere Positionen der bag arbeit finden Sie hier.
Weiterlesen

Migrationshintergrund von Arbeitslosen

O-Ton Arbeitsmarkt macht den Faktencheck: Falsche Zahlen und irreführende Berichterstattung zum Migrationshintergrund von Arbeitslosen. Die Bild-Zeitung berichtet, dass die Hälfte der Arbeitslosen einen Migrationshintergrund hat und immer mehr Menschen mit Migrationshintergrund [...]
Weiterlesen

Presseschau | 45./46. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 45 und 46 (04. - 17. November 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Hartz IV: Staat stockte 2018 [...]
Weiterlesen

Subventionieren die Jobcenter Dumpinglöhne?

10,51 Milliarden Euro an Hartz-IV-Leistungen gaben die Jobcenter im vergangenen Jahr für Aufstocker-Bedarfsgemeinschaften aus, in denen mindestens eine Person erwerbstätig war. O-Ton Arbeitsmarkt fragt: Kompensiert der Sozialstaat also prekäre Arbeitsverhältnisse [...]
Weiterlesen

Urteil: Sanktionen sind zum Teil verfassungswidrig

Die umstrittenen Sanktionen bei Verletzungen der Mitwirkungspflicht im Hartz-IV-System sind nach der Auffassung des Bundesverfassungsgerichts in ihrer aktuellen Fassung nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Leistungskürzungen seien maximal bis zu einer [...]
Weiterlesen

Weiterhin Sanktionen über 30 Prozent?

Die Bundesagentur für Arbeit plant mit neuen Dienstanweisungen, das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Sanktionen zu unterlaufen, berichtet der Erwerbslosenverein Tacheles. Nachdem das Bundesverfassungsgericht sin seinem Urteil vom 5. November [...]
Weiterlesen

Wettbewerbsanalyse Sozial- und Secondhand-Kaufhäuser

Einladung zum Fachtag am 19. Febraur 2019 in Frankfurt am Main. Der Fachtag findet in Kooperation von bag arbeit e.V., EFAS – Evangelischer Fachverband für Arbeit und soziale Integration e.V. [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarktpolitik und Bafög ausbauen

Der Fortbildungsbedarf steigt – Stichwort Digitalisierung. Aber wie soll Weiterbildung in Zukunft finanziert werden? Eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie zeigt: Sinnvoll wäre eine Fortentwicklung von BAföG und Arbeitsmarktpolitik. In Deutschland ruht [...]
Weiterlesen

Arbeitsplatzverlust hat erhebliche finanzielle Folgen

Einmal raus, für immer gezeichnet? Der Verlust des Arbeitsplatzes hat erhebliche finanzielle Folgen für ältere Beschäftigte. Wer von Anfang bis Mitte 50 den Job verliert, büßt über die kommenden Jahre [...]
Weiterlesen

Arme Haushalte immer tiefer unter der Armutsgrenze

In Deutschland nimmt die Einkommensungleichheit weiter zu. Das zeigt der diesjährige WSI-Verteilungsbericht. Die Schere bei den verfügbaren Einkommen hat sich in Deutschland weiter geöffnet, die Einkommensungleichheit befindet sich trotz der [...]
Weiterlesen

BMBF: Anerkennungszuschuss wird verlängert

Der Anerkennungszuschuss des Bundes geht in die nächste Runde: Die am 17. September 2019, im Bundesanzeiger veröffentlichte neue Richtlinie, tritt zum 1. Oktober 2019 in Kraft. Der Anerkennungszuschuss des Bundes [...]
Weiterlesen

Das Vermögen ist extrem ungleich verteilt

Vermögen sind in Deutschland extrem ungleich verteilt: Die reichsten 10 Prozent der Bevölkerung verfügen über fast zwei Drittel (64%) des gesamten Nettovermögens. 30 Prozent der Erwachsenen Bevölkerung haben hingegen so [...]
Weiterlesen

Deutsch-Sprachkurse im Ausland stärken Anreiz

Deutsch-Sprachkurse im Ausland stärken die Anreize für qualifizierte Arbeitskräfte zur Migration nach Deutschland. Das Angebot von Deutsch-Sprachkursen im Ausland erhöht zudem deutlich die Deutschkenntnisse von Migranten beim Zuzug. Das geht [...]
Weiterlesen

Eckpunkte des „Reformpaket Grundsicherung“

Zusammenfassung der geplanten Änderungen im Bereich des SGB II und weitere grundsicherungsrelevanter Themenfelder. Die Zusammenfassung des Tacheles e.V. finden Sie hier als Pdf.
Weiterlesen

Erste Erfahrungen mit dem „Sozialen Arbeitsmarkt“

Zum Jahresbeginn ist das Teilhabechancengesetz mit neuen Fördermöglichkeiten für Langzeitarbeitslose bzw. Langzeitleistungsbezieher in Kraft getreten. Der DGB analysiert in arbeitsmarktaktuell: Erste Erfahrungen mit dem "Sozialen Arbeitsmarkt", wie die neuen Förderinstrumente [...]
Weiterlesen

Freie Wohlfahrtspflege kritisiert die „Endstation Hartz IV“

Im Jahr 2018 gelang nur einem kleinen Teil der 1,16 Millionen Hartz-IV-Beziehenden in Nordrhein-Westfalen die Integration in Arbeit. Der aktuelle Arbeitslosenreport NRW zeigt außerdem, dass diese Integrationen häufig nicht nachhaltig [...]
Weiterlesen

Höheres Budget, geringere Ausschöpfung

Seit 2013 wurde das Budget der Jobcenter für arbeitsmarktpolitische Maßnahmen jedes Jahr erhöht. 2018 standen den Jobcentern insgesamt über 4,07 Milliarden Euro zur Verfügung. Für diesen Zweck ausgegeben haben sie [...]
Weiterlesen

Informelle Wege können zum Job führen

Insbesondere bei Langzeitleistungsbeziehern von Hartz IV mit mehreren Vermittlungshemmnissen können informelle Beziehungen, laut dem IAB, zum Job führen. Kreative Formen von Initiativbewerbungen und die Nutzung von Netzwerken spielen häufig eine [...]
Weiterlesen

Ist die AZAV ein tragfähiges Instrument?

Silke Gmirek, geschäftsführende Vorständin der bag arbeit und Geschäftsführerin der GFBM gGmbH, bezieht Stellung. AZAV – ein tragfähiges Instrument zur Umsetzung innovativer Angebote? Mit der Einführung der AZAV wurde eine [...]
Weiterlesen

Jeder Vierte bezieht nach dem Jobverlust Hartz IV

O-Ton Arbeitsmarkt berichtet: Die Arbeitslosenversicherung soll Arbeitslose nach dem Verlust ihrer Stelle auffangen und – zumindest zeitweise – einen Teil des vorigen Gehalts zahlen. Doch nicht alle vormals Beschäftigten haben [...]
Weiterlesen

Jobcenter nutzen Förderungen unterschiedlich

Seit Jahresbeginn können Langzeitarbeitslose in einer der beiden Maßnahmen nach dem Teilhabechancengesetz einen geförderten Arbeitsplatz erhalten. Doch O-Ton Arbeitsmarkt zeigt in einer ersten Bilanz sechs Monate nach der Einführung: Nicht [...]
Weiterlesen

Presseschau | 39./40. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 38 und 39 (23. September - 06. Oktober 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Jobcenter 2020: Bundesmittel für [...]
Weiterlesen

Presseschau | 41./42. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 41 und 42 (07. - 20. Oktober 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Millionen hätten Anspruch – Gewerkschaften [...]
Weiterlesen

Presseschau | 43./44. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 43 und 44 (21. Oktober - 03. November 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Vier Jahre gesetzlicher Mindestlohn [...]
Weiterlesen

Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten

Personen ohne Berufsausbildung weisen ein wesentlich höheres Risiko auf, arbeitslos zu sein, als Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mit Hochschulabschluss. Das geht aus Daten hervor, die das Institut für Arbeitsmarkt- [...]
Weiterlesen

Stellungnahme zur Evaluation der AZAV

Gemeinsame Stellungnahme von bag arbeit, BBB und VdP zur Weiterentwicklung des Verfahrens zur Träger- und Maßnahmezulassung  im Rahmen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung (AZAV). Stellungnahme zur Weiterentwicklung des Verfahrens zur Träger- [...]
Weiterlesen

Teilhabechancen und Ausgrenzungsrisiken

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat mit dem Teilhabemonitor 2019 Teilhabechancen und Ausgrenzungsrisiken in Deutschland analysiert. Der Lebensstandard der Deutschen ist, laut IW, so hoch wie nie und die [...]
Weiterlesen

Teilnahme an Weiterbildungen bei Migrationshintergrund

Beschäftigte mit Migrationshintergrund nehmen im Durchschnitt seltener an beruflicher Weiterbildung teil als Beschäftigte ohne Migrationshintergrund. Eine überdurchschnittliche Teilnahmequote weisen dagegen beschäftigte Frauen mit Migrationshintergrund der zweiten Generation auf.Diese nehmen etwas [...]
Weiterlesen

Termin zur Entscheidung über Sanktionen festgelegt

Am 5. November wird das Bundesverfassungsgericht ein Urteil über Sanktionen im Hartz-IV-System fällen. Von den Kürzungen sind jeden Monat über 100.000 Personen betroffen. Doch nicht alle Sanktionen sind Gegenstand des [...]
Weiterlesen

Umsatzsteuerbefreiung von Bildungsmaßnahmen

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften. Das Bundeskabinett hat am 31. Juli 2019 den vom Bundesfinanzministerium vorgelegten Entwurf eines [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Oktober 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201910005 | Unbearbeitete Überzahlungen im Bereich der Sozialversicherung (SGB II) 201910004 | Unbearbeitete Überzahlungen im Bereich der [...]
Weiterlesen

Weisungen der Bundesagentur | September 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201909011 | Erweiterung des Selbsterkundungstools um den Orientierungsbereich Berufsausbildung für Menschen ohne Hochschulzugangsberechtigung 201909010 | Befristete Sofortmaßnahmen für die [...]
Weiterlesen

Armutsrisikoquoten im Vergleich

Die IAQ Infografik des Monats vergleicht Armutsrisikoquoten von ausgewählten Personengruppen von 2005 bis 2018. Die Infografik des IAQ vergleicht das Armutsrisiko von Erwerbslosen, Alleinerziehnden und von Menschen ohne deutsche Staatsangehörigkeit mit [...]
Weiterlesen

Bildungsangebote helfen, Armut zu vermeiden

Wenn ein Elternteil – meist die Frau – Kinder allein großzieht, ist die Familie bekanntlich viel häufiger armutsgefährdet als eine klassische Paarfamilie. Eine neue IW-Studie zeigt allerdings, dass es keinesfalls [...]
Weiterlesen

Ein Drittel arbeitet als Fachkraft

Knapp 14.000 Personen waren im April in einem durch das Teilhabechancengesetz geschaffenen Arbeitsstelle sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Über ein Drittel der Beschäftigten arbeitete als Fachkraft. Rund die Hälfte besetzte eine Helferstelle. Förderungen [...]
Weiterlesen

Geringqualifizierte in Deutschland

Die Bertelsmann Stiftung hat Beschäftigung, Entlohnung und Erwerbsverläufe im Wandel untersucht. Je geringer die Qualifikation, desto schlechter die Aussichten auf gute Jobs, angemessene Löhne und beruflichen Aufstieg. Im internationalen Vergleich [...]
Weiterlesen

Gleiche Qualifikation, 17 Prozent weniger Lohn

Auch fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung verdienen Beschäftigte in Ostdeutschland noch deutlich weniger als Arbeitnehmer in den alten Bundesländern. Insgesamt beträgt der Abstand rund 16,9 Prozent, wenn man Beschäftigte [...]
Weiterlesen

Hartz IV schließt von politischer Teilhabe aus

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Diakonie und des EFAS, die die Motive langzeitarbeitsloser Nichtwähler erforscht. Das politische System, so die Verfasser, schließt eine nicht unbeachtliche Bevölkerungsgruppe von allen [...]
Weiterlesen

Mit Sicherheit sozial

In seinen Jahresgutachten untersucht der Paritätische regelmäßig, wie es um die soziale Lage und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland steht. Angesichts wachsender sozialer Ungleichheit warnt der Paritätische Wohlfahrtsverband in seinem [...]
Weiterlesen

Pesseschau KW 35/36

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 35 und 36 (26. August - 09. September 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Wächst die Kluft zwischen [...]
Weiterlesen

Stellungnahme zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetz

Das BMU hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union veröffentlicht. Die bag arbeit, der EFAS und der WIR e.V. haben Stellung zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetz bezogen. [...]
Weiterlesen

Weiterbildungsverhalten 2018

Die Weiterbildungsbeteiligung befindet sich in Deutschland seit dem Jahr 2012 auf hohem Niveau. Im Jahr 2018 waren 54 Prozent der Erwachsenen weiterbildungsaktiv. Der Adult Education Survey für die Erwachsenenbildung (AES), [...]
Weiterlesen

Wenig aus dem Weiterbildungstopf

Die BA steigert seit Jahren die Ausgaben für Weiterbildung, doch es profitieren ausgerechnet diejenigen am wenigsten von der Förderung, die eine Weiterqualifizierung am nötigsten hätten. Im Jahr 2018 gab die [...]
Weiterlesen

343 Millionen Euro weniger

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe vergleicht Arbeitslosengeld-II- und Sozialgeld-Ausgaben bis Juli 2019. Von Januar bis Juli 2019 wurden vom Bund für Arbeitslosengeld II und Sozialgeld (einschließlich der Beiträge [...]
Weiterlesen

Beratung und Vermittlung in Jobcentern

Bei der Beratung und Vermittlung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten in der Grundsicherung für Arbeitsuchende steht nicht nur die einzelne Person im Mittelpunkt, auch ihre Familie, also die Bedarfsgemeinschaft, in der diese [...]
Weiterlesen

Gemeinsame Vereinbarung der Allianz für Aus- und Weiterbildung

Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung richten ihre Ziele und Maßnahmen neu aus - Vertreter der Bundesregierung, der Bundesagentur für Arbeit, der Wirtschaftsverbände BDA, BFB, DIHK und ZDH, von [...]
Weiterlesen

Hartz-IV-Sätze für Kinder sind zu niedrig

Ein Rechtsgutachten zu den Grundsicherungsleistungen für Kinder von Prof. Dr. Anne Lenze offenbart nun das Ausmaß der Unterversorgung von Kindern und Eltern im Hartz-IV-System. Fast zwei Millionen Kinder in Deutschland [...]
Weiterlesen

Kritik vom Bundesrechnungshof

Erneut hat eine Überprüfung des Bundesrechnungshofs massive qualitative Mängel an den Eingliederungsvereinbarungen im Hartz-IV-System festgestellt. Diese seien häufig fehlerhaft und enthalten schwammige Formulierungen. Da der Missstand bereits seit Jahren besteht, stellt [...]
Weiterlesen

Migrationspaket verbessert den Zugang

Das Migrationspaket verbessert den Zugang zu Ausbildungsförderung und Integrations- und Berufssprachkurse für Ausländerinnen und Ausländer. Bisherige Einschränkungen aufgrund von Staatsangehörigkeit, Aufenthaltsstatus und Voraufenthaltszeit entfallen in vielen Fällen. Viele Asylbewerberinnen und [...]
Weiterlesen

Pesseschau KW 33/34

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 25 und 26 (12. August - 24. August 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Jobbörse der Arbeitsagentur nach [...]
Weiterlesen

Referentenentwurf zur Abfallrahmenrichtlinie

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie der Europäischen Union veröffentlicht. Die zentrale Regelung dieses Gesetzes ist die Novellierung [...]
Weiterlesen

SGB II im Bundeshaushalt 2020

Die Bundesregierung hat den Entwurf zum Bundeshaushalt 2020 vorgelegt. Die Eckpunkte für das SGB II zeigen, laut Andreas Hammer, Planungsansätze auf einer vergleichbaren Höhe wie in 2019.
Weiterlesen

Sozialbudget 2018

Mit dem Sozialbudget 2018 liefert das BMAS turnusgemäß einen Überblick über das Leistungsspektrum und die Finanzierung der sozialen Sicherung in Deutschland. Nach vorläufigen Ergebnissen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) [...]
Weiterlesen

Sozialer Arbeitsmarkt verliert an Dynamik

Im Juli 2019 wurden rund 25.000 vormals Langzeitarbeitslose in einer Maßnahme des Teilhabechancengesetztes am „sozialen Arbeitsmarkt“ gefördert. Seit Jahresbeginn können Langzeitarbeitslose in einer der beiden Maßnahmen nach dem Teilhabechancengesetz einen [...]
Weiterlesen

Verschlossene Türen

Der Paritätische Gesamtverband hat Einkommensungleichheit und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen untersucht. Die Expertise des Paritätischen Gesamtverbands zeigt Effekte der sozialen Ungleichheit auf die drastisch auseinander laufenden Möglichkeiten zur sozialen [...]
Weiterlesen

Wachsende Lücke

Die absolute und relative rechnerische Lücke zwischen Regelbedarf und Armutsgefährdungsschwelle ist auch 2018 weiter gewachsen. Das BIAJ stellt dar, wie sich die absolute und relative Lücke zwischen Regelbedarf in der "Regelbedarfsstufe [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | August 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201908010 | Transparenz zu den vielseitigen Aktivitäten der BA im internationalen Kontext201908009 | Abrechnungsverfahren zentrale Amtshilfe – Einführung webbasierte [...]
Weiterlesen

Weniger als zwei Prozent finden Arbeit

Nur wenige Langzeitbezieher von Hartz IV schaffen die Integration in den Arbeitsmarkt. In 2018 gelang jeden Monat durchschnittlich knapp 47.000 Langzeitleistungsbeziehern die Integration in Beschäftigung – das entspricht nur rund [...]
Weiterlesen

Arbeitslosenversicherung bewirkt regionale Umverteilung

Eine Studie des IAB zeigt: Die regionalen Verteilungsmuster von Arbeitslosenversicherung und Länderfinanzausgleich ähneln sich. Wirtschaftlich starke Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit zahlen mehr Beiträge als sie Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung erhalten. [...]
Weiterlesen

Diskriminierung im Jobcenter

Bei der Frage nach Diskriminierungserfahrungen auf Ämtern und Behörden wurden Jobcenter und Arbeitsagenturen in einer repräsentativen Umfrage am häufigsten genannt. Trotzdem hält die Bundesregierung die existierenden Antidiskriminierungsmaßnahmen für ausreichend. Dies [...]
Weiterlesen

Eingliederungshilfe -Empfehlungen des Deutschen Ver­eins

Mit den vorliegenden Empfehlungen will der Deutsche Verein eine Hilfestellung bei der Anwendung der neuen rechtlichen Vorgaben sowie der damit verbundenen Instrumente und Verfahren der Bedarfsermittlung geben. Die Empfehlungen beschäftigen [...]
Weiterlesen

Geflüchtete: Beschäftigung und Arbeitslosigkeit wächst

Immer mehr Geflüchteten die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung gelingt. Warum gibt es also mehr Arbeitslose? Immer mehr Geflüchtete sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Trotzdem ist die Arbeitslosigkeit von Migranten aus Asylstaaten im [...]
Weiterlesen

OECD: 41 Prozent Langzeiterwerbslose in Deutschland

Mehr als jeder dritte Arbeitslose in Deutschland war 2018 länger als 12 Monate ohne Beschäftigung. Das geht aus aktuellen Zahlen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor. Trotz [...]
Weiterlesen

Trendwende am Arbeitsmarkt?

Die Zahl der Beschäftigten in Leiharbeit hat im Jahr 2018 abgenommen. Weniger Beschäftigte in der Leiharbeit, aber mit insgesamt rund einer Million Beschäftigten waren jedoch immer noch 2,6 Prozent der [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Juli 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201907017 | Operatives Risikomanagement und Qualitätssicherung 201907016 | Weisung zur Umsetzung der BSG-Rechtsprechung zu Sperrzeiten 201907015 | Weisung 201907015 [...]
Weiterlesen

Weiterhin nur geringe Chancen auf Förderung

Langzeitarbeitslose mit gesundheitlichen Einschränkungen haben schlechtere Chancen auf angemessene Förderung, wenn sie vom Jobcenter betreut werden. Quote der Reha-Fälle, die nach Krankheit oder Unfall umgeschult werden oder anderweitig Hilfe bekommen, [...]
Weiterlesen

Alle Jugendlichen in Ausbildung bringen – wie geht das?

Fehlende betriebliche Ausbildungsangebote sollten temporär durch öffentlich geförderte Ausbildungsplätze ergänzt werden. Doch wie sind solche Ausbildungsstellen auszugestalten? Im Jahr 2018 blieben fast 58.000 Ausbildungsplätze unbesetzt, zugleich konnten rund 80.000 Jugendliche [...]
Weiterlesen

Arbeitsaufnahme beendet Leistungsbezug meistens nicht

Im Jahr 2018 gelang erneut mehr Hartz-IV-Beziehern die Integration in den Arbeitsmarkt. Dies geht aus der Integrationsquote der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor. Doch nicht einmal die Hälfte der Arbeitsaufnahmen [...]
Weiterlesen

Arbeitslosenreport NRW

Freie Wohlfahrtspflege NRW drängt auf mehr arbeitsmarktpolitische Förderung von Flüchtlingen, wie O-Ton Arbeitsmarkt berichtet: In Nordrhein-Westfalen hat sich die Zahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Flüchtlinge seit 2015 mehr als vervierfacht. Allerdings arbeiten [...]
Weiterlesen

Arbeitsmarkt-Lexikon ALEX

Das Onlinelexikon ALEX bietet an einem virtuellen Ort wichtige Informationen rund um den deutschen Arbeitsmarkt an der Schnittstelle Migration und Integration. Zentrales Anliegen war es, komplexe Sachverhalte in möglichst einfachen und [...]
Weiterlesen

Atypischen Beschäftigung verharrt auf hohem Nivea

Die Quoten in Ost- und Westdeutschland unterscheiden sich erheblich und haben sich in den vergangenen Jahren weiter auseinanderentwickelt. Besonders stark betroffen sind Frauen in Westdeutschland, die aus familiären Gründen oft [...]
Weiterlesen

Begleitung Jugendlicher im Übergangsraum

Selbst die engagiertesten Beratenden erleben oft, dass sie Jugendliche nicht erreichen können, wenn Entscheidungen über Berufsweg gefällt werden sollen. Wer dann annimmt, die jungen Leute seien unwillig oder faul, landet [...]
Weiterlesen

Beitragsabzüge bei Minijobs und im neuen Übergangsbereich

Die IAQ-Infografik des Monats befasst sich mit der  Neuregelungen von Beitragsabzügen im Übergangsbereich ab Juli 2019 für Mini- und Midijobs. Neu ist, mit Geltung ab Juli 2019, dass der reguläre [...]
Weiterlesen

Eingliederungsvereinbarungen aus Sicht von ArbeitsvermittlerInnen

IAB - Forschungsbericht  zu Vertragsbeziehungen zwischen Jobcentern und Arbeitslosen. Eingliederungsvereinbarungen als öffentlich-rechtliche Verträge zwischen Arbeitsuchenden und ihrem Jobcenter bzw. ihrer Arbeitsagentur sollen den Eingliederungsprozess in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt begleitend [...]
Weiterlesen

Entwicklung der Ausgaben für „Ein-Euro-Jobs“

Übersicht des BIAJ zur Entwicklung der Ausgaben für "Ein-Euro-Jobs" von 2014 bis Mai 2019. Hier stellt das Bremer Instiuts für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) auch Informationen zu einzelnen Bundesländern zur Verfügung. [...]
Weiterlesen

forum arbeit: Kommentare aus dem Bundestag

Vier Mitglieder des Bundestages, Antje Lezius (CDU), Jessica Tatti (DIE Linke), Oliver Kaczmarek (SPD) und Dr. Jens Brandenburg (FDP), kommentieren den Artikel Übergang in Ungewissheit – Junge Hauptschulabsolvent/innen auf dem [...]
Weiterlesen

Immer mehr Hartz-IV-Bezieher sind arbeitsunfähig

Arbeitslosigkeit macht krank, so das Ergebnis vieler Studien. Statistisch gesehen führt Krankheit allerdings zu einem Ende der Arbeitslosigkeit.  Im Jahr 2018 wurden jeden Monat knapp 307.000 Erwerbsfähige im Hartz-IV-System aufgrund [...]
Weiterlesen

Nationale Weiterbildungsstrategie verabschiedet

Mit der Nationalen Weiterbildungsstrategie bündeln Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die BA ihre Anstrengungen für Weiterbildung und Qualifizierung. Damit gibt es zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland [...]
Weiterlesen

Online-Konsultation: ESF+

Im Rahmen der Online-Umfrage sollen die Wünsche und Vorstellungen zur Förderstruktur der nächsten Förderperiode ab 2021 deutlich werden. Die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für die Förderperiode 2021 - 2027 des [...]
Weiterlesen

Orientierungshilfe Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung

Ein kompetenzorientiertes und personenzentriertes Fortbildungsprofil zu Beruflicher Bildung von Menschen mit Behinderungen. Die Fortbildungsprüfungsverordnung „Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung“ beschreibt ein personenzentriertes, kompetenzorientiertes Qualifikationsprofil, das, anders als die ausschließlich auf [...]
Weiterlesen

Pesseschau KW 25/26

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 25 und 26 (17. Juni - 30. Juni 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: Arbeitsuchende, Arbeitslose, erwerbsfähige Leistungsberechtigte: [...]
Weiterlesen

Presseschau | 23./24. Kalenderwoche

Immer mehr befristet Beschäftigte werden übernommen | IAB Forum | 12-06-19 Bund plant Rechtsanspruch auf Nachholen von Berufsabschluss  | 11-06-19 Flüchtlinge gut integriert  | 11-06-19 Bundesagentur für Arbeit rechnet mit Anstieg [...]
Weiterlesen

SGB II: BA-Jahresbericht 2018

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) schätz die Entwicklung des deutschen Arbeitsmarktes für 2018 sehr positiv ein. Laut dem BA-Jahresbericht SGB II ist die Arbeitslosigkeit im Jahresverlauf merklich gesunken und Erwerbstätigkeit hat [...]
Weiterlesen

Übergang in Ungewissheit

Junge Hauptschulabsolvent/innen auf dem Weg in Ausbildung und Erwerbsarbeit von Dr. Christine Steiner und Frank Tillmann: forum arbeit 02|19. Übergang Schule- Beruf. Die Übergangsphase von der Schule in Ausbildung und [...]
Weiterlesen

Übergänge aus dem ALG-II-Bezug in Ausbildung

Jährlich beginnen rund 75.000 bis 80.000 meist jüngere Leistungsempfangende der Grundsicherung für Arbeitsuchende eine duale Berufsausbildung. Sandra Renns Beitrag in WISTA, dem Wissenschaftsmagazin des Statistischen Bundesamts, wertet Daten aus dem Jahr 2016 [...]
Weiterlesen

Ungleiches Deutschland

Der von der Freidrich-Ebert-Stiftung veröffentlichte sozioökonomischer Disparitätenbericht 2019 liefert eine umfassende Bestandsaufnahme der Ungleichheit in Deutschland. Sinkende Arbeitslosigkeit, innovative Industrien und Wachstumsraten, von denen die meisten europäischen Nachbarn nur träumen [...]
Weiterlesen

Viele Helfer, wenige Fachkräfte

Mismatch am Arbeitsmarkt: Mehr als jeder Zweite der 2,4 Millionen Arbeitslose hat keinen Berufsabschluss. Für rund 1,1 Millionen Arbeitslose kommt daher nur eine Arbeitsstelle auf Helferniveau in Frage. Das ist [...]
Weiterlesen

Von der Schule in den Beruf

Für einige ein sehr holpriger Weg ! Unser Autor Hans-Peter Eich, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der bag arbeit und des bildungsmarkt e.V., bezieht Stellung. Von der Schule in den Beruf – für [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Juni 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201906013 | Weisung 201906013 vom 27.06.2019 – Änderung der Fachlichen Weisungen zu § 12a SGB II 201906010 | Weiterentwicklung [...]
Weiterlesen

Wie verteilt sich Zuwanderung?

WZB-Studie zeigt große Unterschiede bei sozialräumlicher Verteilung: Zuwanderung und Integration findet vor allem in arme Stadtviertel statt. Die soziale Spaltung nimmt in vielen deutschen Städten weiter zu. Verschärft wurde diese [...]
Weiterlesen

2018: Weniger Förderungen für Hartz-IV-Empfangende

2018 wurden rund neun Prozent der Erwerbsfähigen im Hartz-IV-System mit einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme gefördert. Diese sogenannte Aktivierungsquote ist im Vergleich zum Vorjahr allerdings gesunken. Auch im Vergleich zum Förderanteil der [...]
Weiterlesen

Beschäftigungsförderung von AusländerInnen

Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung von Ausländerinnen und Ausländern vom 10. Mai 2019. Mit dem Gesetz wird der Zugang von Ausländerinnen und Ausländern zur Förderung von [...]
Weiterlesen

Das Ringen um faire Bezahlung für BetreuerInnen

Das Hintergrund Magazin des Deutschlandfunks hinterfragt den Gesetzesentwurf von Bundesjustizministerin Katarina Barley. Viel Zeitdruck, wenig Geld – der Arbeitsalltag von Berufsbetreuer*innen, die sich um behinderte oder kranke Menschen kümmern, ist [...]
Weiterlesen

Evaluation der AZAV und Handlungsempfehlungen

Das BMAS hat die Evaluation des Verfahrens zur Akkreditierung von Fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch veröffentlicht. Das Bundesministerium für [...]
Weiterlesen

Geflüchtete Frauen als Zielgruppe der Arbeitsmarktförderung

Die IQ Fachstelle Einwanderung in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) eine qualitative Fallstudie zum Thema "Geflüchtete Frauen als Zielgruppe der Arbeitsmarktförderung" durchgeführt. In der Studie werden zum einen geflüchtete Frauen [...]
Weiterlesen

Gesetzentwurf: Asylbewerberleistungsgesetz

Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) vom 10. Mai 2019. Mit dem Dritten Gesetz zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes soll die gesetzliche Lücke zur Finanzierung und Förderung von [...]
Weiterlesen

In vier Kreisen verdienen Frauen mehr als Männer

In Cottbus verdienen vollzeitbeschäftigte Frauen rund vier Prozent mehr als vollzeitbeschäftigte Männer. Auch in Frankfurt/Oder, Dessau-Roßlau und Schwerin liegen vollzeitbeschäftigte Frauen in puncto Gehalt im Schnitt vor den Männern. Im [...]
Weiterlesen

Langzeit-Hartz-IV-Bezug bleibt ein Problem

Dauerhafte Abhängigkeit von Hartz-IV-Leistungen ist vor allem in den neuen Bundesländern ein großes Problem. Mit Ausnahme von Thüringen sind hier mehr als die Hälfte der erwerbsfähigen Hartz-IV-Empfänger schon seit vier [...]
Weiterlesen

Lesen und Schreiben – 6,2 Mill. haben Schwierigkeiten

Der Anteil Erwachsener in Deutschland, die nicht richtig lesen und schreiben können, hat sich in den vergangenen acht Jahren um fast ein Fünftel verringert. Das zeigt die neue Grundbildungsstudie "LEO [...]
Weiterlesen

Mangelhafte Leistungen können Rückwirkungen haben

Bei der Vergabe können mangelhafte Leistungen Folgen für künftige Auftragsvergaben haben. Mit dem Zuschlag endet das Vergabeverfahren und es beginnt die Ausführungsphase. Dann gilt nicht mehr das Vergaberecht, sondern  Zivilrecht.  [...]
Weiterlesen

Männer im Hartz-IV-Bezug sind öfter arbeitslos

Sind Frauen seltener arbeitslos als Männer? Wenn man die niedrigere Arbeitslosenquote für Frauen betrachtet, müsste man diese Frage mit „Ja“ beantworten. Ein Blick von O-Ton Arbeitsmarkt in die Hartz-IV-Statistik der Arbeitsagentur zeigt [...]
Weiterlesen

Presseschau | 19./20. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 17 und 18 (06. Mai - 19. Mai 2019) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: So soll Hartz-IV-Empfängern nicht [...]
Weiterlesen

Presseschau | 21./22. Kalenderwoche

Aktuelle Artikel, Berichte und Informationen aus den Medien der KW 21 und 22 (20. Mai - 02. Juni) zu öffentlich geförderter Beschäftigung, Arbeitsmarktpolitik und Bildungsförderung: IAB-Arbeitsmarktbarometer: Deutlicher Dämpfer | IAB | [...]
Weiterlesen

Raus aus Hartz IV – mit Coaching statt Sanktionen

Der ZEIT - Podcast fragt: Hilft Einzelbetreuung, damit Langzeitarbeitslose wieder Jobs finden – und dranbleiben? Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist so niedrig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr, trotzdem sind [...]
Weiterlesen

Sozialer Arbeitsmarkt: Ein Drittel weniger Förderungen

Sozialer Arbeitsmarkt? Bundesweit hat die Zahl der vollständig geförderten Arbeitsstellen um mehr als ein Drittel abgenommen. Das zum Jahresbeginn angelaufene Regelinstrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ kompensiert bislang nur einen Teil der [...]
Weiterlesen

Teilhabechancengesetz – Chancen nutzen!

Thiemo Fojkar, Vorstand der bag arbeit und Vorsitzender des Vorstandes des Internationaler Bund (IB), bezieht Stellung: Teilhabechancengesetz – Chancen nutzen! Das zehnte Änderungsgesetz zum SGB II führt die Teilhabe am [...]
Weiterlesen

Teilhabechancengesetz: Bislang noch kein Erfolg

Förderprogramm im Übergang. In den ersten Monaten 2019 hat sich die Situation für Langzeitarbeitslose zunächst verschlechtert, dabei sollte das Gesetz genau das Gegenteil erreichen. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen in Beschäftigung [...]
Weiterlesen

Über eine Million Teilnehmende in Integrationskursen

Seit 2015 hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Integrationskurse mit mehr als einer Million Teilnehmenden gefördert. Knapp die Hälfte davon waren Geflüchtete aus Syrien, Irak, Iran, Somalia und [...]
Weiterlesen

Weisungen der BA | Mai 2019

Aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA) aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Integration. 201905007 | Einführung der IT-Fachbetreuung im Einkauf 201905006 | Ansprechstellen der Rehabilitationsträger nach § 12 SGB IX 201905005 | Erhöhung [...]
Weiterlesen

WZB Jubiläumsheft zu Forschung und Gesellschaft

Das Wissenschaftszentrum Berlin wird 50 und wagt einen Blick in die Zukunft. Das Jubiläumsheft mit Fragen, Analysen und Prognosen zur Gesellschaft von morgen. Die WZB-Mitteilungen berichten allgemein verständlich über die [...]
Weiterlesen

Ausbildung von Geflüchteten fördern

Eine Mehrheit von Sachverständigen begrüßt die Initiative, die Förderlücke für Asylbewerber und Geduldete zu schließen, die entsteht, wenn diese eine Ausbildung oder ein Studium beginnen (Arbeit und Soziales/Ausschuss - 08.04.2019) [...]
Weiterlesen

Berufsbildungsberichts 2019

Insgesamt ist die Bilanz des Berufsbildungsberichts 2019 positiv. Er beschreibt den Ausbildungsmarkt für 2017/2018 und dokumentiert die aktuellen Herausforderungen für die berufliche Bildung. Sowohl die Zahl der AnfängerInnen im Sektor [...]
Weiterlesen

Deutschen sind offen für Zuwanderung

Eine Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt: Deutsche vertreten durchaus differenzierte Ansichten zur Migration. Der Blick auf Einwanderung ist nicht aufgeregt, sondern pragmatisch. Anders, als es die öffentliche Debatte suggeriert, zeigt diese Studie deutlich: [...]
Weiterlesen

Die Abwertung langzeitarbeitsloser Menschen

Nahezu jeder Zweite in Deutschland hat eine negative Meinung über Langzeitarbeitslose. Das zeigt die Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Im Vergleich zu 2014 und 2016 haben die Ressentiments erneut zugenommen, so O-Ton [...]
Weiterlesen

Digitalisierung beginnt in sozialen Organisationen

Digitalisierung wird, auch in der Sozialen Arbeit, oft auf Tools, Technik und Kommunikation reduziert. Doch dieser Fokus greift zu kurz. Digitalisierung - das Wort löst bei manchen schauen Seufzen und [...]
Weiterlesen

Drei Viertel der Sanktionen wegen versäumter Termine

Im Jahr 2018 wurden knapp 904.000 Sanktionen gegen Empfänger von Hartz-IV-Leistungen ausgesprochen. Grund hierfür sind aber keineswegs häufigere Ablehnung von Jobangeboten oder mangelnde Eigeninitiative bei der Jobsuche. Tatsächlich werden 77 Prozent [...]
Weiterlesen

Einstellung zählt – Arbeitgeber gewinnen

Die Initiative soll Arbeitgebende für die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen sensibilisieren. Sie richtet sich an die Unternehmen und Betriebe, die noch keine schwerbehinderten Menschen ausbilden oder beschäftigen. Mehr als 41.000 [...]
Weiterlesen

Empfehlungen zur „Teilhabe am Arbeitsmarkt“

Der Deutsche Verein veröffentlicht fachliche Hinweise für die Umsetzung der neuen Förderung § 16i SGB II „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ in der Praxis. Die Empfehlungen richten sich an Jobcenter, Kommunen und freie [...]
Weiterlesen

Es besteht Handlungsbedarf!

forum arbeit (01|19) - Es besteht Handlungsbedarf!: In der öffentlichen Wahrnehmung und selbst von Fachleuten werden Depressionen noch zu häufig als Reaktion auf schwierige Lebensverhältnisse eingeordnet. Dass es sich um [...]
Weiterlesen