Kompetenzen erkennen bei arbeitsmarktfernen Personen

bag arbeit e.V. / Kompetenzen erkennen bei arbeitsmarktfernen Personen

13.01.2020 - 14.01.2020

Veranstaltungsort
VCH Hotel Spenerhaus | Frankfurt am Main


Die Veranstaltung beginnt am 13. Januar um 10 Uhr und endet am 14. Januar um 16.00 Uhr.

Inhalt

Die berufliche Integration von arbeitsmarktfernen Personen ist eine immer größer werdende Herausforderung. Die herkömmlichen Instrumente der Beratung und Vermittlung stoßen dabei oft an ihre Grenzen. Welche Möglichkeiten bleiben dann noch für BeraterInnen und Einrichtungen, Kompetenzen zu ermitteln und Perspektiven für die Integration zu entwickeln?

Das Seminar liefert psychologische Einblicke in die verschiedenen Zielgruppen und bietet eine wissenschaftlich fundierte Methode aus dem Coaching.

Die Kompetenzenbilanz ist eine strukturierte Methode, um Menschen dabei zu befähigen, ihre Kompetenzen selbst zu erkennen. Die intensive Auseinandersetzung mit ihren Stärken – aber auch mit Interessen und Werten – motiviert die zu Beratenden, realistische Perspektiven zu gestalten.

In dem praxisorientierten Seminar werden die theoretischen Hintergründe und einige praktische Tools aus der Kompetenzenbilanz vorgestellt und erprobt. Je nach Zielgruppe werden die jeweiligen Herausforderungen betrachtet und Anpassungen vorgenommen. Da ein gutes Coaching Zeit und Freiwilligkeit benötigt, werden auch diese Aspekte beleuchtet.

Berufliche Orientierung mit Methoden aus dem Coaching ermöglichen (Die Kompetenzenbilanz©).

Diese Fortbildung wird in Zusammenarbeit mit der Performplus GmbH  angeboten, die sämtliche Rechte für die Kompetenzenbilanz innehat.
Näheres zur Kompetenzenbilanz unter www.kompetenzenbilanz.de

Methode

Vortrag / Präsentation, praktische Übung

Veranstaltungsort

VCH Hotel Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt/Main

rezeption@spenerhaus.de
www.spenerhaus.de

Referent*in

Fabian Weiß ist Laufbahnberater in eigener Praxis und Gesellschafter von PERFORMPLUS – den Entwicklern der Kompetenzenbilanz. Er hat über 10 Jahre Langzeitarbeitslose gecoacht und schult Träger sowie Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum mit der Kompetenzenbilanz und deren Weiterentwicklungen.

Kosten

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt

410,- € für Mitglieder der bag arbeit
560,- € für Nichtmitglieder der bag arbeit

Im Betrag enthalten sind die Kosten für die Veranstaltung, Verpflegung und die Seminarunterlagen.

Unterkunft

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie eine Übernachtung im Hotel Spenerhaus  zum Preis von 80,- Euro pro Person/Nacht inkl. Frühstück benötigen.

Stornierung

Sie können das Seminar bis 8 Wochen vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. Bei späteren Stornierungen bzw. Nichtteilnahme wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen.